reichen

  1. Regelsatzkämpfer

    Die Reichen schert es nicht - sie können sich einen armen Staat leisten - wir nicht

    S.P.O.N. - Im Zweifel links: Die Ideologie der Starken - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
  2. franzi

    Die mitfühlenden Reichen

    Je reicher, desto selbstsüchtiger - science.ORF.at "Reichtum ist nicht nur eine Frage des Bankkontos. Auch in ihren Gefühlen und ihrem Verhalten unterscheiden sich Reiche von ihren Mitmenschen. Sie sind laut einer aktuellen Studie egoistischer, können sich weniger in andere hineinversetzen...
  3. W

    FRAUEN UND RENTE Teilzeit-Jobs reichen nicht

    FRAUEN UND RENTE Teilzeit-Jobs reichen nicht Kommentieren Altersarmut bedroht besonders Frauen: Sie nehmen oft Auszeiten vom Job, etwa um sich um die Familie zu kümmern. Fünf Fallen – und wie Sie ihnen entgehen. Mehr...
  4. druide65

    Die Reichen wurden 2010 trotz Finanzkrise weltweit reicher

    Die Reichen wurden 2010 trotz Finanzkrise weltweit reicher | Telepolis Ja...Danke ihr Pfeffersäcke....sei es euch gegönnt.Aber wenn das auf Kosten der Menschen "spät in Rom und Dekadent " geht...wenn ihr dann noch auf uns rumtretet....wundert euch nicht wenn wir euch besuchen und euren...
  5. A

    bitte reichen Sie nach...

    ...und mir reicht's auch so langsam... Es gibt Tage, da koennte ich denen ihre Post sonstwohin stecken :icon_evil: ok, ich komm' schon wieder runter... [siehe Anlage] Sagtmal, drehen die noch ganz rund? a) Kopie Feststellungsbescheid gemeint ist wohl wg. Schwerbehinderung - aeh, Kopie ist...
  6. Paolo_Pinkel

    Monopoly Deutschland. Gewinnen nur die Reichen?

    Gestern bei der Maischberger. U. a. zu Gast Dirk Müller (Mr. Dax) der unverblümt Klartext redet, was wohl so manchem Gast sauer aufgestoßen sein mag. >>> Zum Video
  7. druide65

    Die Parallelgesellschaft der Reichen

    TP: Die Parallelgesellschaft der Reichen
  8. Martin Behrsing

    „Sparpaket“ Wir sind nicht mehr bereit die Finanz- und Wirtschaftskrise der Reichen z

    „Sparpaket“ Wir sind nicht mehr bereit die Finanz- und Wirtschaftskrise der Reichen zu bezahlen Am 18. Oktober werden zentrale Finanzknotenpunkte in Frankfurt Main blockiert Die Bundesregierung will heute ihr Milliarden-Kürzungspaket auf den Weg bringen. Der Entwurf für das...
  9. N

    Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten

    Folgenden Artikel stelle ich hier ein, weil er sehr deutlich die Ziele von Politik und Wirtschaft beschreibt. Von Gerd Heming Nichts stimmt an der Theorie von der Privatisierung gesellschaftlichen Eigentums, sie hat den Staat, die Gesellschaft und die Wirtschaft nicht aus allen...
  10. franzi

    Den Reichen gehts wieder gut

    Die Reichen sind wieder so vermögend wie vor der Krise - Nachrichten welt_print - Wirtschaft - WELT ONLINE "Es gibt wieder mehr Millionäre. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Millionärshaushalte auf der ganzen Welt auf 11,2 Millionen, das sind 14 Prozent mehr als noch 2008. In Deutschland...
  11. Martin Behrsing

    Proteste alleine werden kaum reichen – Bundesregierung spart ausschließlich auf Koste

    Bonn - Die Bundesregierung plant offenbar drastische Einschnitte bei Hartz IV und bei der Familienförderung. Den Informationen zufolge soll das Elterngeld gedeckelt werden. Die Bemessungsgrundlage beim Monatsgehalt zur Berechnung dieser Familienhilfe soll nicht mehr 2.700 Euro, sondern...
  12. D

    12,33€ monatlich müssen reichen...

    ... sagt die ARGE. Moin moin zusammen, wir sind noch immer ziemlich benebelt vom Bescheid der Arge Norderstedt. Meine Freundin, mit der ich zusammen wohne, hat heute ihren Bewilligungsbescheid erhalten. Laut diesem bekomme ich 6,16€ und meine Freundin 6,17€ pro Monat. Fakt ist Wir sind...
  13. Woodruff

    Juristen reichen Hungerlohn-Klage gegen Lidl ein

    Vorwurf der Ausbeutung: Juristen reichen Hungerlohn-Klage gegen Lidl ein - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
  14. H

    Reichen 5 Bewerbungen?

    Ich bin seit dem 1. April arbeitslos, bekomme 2/3 Alg1 und 1/3 Alg2 für einen Teil KdU. Gelesen habe ich, dass ich über die Arge vermittelt werde, habe aber noch keine Einladung bekommen. Mein Arbeitsvermittler soll übelst sein und ich frage mich, wieviele Bewerbungen ich im Monat schreiben...
  15. Kaleika

    »Wer kochen kann, dem reichen 130 Euro«

    [/B][/COLOR] Guter Rat Online | Recht - Oberster Hartz-IV-Richter - »Wer kochen kann, dem reichen 130 Euro« Diese Reform soll für mehr Transparenz und Gerechtigkeit gesorgt haben und von 130 Euro im Monat kann sich ein Erwachsener ausgewogen ernähren, wenn er denn kochen kann und nicht auf...
  16. Banquo

    Wachsende Armut im reichen Rhein-Sieg-Kreis

    Im Bonner General-Anzeiger gibt es heute zu Heiligabend einen Artikel zur wachsenden Armut im Bonn umgebenden Rhein-Sieg-Kreis, der zu den reichsten im Land zählt. Dennoch sind die Zahlen immer deprimierender: Wohlfahrtsverbände: Wachsende Armut in Familien im Rhein-Sieg-Kreis (23.12.2009) |...
  17. Mario Nette

    Die Reichen werden ärmer

    Studie Die Reichen werden ärmer Das ergibt eine Studie der Böckler-Stiftung – trotzdem müsse man die unteren Einkommen stärken. 4.12.2009 0:00 Uhr Berlin - Deutschland ist im Krisenjahr 2009 insgesamt ärmer geworden. Das Volkseinkommen, also die Summe des gesamten Geldes, das in Deutschland...
  18. P

    Die Reichen werden immer reicher; die Armen immer ärmer. Was denn sonst?

    Die Reichen werden immer reicher; die Armen immer ärmer. Was denn sonst?:icon_twisted: https://www.farbe-rot.de/mp3/GegenStandpunkt_Wachstum_Abwrackpraemie.mp3 Gesamtgröße 12,8 MB / Gesamtlänge 55 min. Sehr hörenswert! Wie alle anderen Beiträge vom Forum GegenStandpunkt.
  19. edy

    Armut in einem reichen Land - Wie das problem verharmlost + verdrängt wurde

    Christoph Butterwegge: Armut in einem reichen Land - Wie das Problem verharmlost und verdrängt wird "Armut in Deutschland" ist zu einem Dauerbrenner in Politik und Medien geworden. In Talkshows wird über die Angst der Menschen vor sozialem Abstieg debattiert, über die Folgen von Hartz IV und...
  20. E

    Politik fördert die Reichen

    Politik fördert die Reichen - Kölner Stadt-Anzeiger Um das zu sehen, muss man weder Armutsforscher sein, in einem Sozialministerium oder andere politische Ämter haben.
Oben Unten