• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

mitarbeiterin

  1. S

    JC Mitarbeiterin zwingt mich am Telefon zur Verlängerung der AGH!

    Hallo, ich bin grade etwas schockiert und durch den Wind,weil ich einen Telefonanruf von der Mitarbieterin vom JC bekommen habe. Seit 02.01. mache ich eine AGH die eigentlich zum 30.06. beendet wäre.Und diese AGH ist einfach nur sinnlos für mich,aber ich mache sie und quäle mich da durch weil...
  2. D

    Langenfeld: Mitarbeiterin betrügt Jobcenter um 14.000 €

    Düsseldorf: Betrug im Jobcenter: 14 000 Euro weg | Express.de ne, oder? Erst Wuppertal, jetzt Langenfeld - gut, und was schon vieles war ..tz .. nebst Gehalt wohlgemerkt. Eine Mitarbeiterin soll sich zwei Jahre lang selbst Wohngeld überwiesen haben, das Jobcenter schweigt dazu. Ab in die...
  3. H

    Mitarbeiterin will kündigen

    Hallo, habe Ende Mai eine auf 165 Euro Basis eingestellt damit sie mir etwas Arbeit bei den Putzkunden abnimmt. Nun konnte sie letzte Woche aber nicht zur Arbeit kommen, weil ihr bub krank war ok das passiert. Nun ist es aber sp, das sie mir gestern aus heiterem Himmel und plötzlich sagte, das...
  4. D

    Jobcenter Krefeld: Geldstrafe für Mann der Mitarbeiterin beleidigt haben soll

    Krefeld: 'Dreckige Hure': Geldstrafe für Beleidigung im Jobcenter Natürlich ist immer nur der Erwerbslose schuld und natürlich ist ein Erwerbsloser in der Schikane-Maschinerie keinerlei Belastung ausgesetzt. Ironie aus. Der Mann sei gerade aus einer Therapie gekommen und war OBDACHLOS. Die...
  5. D

    Jobcenter Harburg: Frau wollte sich vor Mitarbeiterin anzünden

    Frau wollte sich im Harburger Jobcenter anzünden - harburg-aktuell.de Ihre regionale Internetzeitung aus Harburg Link aus den zwei Kommentaren: Zeitungsüberschrift: Endstation Jobcenter - Eine Reportage aus Harburg...
  6. H

    -SammelThema- Angriffe/Übergriffe auf Behörden / Behördenmitarbeiter

    Vor Weltflüchtlingstag in Berlin: Farbanschläge auf Jobcenter in drei Bezirken - Polizei & Justiz - Berlin - Tagesspiegel
  7. Seepferdchen

    Mitarbeiterin kassiert Hartz-Knete selber ab

    Jobcenter-Skandal: Mitarbeiterin kassiert Hartz-Knete selber ab | Kiez&Stadt*- Berliner Kurier
  8. T

    BBZ Altenkirchen GmbH & Co. KG - Erfahrungsbericht einer Mitarbeiterin

    Hallo miteinander, dieser Beitrag dürfte etwas lang werden. Ich habe als ehemalige Mitarbeiterin eines Bildungsträgers Erfahrungen gemacht, die ich niederschreiben musste um sie besser verarbeiten zu können. Vielleicht kann dies dem Leser ein paar Denkanstöße geben: Erfahrungsbericht über...
  9. K

    München: Mitarbeiterin prellt Sozialamt um 400.000 Euro

    Spielsucht! Frau verzockt das Geld der Stadt | Ramersdorf-Perlach München - Sie fälschte ganze Biographien und machte sich sogar den Tod vieler Münchner zunutze: Doch seit Anfang Februar sitzt die ehemalige Stadt-Angestellte vom Sozialbürgerhaus Ramersdorf/Perlach in Untersuchungshaft!
  10. Paolo_Pinkel

    Strafanzeige gegen Mitarbeiterin des Jobcenters Cochem

    ==> Hartz IV und Behördenwillkür - Strafanzeige gegen Jobcenter Mitarbeiterin
  11. Tetorya

    Jobcenter Hamburg zitiert eigene Mitarbeiterin zum Gespräch, wegen Blogeintrag

    Jobcenter Hamburg zitiert eigene Mitarbeiterin zum Gespräch, wegen Blogeintrag Neueste Entwicklung: Der Termin am 8.März wurde ohne Nennung von Gründen abgesagt. Der Anhörungstermin wurde auf den 8.März 10:00 Uhr verschoben, passt ja auch gut zum Frauentag! Jobcenter Hamburg zitiert eigene...
  12. H

    Arbeitslose erfunden: Mitarbeiterin betrügt Berliner Jobcenter um 280.000 Euro

    Arbeitslose erfunden : Mitarbeiterin betrügt Berliner Jobcenter um 280.000 Euro - Aktuelle Nachrichten - Berlin Aktuell - Berliner Morgenpost - Berlin
  13. F

    Mitarbeiterin des Jobcenters Klagt Hartz IV System an

    Jobcenter-Mitarbeiterin klagt Hartz IV-System an
  14. JollyJumper

    Jobcenter Mitarbeiterin versaut fast neuen Job!

    Hallo zusammen, ich hoffe hier kann man mir ratschläge/Tips geben. Zu meiner lage: Ich hatte heute nach langer Zeit mal endlich ein Vorstellungsgespräch, lief alles normal (war ziemlich nervös), was dann aber am ende des Gespräches raus kam hat mich fast vom Stuhl gehauen (was ich mir nicht...
  15. Martin Behrsing

    Fall Emmely (ehm. Kaisers Mitarbeiterin): Urteil am 24.02. um 8:45 in Saal 334

    Liebe FreundInnen und KollegInnen, am 24.02. um 8:45 wird das Landesarbeitsgericht das Urteil in der Berufungsverhandlung der Kündigungsschutzklage von Emmely gegen die fristlose Verdachtskündigung durch die Kaiser's-Tengelmann AG fällen. Die BerlinerInnen unter Euch bitten wir: Lasst Emmely...
  16. claudiak

    Arge Mitarbeiterin von Arbeitslosen gewürgt

    Soweit ist es schon gekommen: Arbeitsloser würgt Arge-Mitarbeiterin - Kölner Stadt-Anzeiger Argen sind assozial ohne wenn und aber. :icon_kotz2: Und die Sachbearbeiterin sagte noch: Die Argen existieren gerade mal 2 Jahre und bis sich das einspielt können immer noch Fehler passieren...
  17. penelope

    Arge Mitarbeiterin veruntreute Geld

    Guten Morgen zusammen so geht es auch:eek: schaut mal hier:Jurion - Anmeldung :icon_kotz2: lg: penelope
  18. nemesiz

    Messerattacke auf ARGE Mitarbeiterin

    10. Dezember 2007 Eine Behördenmitarbeiterin ist in Kaiserslautern von einem Mann mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt worden. Der 45-Jährige habe die Sachbearbeiterin in ihrem Büro während eines Gesprächs ohne erkennbaren Grund attackiert, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann aus...
  19. S

    ARGE Mitarbeiterin droht mit Anzeige wg Schwarzarbeit

    Hallo liebes Forum ich bin ALG2 Empfängerin und und habe vergangenen Monat den Geschäftsführer einer Händyfirma wg dessen Führerscheinverlusts im Monat Juli 07 stundenweise zu wichtigen Terminen gefahren. (2 Mal wöchentlich für jeweils 1,5 bis 2 Stunden) Insgesamt 12 Stunden a 10 €. Dies habe...
Oben Unten