• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

prozesskostenbeihilfe

  1. J

    Prozesskostenbeihilfe muß im Antrag alles ausgefüllt werden oder reicht die Kopie vom Bescheid?

    Guten Abend zusammen! Ich muss einen Antrag auf Prozesskostenhilfe stellen und bin mir unsicher,ob ich alles ausfüllen muss oder nur bis D und dann eben meinen Bescheid als Kopie. Wer kann mir das beantworten? Liebe Grüße [>Posted via Mobile Device<]
  2. D

    Nach Autoverkauf Ärger mit Käufer. Kann ich dafür PKH beantragen?

    Hallo, Ich habe vor zwei Wochen mein Auto Privatverkauft. Der Käufer macht jetzt zu unrecht Ärger, will Geld zurück sonst Klage. Ich bin da zwar im recht, wurde aber dennoch gerne einen Anwalt aufsuchen. Kann ich das mit Prozesskostenbeihilfe? Oder muss ich da abwarten ob tatsächlich eine...
  3. Smoky Joe

    Prozesskostenbeihilfe auch bei Mietminderung ?

    Hallo, Vor zwei Monaten ist bei uns ein alleinstehender Mann mit einem Hund in die 42qm Wohnung eingezogen. Der Mieter läßt den Hund täglich mehr als fünf Stunden und an Samstagen und Sonntagen sogar länger als zehn Stunden alleine,worauf der Hund langanhaltend mit kurzen Unterbrechungen...
  4. S

    Prozesskostenbeihilfe bei Frührente

    Guten Abend, ich hätte da mal eine bescheidene Frage. Ich selbst bin ALG2 Empfängerin. Mein Freund ist auf Frührente, wegen gesundheitlicher Probleme. Nun stellen wir uns grade die Frage, wie es ist, ob er Prozesskostenbeihilfe bekommt. Gibt es da Richtlinien? Vielen Dank schon...
  5. F

    Prozesskostenbeihilfe und Kontoauszüge !!!

    Hallo zusammen, wurden bei Antrag auf Prozesskostenbeihilfe Kontoauszüge von euch verlangt,wenn ihr wieder einmal euer Recht einklagen müßt (HARTZ) oder andere Klagen vor Gericht ? Gruß Frank71
  6. verona

    Prozesskostenbeihilfe und Rückzahlung

    Hallo, ich habe für eine arbeitsrechtliche Angelegenheit PKH bewilligt bekommen. Nun frage ich mich, wie es mit Rückzahlungen ausschaut. Ich fragte zu Anfang die Rechtsanwältin, die mir sagte, im Arbeitsrecht wäre es anders. Ich müsse nichts bezahlen. Eine Bekannte berichtete mir aber aus ihrem...
  7. F

    Prozesskostenbeihilfe

    Kennt sich wer damit aus? Mir wurden am 17.01.2007 Prozesskosten bewilligt (hatte eine arbeitsrechtl. Auseinandersetzung) Damals war ich ja schon Arbeitslos und noch im ALG I - Bezug. Jetzt hat mich das Amtsgericht angeschrieben, das sie mir zu o.g Datum Prozesskosten bewilligt haben und das...
  8. Z

    Verschärfte Möglichkeiten der Prozesskostenbeihilfe

    Hallo, gerade bei die Linke gefunden! Prozesskostenhilfe erst ab einem Streitwert von 750 Euro. Erhöht!!! weiter unter: Dielinke.de - Presseerklärung
Oben Unten