juristen

  1. K

    Juristen: Enormes Qualitätsgefälle bei deutschen Rechtsanwälten

    Juristen : Enormes Qualitätsgefälle bei deutschen Rechtsanwälten - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT Rechtsanwaltsindustrie" rund um die Jobcenter In den Jahren 2010 bis 2012 hat die Bundesagentur für Arbeit durchschnittlich 42 Millionen Euro für Anwaltshonorare ausgegeben. Nach...
  2. W

    Abhängige Juristen – Wie Richter nebenbei Kasse machen

    Urteilsvermarktung, private Schiedsgerichte, Vortragshonorare, Rechtsgutachten: Nebentätigkeiten gehören in der deutschen Justiz zum guten Ton. Wie Richter mit diskreten Privatgeschäften zusätzlich Geld verdienen. Die Finanzrichter stehen an der Spitze einer offenbar ziemlich...
  3. Paolo_Pinkel

    HARTZ-IV-Opfer sorgen für zusätzliche Jobs für Juristen

    ==> HARTZ-IV-Opfer sorgen für zusätzliche Jobs für Juristen
  4. Vader

    Eine Frage an die Juristen unter euch: Mangel, Rücksendung, Portokosten

    Hallo Forum, ein von mir bestellter Artikel wies innerhalb der Gewährleistungszeit Mängel auf. Diese habe ich beim Verkäufer angezeigt und nach Absprache mit disem den Artikel zurückgeschickt. Das Geld möchte der Verkäufer nun erstatten. Soweit so gut. Der Verkäufer sagt jedoch auf Nachfrage...
  5. Woodruff

    Juristen reichen Hungerlohn-Klage gegen Lidl ein

    Vorwurf der Ausbeutung: Juristen reichen Hungerlohn-Klage gegen Lidl ein - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
  6. edy

    Zumwinkel - Ein Betrüger verärgert die Juristen.....

    Spekulationen über Fall Zumwinkel BGH-Präsident kritisiert "Deals" in Strafprozessen Der Präsident des Bundesgerichtshofs (BGH), Klaus Tolksdorf, hat die weit verbreitete Praxis des sogenannten Deals in Strafprozessen scharf kritisiert. Solche Absprachen zwischen Verteidigung...
  7. W

    Juristen stellen sich quer

    Eine Gruppe von Anwälten und Jura-Professoren will das Banken-Rettungspaket der Bundesregierung mit einer Verfassungsbeschwerde kippen. Das im Schnellverfahren beschlossene Gesetz verstoße gegen die Verfassung, weil es keine Bestimmung enthalte, die die Rückzahlung der Finanzhilfen an den Staat...
  8. A

    Wortlaut der Hartz-Gesetze selbst für Juristen unklar

    Ein interessantes Urteil und dessen Kommentierung habe ich heute eher zufällig bei einer Recherche gefunden. Stelle ich mal komplett zur Diskussion hier rein. Wenn man davon ausgeht, daß 20~30% aller Entscheidungen "unverständlich" ausfallen, wissen wir nun wenigstens warum ;)
Oben Unten