joblife

  1. Martin Behrsing

    Abzocke mit Arbeitslosen durch Joblife Berlin geht weiter

    Mittlerweile beschäftigt sich nun auch der Bundestag mit Joblife Bonn/Berlin - Unverfroren macht die Private Arbeitsvermittlung JobLife [1] von Jan Kindervater aus Berlin weiter mit ihren skandalösen Praktiken. Mittlerweile beschäftigt sich neben der Bundesagentur für Arbeit der Deutsche...
  2. Martin Behrsing

    Joblife zock Arbeitslose ab - jetzt Gegenstand einer kleinen Anfrage im Bundestag

    Unter der Überschrift „Wie Jobvermittler Arbeitssuche abzocken“ berichtet SPIEGELONL INE am 3. August 2008 über die Vermittlungstätigkeit der Berliner Vermittlungsagentur „Joblife“. Diese Agentur soll mit dem Massenversand wertloser Bewerbungsschreiben mit Hilfe der arbeitsuchenden Bewerberinnen...
  3. Martin Behrsing

    "Hartz IV"-Empfänger bekommen Mail-Bewerbungen nicht erstattet (Aus für Joblife?)

    Das könnte das Aus für Joblife und ähnliche Konsorten sein freiepresse.de - Regionales aus Chemnitz, Zwickau, Vogtland, Erzgebirge und Mittelsachsen
  4. Martin Behrsing

    JobLife Arbeitsvermittlung Berlin – BA verbrennt weiterhin Steuergelder

    Hartz IV-Beziehern und Arbeitsuchende werden regelrecht »verschaukelt« Bonn/Berlin - Anfang August 2008 berichtete Spiegel Online unter dem Titel »Wie Jobvermittler Arbeitssuchende abzocken« [1] Erschreckendes über die Vermittlung – oder eben Nicht-Vermittlung – von Arbeitssuchenden durch die...
  5. Martin Behrsing

    Joblife erhebt keine Forderungen, wenn JobCenter nicht bezahlt

    Wir haben gegenüber der Firma Joblife erreicht, dass diese durch Ihren Anwalt hat erklären lassen, dass keine forderungen gegenüber Erwerbslosen erhoben werden, wenn die JobCenter in Berlin die Kosten nicht bezahlen. Damit wurde der andere Thread dann gelöscht.
Oben Unten