kampagne

  1. D

    Kampagne: Stellen sichtbar machen

    ah ja meeensch - Werbe-Fernsehen wie beim Doc im Wartezimmer :biggrin:
  2. Martin Behrsing

    News zur Kampagne aufRecht bestehen - Kein Sonderecht im Jobcenter

    News »AufRECHT bestehen«: PIRATEN rufen zu bundesweitem Aktionstag gegen Hartz IV-Gesetze auf 19. September 2014 Unter dem Motto »AufRECHT bestehen« ruft ein breites BĂŒndnis aus Erwerbsloseninitiativen fĂŒr den 2. Oktober zu einem bundesweiten Aktionstag gegen die...
  3. Martin Behrsing

    Kampagne “aufRecht bestehen”: Neue Materialien

    Kampagne “aufRecht bestehen”: Neue Materialien Soeben sind neue Materialien zu unserer Kampagne “aufRecht bestehen: Kein Sonderrecht in den Jobcentern” fertig geworden: Ein Musterflugblatt, das unsere Anliegen Nicht-Betroffenen erklĂ€rt sowie eine “Übersetzung” der geplanten...
  4. W

    Kampagne: “AufRECHT” bestehen – bundesweite Aktionen zur Praxis der Jobcenter

    By altonabloggt on 25. Juli 2014 ‱ ( 7 ) Die Agenda 2010 konnte ihr Versprechen, Erwerbslose auf der Basis eines aktiven Menschenbildes intensiv zu fördern, nicht einlösen. Stattdessen wurden, wie der Skandal um den Bericht des Bundesrechnungshofs aus 2013 zeigt, Menschen zunehmend als...
  5. Martin Behrsing

    Arbeitshilfe zur Kampagne zur Praxis der Jobcenter // Ergebnisse der KOS-Tagung

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, mit gemeinsamen, phantasievollen Aktionen wollen wir die MissstĂ€nde in den Jobcentern öffentlich machen, konkrete Verbesserungen fĂŒr Leistungsberechtigte durchsetzen und drohende Verschlechterungen im Rahmen der so genannten „Rechtsvereinfachung im SGB II“...
  6. Martin Behrsing

    Kritischer Text zur Kampagne UmFairTeilen am Beispiel der Situation in Hamburg

    hier ein kritischer Text zur Kampagne UmFairTeilen am Beispiel der Situation in Hamburg - die grundsĂ€tzliche Seite der Kritik trifft aber auch die BĂŒndnisse, die sich auch in anderen StĂ€dten konstituiert haben. https://www.akweb.de//ak_s/ak575/21.htm
  7. RegelsatzkÀmpfer

    Kampagne gegen Nahrungsmittel-Spekulation

    foodwatch - die essensretter
  8. RegelsatzkÀmpfer

    Die Lüge von der Arbeit - 330.000 Euro für die Kampagne

    Es ist ĂŒbertrieben, dafĂŒr zu "danken", dass das Arbeitsvolumen geschrumpft ist: Die LĂŒge von der Arbeit - taz.de
  9. E

    Aktion gegen die diskriminierende Kampagne des Bundeswirtschaftsministeriums

    Hallo, Leute, die Kampagne des Bundeswirtschaftsministeriums bringt mich echt zum K*** und meine Wut zum Kochen. -> Klick Deshalb bitte ich - alle Frauen und - alle Àlteren Menschen sich bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes zu beschweren -> Klick Auf dem Plakat ist nur ein junger...
  10. Martin Behrsing

    Neue Kampagne gestartet: Alle Bundestagsabgeordneten zum Mindestlohn angeschrieben

    Die BĂŒndnisplattform wollte von allen Abgeordneten der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU, FDP, SPD und BĂŒndnis90/GrĂŒnen wissen, wie sie ihre Positionen zum Mindestlohn rechtfertigen. Da es bei den Parteien unterschiedliche Positionen zum Mindestlohn gibt, mussten die Anschreiben auch jeweils...
  11. E

    WICHTIG: [B]Kampagne "Für ein gutes Leben"[/B]

    WICHTIG: Kampagne "FĂŒr ein gutes Leben" .
  12. Martin Behrsing

    Kampagne gegen Steuerabkommen zwischen Schweiz und Deutschland

    SchĂ€uble begeht Beihilfe zu Steuerflucht und GeldwĂ€sche Gemeinsam mit BĂŒndnispartnern hat das globalisierungskritische Netzwerk Attac eine Kampagne gegen das kĂŒrzlich paraphierte Steuerabkommen zwischen der Schweiz und Deutschland gestartet. Ziel der Kampagne ist es, die Ratifizierung des...
  13. W

    Bonn attac-Bankwechsel Kampagne

    Auftakt fĂŒr bundesweite Aktionen vor Postbanken in Bonn « rhein:raum – Bonner Magazin 23. August 2011. Mit einer Aktion vor dem Hauptsitz der Deutschen Postbank in Bonn haben Aktivistinnen und Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac am heutigen Dienstag auf ihre Kritik an...
  14. Martin Behrsing

    Offener Brief zur Kampagne für einen gesetzlichen Mindestlohn von 10 Euro brutto (loh

    Rhein-Main-BĂŒndnis gegen Sozialabbau und Billiglöhne (RMB) c/o Michael Köster Schumannstr. 51 60325 Frankfurt a.M. E-Mail: info@rmb-ffm.de Offener Brief zur Kampagne fĂŒr einen gesetzlichen Mindestlohn von 10 Euro brutto (lohnsteuerfrei) Der Kampagnenrat der Kampagne fĂŒr...
  15. Mario Nette

    Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe: Kampagne gegen Sozialabbau gestartet

    Kampagne gegen Sozialabbau gestartet Diese Zeitung ist ĂŒbrigens auch ein SpringerblĂ€ttchen, siehe: Unsere Standorte weltweit Mario Nette
  16. W

    Ein Jahr Kampagne für ein Sanktionsmoratorium

    “Was hat sich seit Veröffentlichung des Aufrufs fĂŒr ein Sanktionsmoratorium vor knapp einem Jahr getan? Und wie wurde die Moratoriumsforderung aufgenommen? Die quer, Zeitschrift der Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg e.V., hat ein Interview mit zwei BĂŒndnismitgliedern gefĂŒhrt
“ Interview in der...
  17. edy

    Kampagne gegen Volkszählung 2011

    In 2011 wird es nicht nur in Deutschland, sondern EU-weit eine VolkszÀhlung geben. Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung bereitet eine Verfassungsbeschwerde vor, die zum 15. Juli 2010 beim Bundesverfassungsgericht eingereicht wird. Darin wird die Aussetzung der VolkzÀhlung beantragt. Siehe...
  18. elgoki

    Dokumentiert - Vortrag von Lutz von der Kampagne "Zahltag!"

    Vortrag von Lutz von der Kampagne "Zahltag!". Aufgezeichnet am 12.04.2010 in Erfurt im Ex-CafĂ© April. FĂŒr mehr Infos zum Zahltag: www.zahltag-jetzt.org Vorstellung der Kampagne "Zahltag!" Gliederung: - verpasste Chancen der vergangenen Jahre - was versteht die Kampagne unter militanter...
Oben Unten