kopierkosten

  1. Y

    Wer zahlt Kopierkosten für Nebenkostenabrechnung

    Liebe Forenleser, da ich mal wieder eine Rückzahlung der Nebenkosten erhalten habe (wovon ich nichts habe außer mehr Arbeit), wollte ich die Abrechnung beim JC abgeben. Wie jedes Jahr war es dem Sachbearbeiter nicht ausführlich genug und er bestand auf eine genaue Aufgliederung der einzelnen...
  2. S

    Sind Druck - bzw. Kopierkosten für Konto-Auszüge vom Jobcenter zu erstatten ?

    Welche Rechtsgrundlage gibt es dafür ??? Habe NUR online-Banking - bekomme also keine Papier-Auszüge. Jobcenter fordert zu jeder Weiterbewilligung die Auszüge für 3 Monate, was immer ca. 10 - 12 Seiten ergibt. Habe also pro Seite 0,50 € beantragt. Antrag wurde angelehnt mit der...
  3. Regelsatzkämpfer

    Eltern müssen keine Kopierkosten zahlen

    Grundsatzurteil in Sachsen - Eltern müssen keine Kopierkosten zahlen - Bildung - sueddeutsche.de
  4. I

    Kopierkosten für Eingangskopie

    Guten Tag alle miteinander, ich wollte mal ein neues Erlebnis mit meiner ARGE mitteilen. Ich war heute mit meiner Freundin dort um eine Bestätigung des Krankenhauses abzugeben, welche von der ARGE angefordert wurde. Reingegangen, zur "netten" Empfangsdame, den Wisch in die Hand gedrückt...
Oben Unten