kabelfernsehen

  1. L

    KdU - Kabelfernsehen perönliches Bedürfnis ja / nein ?

    Liebe Mitstreiter !, im Antrag auf Grundsicherung nach SGB XII gibt es folgenden Abschnitt: zu 3.1. Monatliche Kosten der Unterkunft da gibt es den Unter-Punkt: - Kosten für den Fernsehempfang über Kabel ? [ ] ja [ ] nein falls ja: zählen Sie Fernsehempfang über Kabel zu Ihren...
  2. C

    Kosten Kabelfernsehen und Treppenhausreinigung

    Ich habe folgendes Mietobjekt in Aussicht: Miete zzgl. NK: 190,00 € Miete inkl. NK: 225,00 € Nebenkosten: 35,00 € Heizkosten: 35,00 € Objektbeschreibung Schöne 1-Zimmer-Wohnung mit Kochnische und Pantryküche, Duschbad, Diele, Balkon und Abstellraum. Ihre Nachbarn sind überwiegend...
  3. E

    Urteil: «Hartz-IV»-Empfänger können Kabelfernsehen bezahlt bekommen

    Urteil: «Hartz-IV»-Empfänger können Kabelfernsehen bezahlt bekommen | News Adhoc
  4. E

    BSG, B 4 AS 48/08 R, 19.2.09 - Kabelfernsehen als Unterkunftskosten

    Nichts neues, bereits alt bekannte Rechtsprechung bestätigt. BSG, Az.: B 4 AS 48/08 R vom 19. 02. 2009 Kabelfernsehen als Unterkunftskosten Bei Gebühren für das Kabelfernsehen handelt es sich nicht um angemessene Kosten der Unterkunft, wenn die Nutzung mietvertraglich freigestellt und ein...
  5. E

    Kabelfernsehen, Mehrbedarf u.a.; LSG NB, Az.: L 7 AS 482/05 vom 11.03.2008

    Sind die Kosten für das Kabelfernsehen zu den angemessenen Leistungen für Unterkunft und Heizung zu rechnen, wenn die Kläger diese Kosten nicht durch individuelle Vertragsgestaltung vermeiden können - ja. Ist die KFZ-Haftpflichtversicherung bei der Anrechnung von Erwerbsunfähigkeitsrente...
  6. E

    SG Hannover S 47 AS 264/05 - Kosten für Kabelfernsehen

    Kabelfernsehgebühren Super ja, hab ich heute morgen auch schon in der Dtenbank bei Tacheles gelesen.Leider nicht für Eigenheimbesitzer nwendbar.
  7. E

    S 47 AS 264/05 SG Hannover Kabelfernsehen muss übernommen we

    Sozialgericht Hannover Aktenzeichen: S 47 AS 264/05 Datum der Entscheidung: 18.08.05 Paragraph: § 23 Abs. 1 SGB II Entscheidungsart: Urteil Überschrift: Kosten der Gebühren für Kabelfernsehen, sofern sie für den Leistungsempfänger nicht durch individuelle Vertragsgestaltung vermeidbar...
Oben Unten