schriftlichen

  1. G

    Keinen schriftlichen Arbeitsvertrag erhalten, was tun?

    Hallo, ich beginne am 04. September eine befristete Arbeitsstelle beim JC. Es ist auch alles soweit geklärt, außer das ich immer noch keinen schriftlichen AV bekomme habe. Die zuständige Person im JC kriegt das irgendwie nicht auf die Reihe und ich benötigte unbedingt einen schriftlichen AV...
  2. B

    Bestehen auf schriftlichen Arbeitsvertrag vor Arbeitsantritt ?

    ALG 1 - Zeitarbeitsfirmen - Vorgehensweise Hallo, erstmal Respekt für das Forum. Vor ein paar Tagen gefunden und hat mir echt extrem viele Tipps gegeben, sodass ich mich heute entschlossen habe mich anzumelden ;) Aber nun mal zu meinen Problem ( Muss etwas weit ausholen, aber ist ja eh Sonntag...
  3. F

    Aufforderung zur schriftlichen Äußerung wegen eines Strafverfahrens

    Hallöchen, neulich erreichte mich ein Schreiben mit der Aufforderung zur schriftlichen Äußerung wegen eines Strafverfahrens. Vorgeworfen wird mir, "versucht zu haben, sich einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen und das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt zu haben und dass...
  4. gizmo

    Die Behörde ist verpflichtet einen Antrag und einen schriftlichen Bescheid zu erteile

    Habe das in dieser Form hier nicht gefunden. Antragsstellung und Rechtsdurchssetzung: Quelle:
  5. A

    ist das normal dass man nach einer schriftlichen Äußerung eingeladen wird?

    Wenn ja was wollen die dann? mich einschüchtern dass ich meine schriftliche Äußerung warum ich die Maßnahme nicht angetreten habe überdenke :icon_sleep:
  6. E

    Kürzung ALG 2 ohne schriftlichen Bescheid

    Hallo, ich habe mal wieder, wahrscheinlich, blöde Fragen an euch und hoffe ihr könnt sie mir beantworten. Nochmal meine aktuelle Ist-Situation für die, die meinen anderen Thread noch nicht gelesen haben: Ich bin im März Arbeitslos geworden. Bei Mitteilung an Arbeitsagentur und Jobcenter, habe...
  7. P

    Frage zur erstattung von schriftlichen bewerbung

    Hallo ich habe mir heute einen Antrag für die erstattung von schriftl. Bewerbungen geholt. Kann mir jemand sagen wie viele schrifttl. Bewerbungen max. Vergütet werden oder gibt es eine Obergrenze? Danke
  8. C

    Kopien von Stellenanzeigen bei schriftlichen Bewerbungen verlangt

    Meinem neuen SB reicht als Nachweis für eine schriftliche Bewerbung das Anschreiben nicht aus, er verlangt zusätzlich eine Kopie der Stelleanzeige bzw. den Zeitungsausschnitt mit dieser, sonst bekomme ich die Kosten nicht erstattet. Ich sehe es nciht ein, jede Stelleanzeige zu kopieren, erstens...
  9. walze

    Soll schriftlichen Bewerbungen hinterher telefonieren

    SB meint nun ich solle meinen Schriftlichen Bewerbungen hinterher Telefonieren, dieses wäre meine Pflicht zu tun meinte die SB. Auf Nachfrage bei der SB werden diese Kosten nicht übernommen. Ich bin der Meinung dass diese Pflicht so wie die SB es verlangt nicht besteht. Ich würde mal...
  10. S

    Keine schriftlichen Terminbestätigungen möglich??

    Ich habe soeben telefonisch einen Termin bei meiner Berufsberaterin beantragt und dieses Callcenter oder wer auch immer sich da kümmert gab mir einen Termin durch und als ich um schriftliche Bestätigung bat, damit es zu keinen "Misverständnissen" kommt, wodurch ich dann irgendwelche Nachteile...
  11. J

    Antrag Bewerbungskosten - warum auf schriftlichen Bescheid verzichten?

    Hallo, in dem "Antrag auf Gewährung einer Förderung aus dem Vermittlungsbudget gem § 16 Abs. 1 Sozialgesetzbuch - Zweites Buch - (SGB II) i. V. m. § 45 Sozialgesetzbuch - Drittes Buch - (SGB III)" findet sich folgender Punkt, der mit Ja oder Nein anzukreuzen ist: "Auf einen schriftlichen...
  12. Ahasveru

    Frage zur schriftlichen Einladung für meine Tochter

    Hallo, :) Folgender Vorgang: Heute erhielt meine Tochter eine schriftliche Einladung zum Gespräch über ihr Bewerberangebot bzw. berufl. Situation. Das Gespräch soll am 9.12. sein. Meine Tochter ist zur Zeit in einen 1€-Job gepackt mit MAE, 30 Stunden Woche, zusätzlich 45 Minuten Hin- und...
  13. L

    frist für abgabe des schriftlichen antrags rechtens?

    hallo ich hab den antrag auf ALGll gestellt und folgendes problem: für den schriftlichen antrag war eine abgabefrist von 14 tagen gesetzt.leider hab ich den antrag später abgegeben.die SBin will aber nur vom abgabetermin an gelten lassen. beim ALGl gibt es diese abgabefristen meines wissens...
  14. P

    Weigerung der ARGE zur schriftlichen Auskunft - [GELÖST]

    Hi, wie seht Ihr das folgende? Herr A., ALG-II-Bezieher, bekommt von der ARGE von einem ihm unbekannten Sachbearbeiter ein Schreiben, in dem er aufgefordert wird, ein Formular auszufüllen, das aber dem Brief nicht beiliegt. In dem Schreiben wird kein besonderer Grund genannt, es fehlt auch ein...
Oben Unten