mindestlohn

  1. A

    Ich soll in §16e abgeschoben werden. Hat jemand konkrete Erfahrung damit? Was erwartet mich?

    Hallo Leute, mein letzter Termin im JC hielt eine unangenehme Überraschung bereit. Meine SB will mich tatsĂ€chlich im nĂ€chsten Jahr in den §16e abschieben. Wie auch schon eine sinnlose Maßnahme, oder ein Coaching, wollte sie mir 16e als absoluten Jackpot verkaufen. Arbeitgeber wĂ€re kein...
  2. mathias74

    Zuschuss für ein Auto, wer zahlt Steuer und Versicherung ?

    Von meinen Jobcenter bekomm ich regelmĂ€ĂŸig Stellenangebote wo man nicht mit Bahn und Bus hin kommt - bis jetzt haben Arbeitgeber kein Intresse gezeigt, VorstellungsgesprĂ€che sind dann vom Arbeitgeber abgesagt worden, weil ich erwĂ€hnt habe das ich erst schauen muss wie ich zum...
  3. mathias74

    Wie gehe mit Stellenangeboten um, die unter Mindestlohn zahlen?

    In meinen Postfach des Jobcenter hat sich ein Arbeitgeber gemeldet der intresse an mir hat und er wĂŒrde mich gerne kennenlernen. Der hat dazu geschrieben: Da man ja Langzeitarbeitlos ist, braucht er den Mindestlohn fĂŒr die ersten 6 Monate nicht bezahlen, da es ja Ausnahmen beim Mindestlohn gibt...
  4. G

    Ich könnte nur zum Mindestlohn arbeiten. Was passiert wenn ich wieder arbeitslos werde?

    Hallo an alle, Ich komme jetzt in einer LTA Massnahme der RV beim IFD. Dort könnte ich nur aufgrund meiner Gesundheitlichen einschrĂ€nkungen, nur leichte Arbeiten ausfĂŒhren. Ich bin jetzt seit 1 Monat arbeitslos. Man fragte mich zum bisherigen Verdienst. Antwort den wĂŒrde keiner der Arbeitgeber...
  5. H

    Mindestlohn * viel Aufwand für die Durchsetzung des eigenen Anspruchs *

    Ein großes Ärgernis ist es wenn der Mindestlohn unterlaufen wird. Das Problem ist m. E. nur, dass eine Meldung gegenĂŒber der Arbeitsagentur ja hier keinen Sinn macht. a) bleibt hier wirklich nur der Klage-Weg vor dem Arbeitsgericht ? b) ist das wiederholte Unterlaufen des Mindestlohnes...
  6. H

    Mindestlohn steigt in zwei Stufen

    https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/mindestlohn-steigt-100.html "Er gilt nicht fĂŒr Auszubildende oder BeschĂ€ftigte in Arbeitsförderungsmaßnahmen. Auch Langzeitarbeitslose, die wieder ins Arbeitsleben starten, dĂŒrfen in den ersten sechs Monaten nicht mit Mindestlohn rechnen." Wir...
  7. M

    Neues ab 2019 bei Hartz4 und neuer Mindestlohn

    https://www.bund-verlag.de/aktuelles~Teilhabechancengesetz-er%C3%B6ffnet-neue-Perspektiven~ Gilt nur fĂŒr die, die Hartz4 7 Jahre in den letzten 8 Jahren bezogen haben! :doh:
  8. vidar

    Mindestlohn soll/wird zum 01.01.2019 erhöht werden!

    Neue Mindestlöhne: ab 01.01.2019 von 8,84 > 9,19 ab 01.01.2020 von 9,19 > 9,35 Dies hat die Mindestlohnkommission dem Bundesarbeitsminister Heil vorgeschlagen. Es ist zu erwarten, dass Hubert Heil der Erhöhung zustimmen wird...
  9. T

    Bundesarbeitsgericht: Mindestlohn gilt auch für Zuschläge bei Nachtarbeit und für Feiertage.

    Ich halte das eigentlich fĂŒr selbstverstĂ€ndlich! Gerade inne Nachrichten, ein wichtiges Urteil gegen sparsame Arbeitgeber: Bundesarbeitsgericht: Mindestlohn gilt auch fĂŒr Nachtarbeit und Feiertage :peace: Das Bundesarbeitsgericht hat...
  10. franzi

    Mindestlohn in der Praxis oft weniger als Hartz IV

    Mindestlohn: 8,50 Euro reicht oft nicht zum Leben - FOCUS Online "In einzelnen StĂ€dten ist die LĂŒcke dem Bericht zufolge noch grĂ¶ĂŸer: Ein alleinstehender Hartz-IV-EmpfĂ€ngerin MĂŒnchen habe Anspruch auf einen Mietzuschuss von 492 Euro, so das Papier. Dieser Betrag liege um 156 Euro ĂŒber dem...
  11. G

    LAG Hamm: Akkordzulagen sind auf Mindestlohn anzurechnen

    LAG Hamm, 22.04.2016, 16 Sa 1627/15 Landesarbeitsgericht Hamm, 16 Sa 1627/15 Das Gleiche noch mal in einem zweiten Urteil: LAG Hamm, 22.04.2016, 16 Sa 1668/15 Landesarbeitsgericht Hamm, 16 Sa 1668/15
  12. G

    BAG: Urlaubs- und Weihnachtsgeld können ggf. auf Mindestlohn angerechnet werden

    Bundesarbeitsgericht - Pressemitteilung
  13. XxMikexX

    Bundesarbeitsgericht - Arbeitgeber darf Urlaubsgeld auf Mindestlohn anrechnen

    Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber darf Urlaubsgeld auf Mindestlohn anrechnen - DIE WELT Dieses Urteil wird Folgen haben! Wieder einmal Gesetzgebungsmurks der GroKo.:icon_kotz:
  14. franzi

    Mindestlohn - Wirtschaft will weitere Ausnahmen bei Langzeit-Elos

    Langzeitarbeitslose und Jugendliche: Arbeitgeber: Mehr Mindestlohn-Ausnahmen - n-tv.de "Wer noch nie gearbeitet habe, mindestens ein Jahr arbeitslos sei oder nicht ĂŒber einen anerkannten Abschluss verfĂŒge, solle fĂŒr die ersten zwölf Monate der BeschĂ€ftigung vom Mindestlohn ausgenommen sein...
  15. Martin Behrsing

    Kein Mindestlohn bei Langzeitarbeitslosigkeit - Interviewpartner gesucht

    Wer davon betroffen ist, kann sich gerne an die genannte E-Mailadresse wenden
  16. V

    Mindestlohn wird zum Lohnsenken benutzt.

    Hallo Leute, Ich mach seit langem einen Minijob mitsamt Vertrag. Mein Verdienst lag bei ungefĂ€hr 10 die Stunde. Jeden Monat 311€, drei Monate im Jahr etwa 70€ mehr. Zeitungszustellung, Wochenzeitung, Mittwoch. Dann kam der Mindestlohn. Die Firma hat allen die noch nicht lange mitgearbeitet...
  17. D

    Reutlingen: 25.01.16 Montagsdemo zum Mindestlohn, 18 Uhr

    Montagsdemo zum Thema "Mindestlohn" | SĂŒdwest Presse Online Die RentenansprĂŒche mit dem derzeitigen Mindestlohn lĂ€gen bei Alg II.
  18. W

    Ein Jahr Mindestlohn: Mehr reguläre Beschäftigung gerade in Niedriglohnbranchen

    Auch nach knapp einem Jahr hat der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland unter dem Strich keine negativen Arbeitsmarkteffekte gebracht. Die sozialversicherungspflichtige BeschĂ€ftigung ist im Gegenteil spĂŒrbar gestiegen, und zwar gerade in traditionellen Niedriglohnbranchen. So lag etwa im...
  19. XxMikexX

    Deutscher Wirtschaftsboom: Nahles fordert höheren Mindestlohn

    Mindestlohn: Andrea Nahles fordert Erhöhung fĂŒr 2017 - SPIEGEL ONLINE Mal sehen ob wir Juni 2016 ĂŒberhaupt noch einen Mindestlohn haben!:biggrin:
  20. Kaleika

    Sozialer Sprengstoff durch Diskussion über Mindestlohn bei Flüchtlingen

    https://www.deutschlandfunk.de/sozialer-sprengstoff-diskussion-ueber-mindestlohn-bei.1766.de.html?dram:article_id=340813 Eine Sauerei, hier mal wieder zwei finanziell arme Gruppen gegen einander auszuspielen. Meiner Meinung nach darf es keine Aushöhlung, keine Ausnahmen beim/des ohnehin viel zu...
Oben Unten