• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

schlaegt

  1. K

    Das Imperium schlägt zurück

    ARGE im Grössenwahn. Jetzt meint doch meine ARGE, bei Eigentumswohnungen nur die Betriebskosten nach der Verordnung als KdU anerkennen zu dürfen; selbstverständlich auch im Widerspruchsbescheid. Tenor: Wir haben richtig. Eine Rechtsgrundlage konnte oder wollte in der ARGE niemand nennen. Wie...
  2. E

    Beckstein schlägt Grundgesetzänderung bei Hartz-IV-Umsetzung vor

    Aus Bayern kommen doch immer die **besten** Vorschläge. Aber sicherlich habe ich mir 'ne Paranoia eingefangen, dass ich bei der Aussage nichts Gutes erwarte: Wissen, News, Top-Themen für Sozialversicherungsträger - haufe.de/sozialversicherung&
  3. R

    Armut schlägt brutal zurück

    Notdienste registrieren einen starken Anstieg vernachlässigter Kinder. Grund sei die wachsende Armut. Der Senat lobt auch die erhöhte Wachsamkeit: Die neue Hotline werde häufig genutzt. Weiter
  4. Kaleika

    Lidl-Imperium schlägt zurück

    http://www.jungewelt.de/2007/12-04/027.php Mit der Entlassung des Mitarbeiters in der Probezeit sollen andere in ihrem Engagement bei der Gewerkschaftsarbeit ermürbt werden. Lasst Euch nicht kleinkriegen! Kaleika
  5. Arania

    Glos schlägt Zusatzversicherung für längere ALG-Bezugsdauer vor

    http://www.computerbild.de/dpanews/Glos-schlaegt-Zusatzversicherung-fuer-laengere-ALG-Bezugsdauer-vor_1897323.html Warum kommt aus Bayern eigentlich immer so ein Blödsinn? Wann brauchen wir dann die Zusatzversicherung zur Zusatzversicherung?
  6. I

    Gericht schlägt Vergleich vor

    Hallo, nachdem ich mit Hilfe dieses Forums durch Klagen bereits knapp 2.000€ nachgezahlt bekommen habe, steht nunmehr noch die gerichtliche Entscheidung aus, ob rund 500€ ALGII-Leistungen zurück gezahlt werden müssen oder nicht. Der Betrag ergibt sich aus einer Zahlung aus dem Februar 2005. Die...
Oben Unten