meldeterminen

  1. E

    Allgemeine Frage zur Mitwirkungspflicht bei Meldeterminen bezüglich Meldegrund

    Hallo! Da bei mir bald wieder ein Meldetermin ansteht, wollte ich mich einmal schlau machen, wie es mit diesen im Detail aussieht. Meine Einladung ist wieder bezüglich meiner beruflichen Situation und ich soll "Nachweis von Bewerbungsaktivitäten" mitbringen. So weit, so gut. Da ich eine...
  2. druide65

    Frage zum Datenschutz bei Meldeterminen und Gruppenveranstaltungen

    Mal eine Frage zum Datenschutz: SB lädt ein zu einem Meldetermin getarnt als Veranstaltung,dort sitzen dann aber 5 SB´s sowie weitere "Kunden" des JC.Das ganze hat also den Charakter einer Gruppenveranstaltung. Aus meiner Sicht kann aus Datenschutzgründen gar nichts personenbezogenes...
  3. D

    Meldeaufforderungen (Einladung) Ermessensfehler bei 21 Meldeterminen in 9 Monaten

    Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urteil v. 28.07.2016 - L 25 AS 2819/15 WA Meldeversäumnis - Minderung - Änderungsbescheide - Klageart - Meldeaufforderung - Ermessen - Inzidentprüfung - Ermessensfehler bei 21 Meldeterminen in 9 Monaten Leitsatz (Redakteur) Eine Meldeaufforderung ist...
  4. M

    20% Sanktion wegen 2 Meldeterminen

    Ich hatte vor 5 Wochen 2 Sanktionsbescheide bekommen da ich angeblich zu 2 Meldeterminen nicht erschienen bin.Die Einladungen dazu habe ich aber nie erhalten geschweige eine Anhörung.Ich stöberte hier im Forum herum und fand heraus das,dass Jobcenter in der Beweispflicht ist. Ich legte...
  5. P

    Angeblich 3 Meldeterminen nicht nachgekommen

    Hallo, ich hatte ja hier schon das Problem wegen einem Meldetermin an dem ich ein Probearbeiten bzw. Praktikumstag in einer Firma hatte. https://www.elo-forum.org/alg-ii/101777-probe-arbeiten-kein-wichtiger-grund-termin.html#post1269816 Dann bekam ich eine Folgeeinladung in der Stand ich...
  6. E

    Klage g. Sachbearbeiter- Nötigung bzw. Straftaten bei Meldeterminen usw.

    Hallo, bei einem Gespräch mit Anwälten die sich für uns einsetzen wollen, kam die Frage auf, was wird denn eigentlich bei solchen Terminen unrechtes getan.... Ich erwiderte "vieles" z.B. die GG von den Betroffenen Kunden werden nicht ausreichend gewürdigt, oder Informationen über die Rechte...
  7. L

    Fahrtkostensammelantrag zu Meldeterminen abgelehnt

    Guten Tag, diesem Thema folgend https://www.elo-forum.org/antraege/80046-fahrtkosten-termin-nachtraeglich-stellen.html ging dem JC dieser Antrag zu: ------------------------------------- Antrag auf Rückerstattung der Fahrtkosten Sehr geehrte Damen und Herren, ich beantrage die...
  8. J

    Urteile zur Angemessenheit von Meldeterminen

    Hallo zusammen, gab es nicht irgendwo Urteile zur Angemessenheit von Meldeterminen. Ich werde alle vier Wochen eingeladen zur Besprechung meiner beruflichen Situation. Die Termine sind völlig überflüssig. Der Fallmanager druckt ein paar Jobangebote aus, drückt sie mir in die Hand und das...
  9. E

    Jobcenter Köln verweigert Fahrkosten zu Meldeterminen

    Zugegeben, das BSG-Urteil ist vom 06.12.2007, und woher sollen das die SB des Jobcenters in Köln wissen bzw. noch wissen, ist ja schooon so lange her. Oder hat der Müller-(Hampel, äh)Starmann entsprechende Anweisungen gegeben?! Aber, wer weiß, was da alles auf die Menscheit losgelassen wird...
  10. walze

    Ablehnung Fahrkosten zu Meldeterminen

    Ich habe Fahrkostenantrag für 2 Meldeterminen bei der Arge gestellt, diese wurden Abgelehnt. Ist die Arge laut Urteil Az. B 14/7b AS 50/06 R. nichtdazu verplichtet die kosten zu tragen?
Oben Unten