nsb

  1. Martin Behrsing

    LSG NSB L 9 AS 605/07 ER Diabetes II kein Mehrbedarf

    LSG NSB L 9 AS 605/07 ER 10.01.2008 „ ... Nach dem Begutachtungsleitfaden fĂŒr den Mehrbedarf bei krankheitsbedingter kostenaufwĂ€ndiger ErnĂ€hrung (Krankenkostenzulagen) gemĂ€ĂŸ § 23 Abs. 4 BSHG (jetzt: § 30 Abs. 5 SGB XII) des Arbeitsausschusses der Sozialdezernenten Westfalen-Lippe –...
  2. Martin Behrsing

    LSG NSB L 13 AS 207/07 ER Grundschuld bei Nießbrauch

    LSG NSB L 13 AS 207/07 ER 15.01.2008 NSB · Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 13. Senat Beschluss: 1. Instanz Sozialgericht Oldenburg S 49 AS 1327/07 ER 10.08.2007 2. Instanz Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen L 13 AS 207/07 ER...
  3. Martin Behrsing

    LSG NSB L 6 AS 734/07 ER Stiefkind nicht zahlen

    LSG NSB L 6 AS 734/07 ER 21.01.2008 AuszĂŒge: „ ... R. lebe nicht mit der Antragstellerin auf familiĂ€rer Grundlage. FĂŒr die Antragstellerin werde selbstĂ€ndig und getrennt gewirtschaftet. ... ... Er zahle keinen Unterhalt fĂŒr ein neunjĂ€hriges Kind, das ihm durch Behörden in die Wohnung...
  4. Martin Behrsing

    LSG NSB L 8 SO 88/07 FreizügigkG Europ Fürsorgeabk EFA

    LSG NSB L 8 SO 88/07 ER 14.01.2008 AuszĂŒge: 1. Familie zu grĂŒnden „ ... weil sie im April 2006 zu ihrem zu dieser Zeit in der Bundesrepublik beschĂ€ftigten Ehemann nachgereist sei, um mit diesem die nach Artikel 6 Grundgesetz geschĂŒtzte eheliche Lebensgemeinschaft aufzunehmen. Als...
  5. vagabund

    LSG NSB Ortswechsel Wunschumzug HÖHERE Miete

    KDU nach nicht erforderlichem Umzug LSG NSB L 13 AS 168/07 ER v. 26.10.07 - zur Übernahme von höherer KDU und Heizung nach nicht erfoderlichem Umzug in andere Stadt - Die fehlende Zusicherung ist insoweit kein Anspruchshindernis, da das Zusicherungsverfahren lediglich AufklĂ€rungs- und...
  6. Martin Behrsing

    LSG NSB L 6 AS 378/07 keine Kontoauszüge

    Hallo, unten angehĂ€ngt findet Ihr eine mĂŒhsam erstrittene Entscheidung (Beschluss, kein Urteil), in zweiter Instanz ergangen durch das LSG Niedersachsen-Bremen. Thema war mal wieder das beliebte Anfordern von KontoauszĂŒgen, in diesem Fall beim Folgeantrag, rĂŒckwirkend fĂŒr 12 Moante(!) durch ARGE...
  7. Martin Behrsing

    LSG NSB L 9 AS 409/06 ER Renovierungskosten bei Umzug v.11.

    LSG NSB L 9 AS 409/06 ER Renovierungskosten bei Umzug Sowohl die Auszugsrenovierung als auch die im Zuge des Einzugs notwendigen Renovierungsarbeiten gehören nĂ€mlich direkt zum Unterkunftsbedarf i. S. von § 22 Abs. 1 Satz 1 SGB II. Nach dieser Norm werden Leistungen fĂŒr Unterkunft und Heizung...
  8. Martin Behrsing

    LSG NSB L 9 AS 239/06 ERB.v. 29.6.06 eheähnliche Gemeinschaf

    LSG Niedersachsen-Bremen, B. v. 29.06.2006, L 9 AS 239/06 ER, zur eheĂ€hnlichen Gemeinschaft, zur Mitwirkung im Sinne von §§ 60 ff. SGB I und zur Bestimmtheit eines Bescheides im Sinne von § 33 SGB X Der BeschwerdefĂŒhrer hat ein rechtlich geschĂŒtztes Interesse an der Anordnung der...
  9. Martin Behrsing

    LSG NSB L 8 SO 45/06 ER B.v. 28.7.06 Regelleistung bei WFB

    LSG NSB L 8 SO 45/06 ER vom 28.07.2006 Die Möglichkeit der abweichenden Festlegung des Regelsatzes nach § 28 Abs 1 Satz 2 SGB XII ist verfassungsrechtlich geboten und bringt das Individualisierungsprinzip des § 9 SGB XII zur Geltung. Dabei ist der Einzelfall im Sinne der Vorschrift nicht als...
  10. Martin Behrsing

    LSG NSB 29-6-06 Verweigerung Hausbesuch NICHT pflichtwidrig

    LSG_NSB_29-6-06_Verweigerung_Hausbesuch_NICHT_pflichtwidrig Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen, Az: L 9 AS 239/06 ER, B.v. 29.06.2006 Nichtamtliche LeitsĂ€tze: 1. Verweigerter Hausbesuch ist kein Grund zur Aufhebung des Leistungsbescheides 2. Verweigerter Hausbesuch fĂŒhrt nicht zur...
  11. Martin Behrsing

    LSG NSB B.V. 8.6.06 L7AS443/05 ER Eigenheim Angemessenheit

    SGB II - Kosten der Unterkunft bei Wohneigentum Beschluss des LSG Niedersachsen-Bremen vom 8. Juni 2006 - L 7 AS 443/05 ER Vorinstanz: SG Aurich - S 25 AS 164/05 ER Normen: SGB II § 22 Abs. 1 Suchworte: Kosten der Unterkunft, Eigenheim nichtamtlicher Leitsatz: Als Vergleichsmaßstab fĂŒr...
  12. Martin Behrsing

    LSG NSB 22-6-06 Unterhaltsansprüche nicht überzuleiten !!

    LSG_NSB_22-6-06_ UnterhaltsansprĂŒche nicht ĂŒberzuleiten !! Tenor: 1. „ 
. Entgegen der Auffassung der Antragsgegnerin sind Leistungen fĂŒr Unterkunft und Heizung gemĂ€ĂŸ § 22 Abs 1 Satz 1 SGB II unabhĂ€ngig von der RechtmĂ€ĂŸigkeit des MietverhĂ€ltnisses zu erbringen. Maßgebend sind die...
  13. vagabund

    L 9 AS 292/06 ER - LSG NSB - eheä LG

  14. vagabund

    L 8 AS 165/06 ER LSH NSB - Unterhaltsansprüche g. Eltern

    - UnterhaltsansprĂŒche gegen Verwandte ersten Grades werden nur berĂŒcksichtigt , wenn der volljĂ€hrige Arbeitslose sie geltend macht
  15. kalle

    L 7 AS 333/05 ER LSG NSB Erdgasabschlag= angemessene Heizkos

    Der tatsĂ€chlich gezahlte Erdgasabschlag ist als angemessen anzusehen, sofern keine konkreten Anhaltspunkte fĂŒr unwirtschaftliches Heizen vorligen. Der Abzug einer Pauschale von 15 % fĂŒr den Warmwasseranteil ist nicht zu beanstanden. Ob eine sog. Heizkostenrichtlinie mit pauschalen Werten...
Oben Unten