insg

  1. T

    LSG Berlin-Brand. L 38 SF 180/13 EK AS vom 11.06.2014 - insg. 2000 € Entschädigung

    Das LSG Brandenburg sprach einer vierköpfigen Bedarfsgemeinschaft aus Berlin insgesamt 2000,- € an Entschädigung zu. (je Person 500 €) Der 38. Senat am gleichen LSG erkannte zu Recht, dass das Verfahren ohne ersichtlichen Grund zu lang ruhte und in der Konsequenz nach §198 Abs. 1 GVG den...
  2. L

    BaE Stelle - 500 Euro insg. für Miete, Fahrtkosten etc. und unzumutbare Zeiten

    Hallo, Randinfos vorab: - 21 Jahre, weiblich - keinen Führerschein / Auto - Eltern = 350km weit weg, keine anderen Verwandten - Freund = selber nur alleinstehender Azubi, wohnhaft bei der Mutter die H4 erhält - durch damaliges Mobbing psychisch sehr angeknackst und durch dadurch resultierende...
  3. K

    Aufhebungsbescheid ALG1 - zwei Krankheiten nahtlos und das insg. über sechs Wochen

    Hallo liebe User.... ich habe folgendes Problem und komme irgenwie nicht weiter... Ping-Pong zwischen AA und KK... Ich werde bald wahnsinnig: Also hier die Fakten: Arbeitslos gemeldet seid Ende 2012 - Leistungsbezug soweit i.O. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom 11.02.2013 als...
Oben Unten