kommunen

  1. S

    Welchen Weisungscharakter haben die fachlichen Hinweise für optierende Kommunen ?

    Hallo, die Frage stellt sich mir aus da ich dazu mehrfach widersprüchliches gelesen habe. Meine Frage bezieht sich nicht nur auf die fachlichen Hinweise sondern in Gänze auf Anweisungen der Bundesagentur für Arbeit. Bei Antworten wäre es sehr sinnvoll wenn diese rechtlich begründet und...
  2. E

    Kommunen erhalten Milliardenhilfe für Flüchtlinge

    Bund und Länder legen Streit bei! Kommunen erhalten Milliardenhilfe für Flüchtlinge Wenn das alleine die Ursache für das Desaster wäre, dürfte es deutlich besser werden. Was jetzt aber fehlt, sind geeignete Räumlichkeiten. Mein pers. Lösungsansatz wäre ehemalige...
  3. W

    Kommunen fordern Vereinfachung von Hartz-IV-Regeln

    Hört hört......während der WM? dpa Berlin. Nach der Klageflut gegen Hartz-IV-Bescheide und gegen Sanktionsentscheidungen der Arbeitsagenturen drängen die Kommunen auf vereinfachte Bestimmungen. Die Regelungen seien nach wie vor sowohl für die Betroffenen als auch für die Mitarbeiterinnen...
  4. E

    Sparen Kommunen bei Kindern mit Down-Syndrom?

    Exakt: Sparen Kommunen bei Kindern mit Down-Syndrom? | MDR.DE Heute 20.15 MDR
  5. W

    Sozialintegrative Leistungen der Kommunen im Hartz-IV-System: Ziele wurden nicht erre

    Warum auch acht Jahre nach Einführung von Hartz-IV der ganzheitliche Unterstützungsansatz nicht eingelöst wurde Einleitung Mit Hartz IV wurde die größte Sozialreform in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland umgesetzt wurde (…) Mit der Hartz-IV-Reform sollten Arbeitslose soziale und...
  6. W

    Sozialintegrative Leistungen der Kommunen im Hartz –IV-System

    Sozialintegrative Leistungen der Kommunen im Hartz –IV-System – warum auch acht Jahre nach Einführung der ganzheitliche Unterstützungsansatz nicht eingelöst wurde Zwei neue Berichte werfen ein Schlaglicht auf die Umsetzung der sozialintegrativen Leistungen im Hartz IV-System – der...
  7. W

    Schlechte Betreuung: Kommunen lassen Langzeitarbeitslose im Stich

    Von Yasmin El-Sharif Rund jeder zweite Langzeitarbeitslose kämpft mit Schulden, Drogenabhängigkeit oder psychischen Problemen. Die Hartz-Reform sollte diesen Menschen mit einer Komplettberatung helfen. Doch eine Untersuchung zeigt: Die Kommunen kommen ihrer Pflicht nur...
  8. A

    Schlechte Betreuung: Kommunen lassen Langzeitarbeitslose im Stich

    Hallo zusammen, gerade habe ich diesen Artikel von heute in Spiegel Online entdeckt: Schlechte Betreuung: Kommunen lassen Langzeitarbeitslose im Stich Hartz IV: Kommunen vernachlässigen Langzeitarbeitslose - SPIEGEL ONLINE Zitat: "... Rund neun Jahre nach der Einführung zeigt sich allerdings...
  9. W

    Kommunen müssen Integrationshelfer in Schulen finanzieren:

    Beim gemeinsamen Unterricht behinderter und nicht behinderter Kinder müssen die Kommunen die Integrationshelfer finanzieren. Das entschied das Landessozialgericht NRW am Donnerstag (09.01.2014) in einem Eilverfahren nach einer Klage des Kreises Viersen. Der Kreis sah sich nicht in der...
  10. W

    Rückkauf der Stromnetze: So booten Energiekonzerne die Kommunen aus

    Von Florian Diekmann DPA Stromleitung in Gemeinde: Ringen um lukratives Geschäft Viele Kommunen würden ihr Stromnetz am liebsten wieder selbst betreiben - doch die großen Energieversorger...
  11. W

    Befragung in 130 Kommunen: Von der Leyens Bildungspaket wirkt kaum

    daneben Uschi wat nu? Es war das Prestigeprojekt von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen: Doch zwei Jahre nach seinem Start erweist sich das Bildungspaket für Kinder und Jugendliche in großen Teilen als Flop. Laut einer Umfrage werden mit dem Paket kaum...
  12. hartaber4

    Kommunen brauchen 53 Milliarden Euro zum Abbau von Barrieren.

    Frankfurt am Main (kobinet) Angesichts des demographischen Wandel müssen deutsche Kommunen bis 2030 für den Abbau von Barrieren in der Infrastruktur 53 Milliarden Euro investieren. Dies geht aus der Studie "Altengerechter Umbau der Infrastruktur: Investitionsbedarf der Städte und Gemeinden"...
  13. J

    Kommunen erheben Entsorgungsmonopol gegen das Volk

    ... und Bundesgerichte unterstützen sie in ihrer Raffgier: Fernsehreihe "Umschau", 21.08.2012, 20:15 Uhr: Kommunen streiten mit Sekundär-Rohstoff-Händlern über Altpapier Das Kommunalentsorgungsmonopol lt Abfallsatzungen sichert den damit eingebundenen Privatentsorgern, die 25 und mehr Jahre...
  14. XxMikexX

    Kommunen wollen das "Sozialdickicht" lichten

    Agenda 2020: Kommunen wollen das "Sozialdickicht" lichten - Nachrichten Politik - Deutschland - WELT ONLINE Langsam wird klar was mit dem "Fiskalpakt" und der "Schuldenbremse" auf uns zu kommt.:icon_kotz:
  15. Kaleika

    Erzieher-Mangel: Kommunen wollen Hilfskräfte in Kitas einsetzen

    Erziehermangel: Kommunen wollen Hilfskräfte in Kitas einsetzen - SPIEGEL ONLINE KLar, die Politiker wurden völlig damit überfordert, dass nun plötzlich auf das Jahr 2012 das Jahr 2013 folgt. Wenn dieser Job mal anständig bezahlt würde, dann wäre er auch attraktiver für mehr junge Menschen...
  16. W

    NRW Wahl Schlau machen, Reiche Bürger - arme Stadt. Warum Kommunen pleite gehen

    Bergisch Gladbach ist überall, dank der vielen gewählten Laienschauspieler (genannt Stadtrat) in den Städten/Kommunen passt dieser Film auch zu vielen anderen Städten in Deutschland ! Ein Film von Ingolf Gritschneder Gestern, 22.00 - 22.45 Uhr. Donnerstag, 03. Mai 2012, 14.15 - 15.00 Uhr...
  17. Regelsatzkämpfer

    Reiche Bürger – arme Stadt. Warum Kommunen pleite gehen

    Reiche Bürger - arme Stadt. Warum Kommunen pleite gehen - die story - WDR Fernsehen
  18. W

    Banken ruinieren Kommunen

    Banken ruinieren Kommunen von Karl Hinterleitner, Reinhard Laska und Christian Rohde Griechenland liegt mitten in Deutschland. Im ganzen Land kämpfen Bürgermeister gegen die Pleite, müssen Personal entlassen, Schwimmbäder schließen, an allen Ecken sparen...
  19. Kaleika

    Kommunen wollen nicht leer ausgehen, wenn ALG-II-Bezieher leer ausgehen "wollen"

    [/B] Kommunen wollen nicht leer ausgehen - Rückzahlungen der EWE - Radio Bremen
Oben Unten