leihfirmen

  1. G

    Hat jemand Erfahrungsberichte, wie es in Leihfirmen bei der telefonischen Kundenbetreuung ( Inbound ) abläuft ?

    Hallo liebe Forengemeinde, aufgrund körperlicher Einschränkungen und Gängeleien vom Jobcenter möchte ich mal anfragen, wie die Arbeitsabläufe in der telefonischen Kundenbetreuung bei diversen Leihfirmen ( Inbound ) sich gestalten . Was müsste man hier beachten, womit müsste man rechnen und in...
  2. D

    Habe Vermittlungsvorschläge für Leihfirmen bekommen. Wie soll ich mich verhalten?

    Huhu =) habe schon vieles gelesen und ihr habt mir auch schon oft geholfen nicht wundern am pc acht ich nicht so wie ich schreibe^^ mein anliegen erstmal ja ich weiß hab auch dieses ding beim amt unterschrieben^^ aufjedenfall vor 2 wochen rief eine firma an waren nicht zu hause (google dan...
  3. echt machtlos

    Liste besonders schlechter Leihfirmen

    Gibt es sowas wie eine Liste von Leihbuden von denen man auf jedenfall die Finger lassen sollte?
  4. S

    Leihfirmen angebot abweisen! Dringend HILFE!

    Hallo liebe Mitglieder, ich bin Neu hier und bitte um verständnis fals ich diesen Theat an der falschen stelle gesetzt haben sollte! Ich habe ein Problem... Und zwar: Das Jobcenter hat mir am 20.06.2012 einen Vermittlungsvorschlag zukommen lassen (war aber erst am 22.06.2012 in meinem...
  5. F

    Muss man auf Anzeigen von Leihfirmen sich bewerben??

    Hallo zusammen, sagt mal muss man sich bzw. ist man verpflichtet (wenn man ALGI bekommt) auf die Angebote von BA wo Leihfirmen als Arbeitgeber sind bewerben? Wie kann man sich da währen? Gibts best. Kriterien, die die BA einhalten muss? Oder kann man sagen, dass man an der Überlassung nicht...
  6. R

    Wie sich Leihfirmen versuchen vor der Zahlung zu drücken

    Hallo! Ich war bei gut einem Dutzend Leifirmen. Mal kürzer mal länger. Nur seit es Tarifverträge gibt überbieten sie sich gegenseitig in Dreistigkeiten. Wartezeit bei Annahmeverzug wird einfach auf das Arbeitszeitkonto umgelegt und nicht bezahlt. Aufwandsentschädigungen nach §670 BGB fallen...
Oben Unten