rechtsrüge

  1. S

    Beschluss - unanfechtbar - Rechtsrüge?

    Hallo, einige haben es im Forum mitbekommen. Ich habe von meiner "Beraterin" einen Termin wegen Rückenproblemen beim "Psychologischen Dienst" bekommen. Ich habe geschrieben das ich mich nicht "weigere, aber eine Begründung möchte.. etc.." Daraus wurde dann gedreht "Im Nebenzimmer sei auch ein...
Oben Unten