nichtleis

  1. C

    ALG II abgelehnt, somit "schmarotzender" Nichtleis

    Und als Nichtleistungsbezieher hat man eben auch keinen Anspruch auf Leistungen. Der Ehepartner, die zusätzliche Belastung spürend, muss für den Lebensunterhalt aufkommen und vernünftige Hilfe und Unterstützung bei der Jobsuche ist out. Das erkannte Abstellgleis heißt "Nichtleistungsbezieher"...
Oben Unten