• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

mindestrente

  1. F

    Mindest-Pension doppelt so hoch wie Mindest-Rente

    Manchmal ist die Bild-Zeitung gar nicht so schlecht: Es ist eine Zahl, die die Bundesregierung ganz nebenbei veröffentlichte: 1588,47 Euro/Monat beträgt die Mindestpension für Bundesbeamte! Damit liegt der Mindestverdienst von (Bundes-) Beamten im Ruhestand doppelt so hoch wie die Mindestrente...
  2. XxMikexX

    SPD beschließt Mindestrente von 850 Euro

    Kleiner Parteitag: SPD beschließt Mindestrente von 850 Euro - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT Nach 45! Beitragsjahren. Einfach widerlich wie sich die Spezialdemokraten immer mehr der Union annähern. Sollen sie sich doch umbenennen in CDU 2. Mannschaft oder so.:icon_kotz:
  3. E

    Mindestrente und Erbschaft

    Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich stehe kurz vor der Rente (2-Jahre). Allerdings habe ich nur geringe "Anwaltschaften". Also etwa 150,- € im Monat Rente. Ich wohne alleine in einer Wohnung im 2-Familien-Haus meiner Eltern und zahle Miete (bekomme Hartz 4). Jetzt würde ich gerne...
  4. W

    55 Prozent mehr arme Alte seit 2003 – Solidarische Mindestrente einführen!

    Am 01.07.2011 sind die Renten um magere 0,99 Prozent gestiegen. Diese Mini-Erhöhung wird jedoch komplett in den Löchern verschwinden, die Preissteigerungen und steigende Kosten für Gesundheit und Pflege in die Portemonnaies der Rentnerinnen und Rentner reißen. Aus diesem Anlass hat Matthias...
  5. E

    Altersarmut: Regierung will Mindestrente prüfen

    ganzer Artikel: Regierung will Mindestrente prüfen | Politik | Deutsche Welle | 31.12.2010
  6. W

    Regierung erwägt Mindestrente für Geringverdiener

    Altersarmut Gestern, 19:13 12 Kommentare Regierung erwägt Mindestrente für Geringverdiener Angesichts der steigenden Altersarmut will die Bundesregierung 2011 eine gesetzliche Mindestrente prüfen lassen. Diese könnten Geringverdiener erhalten, deren Rentenanspruch trotz langjähriger...
  7. Woodruff

    Sozialpolitiker von SPD und Union fordern Mindestrente

    Weiter: Sozialpolitiker von SPD und Union fordern Mindestrente - Nachrichten - DerWesten Ist ja alles schön und gut und wäre sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung. Aber wer wird in Zukunft schon 35 Beitragsjahre erreichen?
Oben Unten