• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

jobs

  1. E

    Wieviel "normale" Jobs fallen jährlich in Deutschland weg - wieviele "normale" kommen neu hinzu ?

    Wieviele "normale" Jobs - also nicht prekäre Arbeit fallen in Deutschland durch Werksschließungen und Arbeitsplatzverlagerungen in Deutschland eigentlich jährlich weg und wieviel "normale" Arbeit "wächst" dafür nach ? Bricht volkswirtschaftlich betrachtet unheimlich viel weg was garnicht mehr...
  2. S

    Aktionsbündnis SH - Inklusive Jobs

    Hallo ihr Lieben, kennt jemand dieses Aktionsbündnis und kann mir etwas mehr darüber erzählen? https://www.aktionsbuendnis-sh.de/startseite.html Ich habe demnächst in der ARGE eine "Informationsveranstaltung", wo ich auch meine Bewerbungsunterlagen mitnehmen muss. Auf was ist ganz...
  3. D

    Womöglich 5000 Jobs in Gefahr | Karstadt-Kaufhof-Fusion nimmt wichtige Hürde

    https://www.rnz.de/wirtschaft/wirtschaft-ueberregional_artikel,-womoeglich-5000-jobs-in-gefahr-karstadt-kaufhof-fusion-nimmt-wichtige-huerde-_arid,384515.html aber sicherlich ist von den 5000 potentiell Gekündigten jede,r selbst schuld an ihrer Arbeitslosigkeit. :/ informativ zum Thema auch im...
  4. W

    Sanktion wegen nichtantreten des Jobs. Hilfe

    Hallo zusammen. Ich brauche unbedingt mal einen Rat über die folgende Sachlage. Ich bin 35 und eigtl. Gelernter Maurer. Vor 4 jahren wurden bei mir einige Diagnosen gestellt (ua. Arthrose in der hws und Probleme mit der bandscheibe) worauf mir von meinem Arzt gesagt wurde das dies auf Dauer...
  5. W

    Immer mehr Beschäftigte haben mehrere Jobs

    https://www.t-online.de/finanzen/id_83723584/finanzielle-not-immer-mehr-beschaeftigte-haben-mehrere-jobs.html Nicht weiter verwunderlich. Erstaunlich, dass es "nur" 3,26 Millionen sind. Da werden in Zukunft noch einige Hunderttausend hinzukommen.
  6. Albertt

    Amazon schafft 2018 über 2000 neue Jobs in Deutschland

    Besonders bizarr finde ich den Schlusssatz: https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/amazon-schafft-2018-2000-jobs-deutschland-32949232 Was sagt Ihr dazu?
  7. H

    Gibt es "Schlupflöcher" für 1,00/1,50 Jobs?

    Hallo, eine Freundin von mir möchte gerne noch einmal für ein halbes Jahr in die Stelle in der sie von 2 Jahre als 1,50 Jobberin war. Gibt es da noch "Schlupflöcher" Gesetze, um die 55 jährigen Regel ausser "Kraft" zusetzten. Wie gesagt sie hat schon zwei Jahre diese AGH/MAE gemacht. Möchte...
  8. F

    Wegen Mangel an regulären Jobs: Zahl der Solo-Selbstständigen gestiegen

    Wegen Mangel an regularen Jobs: Zahl der Solo-Selbststandigen gestiegen - n-tv.de Eine kleine Diskussionshilfe für die Gespräche mit SB. Das befreit einen aber nicht davon, das ernsthaft zu betreiben. :wink:
  9. M

    JC fordert Aufgabe des 450€ Jobs um TeilzeitJob zu finden

    Hallo zusammen. Ich frage für eine Bekannte! Diese ist 62 Jahre alt und arbeitet für 450€ in einem Supermarkt an der Kasse. Mehr kann sie gesundheitlich schon garnicht. Das Jobcenter fordert sie jetzt auf, sich eine Teilzeitstelle zu suchen und den festen 450€ Job aufzugeben. Ich habe aus dem...
  10. dots

    Einladung mit Rfb, aber Zaf will keine konkreten Jobs anbieten, nur Infoveranstaltung

    Hallo liebe Leute. Ich habe diese Woche wieder eine unangenehme Sache, die auf mich wartet. Jetzt wollte ich Euch fragen, ob man da wirklich hin muss, denn es geht nicht um konkrete Stellen. Es ist nur eine Infoverstaltung. Ich habe aber eine Einladung von einem Amt bekommen, bei dem ich gar...
  11. Kaleika

    Früherer Ladenschluss gefordert - Jobs, aber kein Auskommen

    Früherer Ladenschluss gefordert: Jobs, aber kein Auskommen - taz.de
  12. Dingenskirschen

    Wirtschaft: Jobs für alle – außer für Langzeitarbeitslose

    Arbeitsmarkt: Jobs für alle ? außer für Langzeitarbeitslose - DIE WELT
  13. Kaleika

    Modellversuch für geförderte Jobs

    Modellversuch für geförderte Jobs - Bremen Stadtreport - WESER-KURIER Eine Frechheit, Unverschämtheit und Verarschung - augenscheinlich so wie immer: alter Wein in neuen Schläuchen
  14. L

    wieviel/wie lange wird gesperrt bei Ablehnung eines Jobs? (erstes Mal)

    hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig - ich beziehe Alo-Geld-I und bekomme eine Aufstockung vom Jobcenter, womit ich auch dort in der Vermittlung bin. Ich bewerbe mich seit Anfang des Jahres fleißig und habe auch schon ein paar interessante Stellenangebote, bisher hat sich leider...
  15. D

    Kann im EGV-VA die Suche nach soz-vers.pflichtigen Jobs gefordert werden?

    In meinem EGV-VA steht diese Forderung. Was heißt das, stecken da Sanktons-Falltüren dahinter? Heißt das, dass Telefon-Bewerbungen in dem Fall nicht ziehen? (Anrufen, kein Bedarf kassieren, in die Zwangsliste eintragen?) und warum antworten die auf meinen letzen Widerspruch nicht? wollen die...
  16. P

    Hamm 1-Euro Jobs für Migranten als Reinigungshilfe /Tierpark

    höre gerade bei wdr2 das in Hamm + Lünen weitere 1 Euro Jobs für Migranten eingeführt werden soll. von fehlender ZUSÄTZLICHKEIT keine Rede:icon_kotz2: (ps. das richtet sich gegen die 1 Euro Jobs, nicht Migranten)
  17. D

    Jobs aus "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt": vor allem Ehrenamt profitiert davon

    Arme und Ausgebeutete stürzen also gratis-Arbeitsplätze? *Daumen runter* Besonders Langzeitarbeitslose, die gesundheitliche Einschränkungen ODER !!!! minderjährige Kinder !!!! haben, sollen davon profitieren können . nach DREI JAHREN soll ihnen damit eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt...
  18. Archibald

    Zum Thema "Flüchtlinge bekommen mehr als.."

    NTV hat hierzu einen guten Artikel erstellt. Leben in Saus und Braus?: So viel bekommt ein Flüchtling wirklich - n-tv.de Ich hoffe das nimmt nun jenen den Wind aus den Segeln die immer wieder versuchen Missgunst zwischen Leistungsberechtigte ALGII Empfängern und Migranten zu säen! LG, Archibald
  19. S

    Bildungsgutschein abgelehnt - begründet mit angeblicher Ablehnung eines Jobs

    Mir ist folgendes passiert: Am 29.02. habe ich schriftlich bei meiner SB einen Bildungsgutschein beantragt. Heute hatte ich einen Termin dazu. Mein Antrag wurde abgelehnt. Als Begründung dafür gab sie an, ich hätte ja am Anfang des Jahres eine Stellenangebot von ihnen abgelehnt. Bei diesem...
  20. H

    Lichtblick nach Opel-Aus in Bochum: Post baut Paketzentrum mit 600 Jobs

    Lichtblick nach Opel-Aus in Bochum: Post baut Paketzentrum mit 600 Jobs - FOCUS Online Ja klar ganz bestimmt „ Das gibt mal wieder 600 Leiharbeiter Jobs: Zitat : Die künftigen Beschäftigten können zumindest bei einfachen Tätigkeiten allerdings nicht mit Löhnen wie einst im Autowerk rechnen...
Oben Unten