lottogewinn

  1. D

    Lottogewinn dem Insolvenzverwalter melden?

    Hallo, ich habe 7,90 Euro im Lotto gewonnen. Das Geld wurde auf mein P-Konto überwiesen. Muss ich das dem Insolvenzverwalter melden? Oder ist das lächerlich? Wird das Geld dann gepfändet? MfG
  2. T

    Lottogewinn

    Hiho, hab vor 2 Wochen 2.071,60 Euro im Lotto gewonnen und beim Jobcenter gemeldet. Hatte vorher Bewilligung von 658,33 Nun habe ich Bwilligung von 313,07 für 6 Monate. Das heisst mir werden 2.071,56 Euro abgezogen. Es wurden weder die Kosten für den Schein in Höhe von 17,20 berücksichtigt...
  3. T

    Lottogewinn und anteilig Hartz4

    Hallo liebe Usergemeinde, ich habe folgendes Problem und auch Fragen dazu. Mein Vater bekommt EU - Rente, Meine Mutter, die ihn pflegt bekommt Pflegegeld und anteilig Harzt4. So nun das Problem. Meine Mutter hat ohne wissen das sie es nicht darf Lotto gespielt und dort 7777€...
  4. M

    Lottogewinn - und dann?

    Viele von uns träumen ja wohl von einem Lottogewinn. Was ist, wenn der nun tatsächlich kommt, aber nicht der erträumte Sechser ist und man "nur" z. B. 100.000 Euro gewinnt? Einfach aus dem Leistungsbezug abmelden und dann etwas über vier Jahre ( mtl. 2000€ verbrauchen) davon Leben? Was machen...
  5. K

    Lottogewinn für Aufstocker ?

    Hoi Leute Ich bräuchte mal bissl hilfe bei einer kniffligen fragen.Es geht dabei um eine gute bekanne von mir die leider mit i-net nix am hut hat.Ja sowas gibbet auch noch :rolleyes:. So nun zur frage, sie macht eine ausbildung bekommt ausbildungsbeihilfe und 200 euro monatlich noch vom...
  6. D

    Lottogewinn einer Spielgemeinschaft

    Hallo zusammen, im Rahmen einer Spielgemeinschaft haben wir eine kleine Summe gewonnen. Nun ist die Frage, ob, wenn einer der Gewinner Hartz4 bezieher ist, dieses die Lottogesellschaft oder das Finanzamt erfährt ? Interessanterweise wurde der Betrag, der eigentlich auf ein anderes Konto ging...
  7. E

    Lottogewinn - auch die Arge verdient mit

    Hartz-IV-Urteil - Lottogewinn - auch die Arge verdient mit - Finanzen - sueddeutsche.de
  8. Martin Behrsing

    Lottospielen ist nicht vernünftig: Hartz IV-Empfänger muss sich 500,- EUR Lottogewinn

    Glückspielgewinne können nicht als Vermögen qualifiziert werden Hartz IV-Empfänger müssen sich Lottogewinne als so genanntes "Einkommen" anrechnen lassen und dürfen auch den Lospreis nicht gegenrechnen. Der normalerweise mögliche Abzug von Aufwendungen, die getätigt...
  9. Arania

    Hartz IV-Empfänger muss sich 500,- EUR Lottogewinn als Einkommen anrechnen lasse

    Rechtsratgeber - Urteil:Lottospielen ist nicht vernünftig: Hartz IV-Empfänger muss sich 500,- EUR Lottogewinn als Einkommen anrechnen lassen (01.12.2009)
  10. D

    Lottogewinn Anrechnung Hartz 4

    Wenn ich es richtig sehe, gilt ein Lottogewinn (beispielsweise 3000,- EUR) als einmalige Einnahme und wird für einen längeren Zeitraum aufs ALG II voll angerechnet bis der Betrag aufgebraucht ist. Was passiert aber, wenn man sich im Monat des Zuflusses oder kurz davor aus dem ALG II-Bezug...
Oben Unten