grundfreibetrag

  1. W

    Schonvermögen geht nach Alter und ist der Grundfreibetrag so richtig, so wie hier aufgeführt?

    Hallo Bei Grundfreibetrag wir hier angegeben: Personen, mit Geburtsdatum max. Höhe des Freibetrages vor 01.01.1948=33.800 € vor 01.01.1958=9.750 € nach 31.12.1957=9.900 € nach 31.12.1963=10.050 € Ich verstehe nicht wieso da ab "vor 01.01.1958" der max. Grundfreibetrag wieder höher wird...
  2. E

    BSG Kein erhöhter Grundfreibetrag bei Zusammentreffen von privilegiertem Einkommen un

    https://juris.bundessozialgericht.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bsg&Art=tm&Datum=2014&nr=13614 Ebenfalls am 28.10.2014 hat das BSG entschieden, dass – entgegen der Rechtslage – beim Zusammentreffen von privilegiertem Einkommen und Erwerbseinkommen beim Erwerbseinkommen nicht...
  3. franzi

    Anrechnung Nebeneinkünfte / Grundfreibetrag

    Hartz-IV: Doppelte Nebeneinkünfte kein Nachteil für monatlichen Freibetrag - Recht & Gesetz - JuraForum.de Dazu habe ich gleich eine Frage: Wenn man den Grundfreibetrag nicht für die dafür vorgesehenen Zwecke benötigt, bekommt man ihn trotzdem oder wird das Geld dann einbehalten?? "Neben einem...
  4. N

    Monatl. Grundfreibetrag für Zuverdienst bei schwankende Höhe des Zuverdienstes?(ALG2)

    Hallo, ALG2-Empfänger haben ja bekanntlich für Zuverdienste einen monatlichen Grundfreibetrag von 100 Euro. Was ist wenn der Zuverdienst in manchen Monaten über 100 Euro liegt, in anderen darunter? Wird dann ein Durchschnittswert gebildet und wenn ja über welchen Zeitraum? Danke Nr1300761
  5. D

    SGB II: Sind Betriebsausgaben Selbständiger »notwendige Ausgaben« i.S.d. § 11b?

    Hallo, ich habe eine knifflige Frage, auf die ich trotz ausführlicher Recherche keine einheitliche oder zumindest solide begründete Antwort finde: Sind (beim Bezug von Leistungen nach dem SGB II) die Betriebsausgaben Selbständiger als »mit der Erzielung des Einkommens verbundene notwendige...
  6. V

    Grundfreibetrag beim WBA (alg2) ?

    Hallo, nur damit ich das richtig verstehe... also ich bin jetzt wenns gut geht nur 1 Monat (Nov) im ALG2 Bezug und habe dann wieder arbeit. Nun hab ich aber ein kleines Sümmchen Geld auf dem Konto angesammelt (nicht besonders viel) und musste mich ja trotzdem beim Jobcenter wieder Arbeitslos...
  7. S

    Aufstocker. Jobcenter anerkennt keine Fahrtkosten über Grundfreibetrag

    Hallo, ich bin etwas verwirrt, weil mir das Jobcenter in dem Bescheid was falsch berechnet hat nach meiner Ansicht ( Bin mir eigentlich sicher ). Könnt ihr da mal drüber schaun? Geht um Aufstocker-Berechnung Mein Bruttoeinkommen: 750,- EUR Nettoeinkommen: 607,50 EUR Fahrtkosten zur Arbeit...
  8. P

    400 Euro-Job Fahrtkosten übersteigen Grundfreibetrag

    Hi Ich hab ja seit September einen 400 Euro-Job und verdiene dort ca. 375€ im Monat.Mein Zusatzverdienst liegt somit bei ca.155€. Wie ich gestern erfahren habe wird die Firma Mitte des Jahres umziehen.Bisher habe ich einen sehr kurzen Weg (1,5km) den ich mit dem Fahrad zurücklege.Nach dem...
  9. T

    MiniJobLohn unter Grundfreibetrag, trotzdem Abzüge

    Hallo, ich hoffe das ich hier richtig bin ansonsten bitte verschieben. Ich habe einen Minijob wo ich im Monat 80 Euro verdiene nicht viel aber immerhin.Jetzt habe ich heute meine Weiterbewilligung bekommen und da steht Netto-Erwerbseinkommen 80 EUR abzüglich Freibetrag...
  10. J

    warum bekomme ich keinen Grundfreibetrag??

    Hallo, ich bin neu hier und hoffe auf Hilfe. Ich bin in Elternzeit, habe eine feste Anstellung die ich nach der Elternzeit wieder antrete. Glücklicherweise war ich vorher nie auf ALGIIangewiesen und dann auch nicht mehr, daher erst rehct mein Unverständniss. Es ist nun so dass ich Stundenweise...
  11. Paolo_Pinkel

    Grundfreibetrag bei 2 geringf. Beschäftigungen = 100 Euro seperat?

    Angenommen ein HE übt eine geringfügige Beschäftigung aus (unter 400 Euro) und nimmt zusätzlich noch einen 400 Euro-Job auf. Wie sieht das nachher konkret bei der Leistungsberechnung aus? Wird der Grundfreibetrag i.H.v. 100 Euro bei jeder Tätigkeit veranschlagt oder nur einmal pauschal? Sprich...
  12. M

    Mehr Grundfreibetrag als 100€ möglich ?

    Ist der Grundfreibetrag beim ALG 2 immer auf 100€ festgelegt. oder ist bei z.B. großer Wegstrecke, Verpflegungsmehraufwand oder sonstiger Werbungskosten auch ein höherer Betrag möglich ?
  13. Martin Behrsing

    Neuer Grundfreibetrag für Steuern beschlossen

    In der Berliner Zeitung vom 13.01.09 steht, dass ein neues Konjunkturpaket beschlossen wurde und damit auch der Grundfreibetrag ab 2010 auf 8004 Euro angehoben werden soll. Dadurch sollen die Geringverdiener, die besonder stark unter der Finazkrise leiden werden, entlastet werden...
  14. A

    Zu berücksichtigendes Einkommen und Fahrtkosten

    Hallo, ich habe im Monat November 2008 an 3 Tagen 20,5 Stunden gearbeitet, und dabei ein Einkommen in Höhe von 111,20 Euro erzielt, Die Anfahrt zur Arbeitsstelle erfolgte mit eigenem PKW, die einfache Strecke betrug jeweils 26 km. Nun habe ich einen Bescheid erhalten, daß mir der Grundfreibetrag...
  15. A

    Grundfreibetrag bei Bedarfsgemeinschaft

    Hallo, nach einiger Zeit erfolglosem suchens im Netz hab ich mich dann entschlossen hier zu posten. Ich hab eine Frage zum Grundfreibetrag bei einer Bedarfgemeinschaft. Im moment bin ich noch alleine als Single geführt und habe so mit einen Grundfreibetrag von 100 Euro, bin berufstätig. Ich...
  16. C

    100€ Grundfreibetrag " Ja oder Nein "

    Hallo ! Ich hatte heute ein Kurzes aber intensives Gespräch mit meinen SB betreffend wegen der Endanrechnung aus 2006. Leider ohne Einigung….. Was sollte man auch erwarten Folgender Sachverhalt als Beispiel mit Beispiel Zahlen: Selbständiger erreicht Einkommen im Jahr 2006 von € 20.000,- minus...
Oben Unten