gmünd

  1. Martin Behrsing

    Asylbewerber in Schwäbisch Gmünd: Kofferschleppen für 1,05 Euro die Stunde

    Der Bahnhof in Schwäbisch Gmünd wird umgebaut. Um den Reisenden das Treppensteigen zu erleichtern, hat sich die Stadt eine ungewöhnliche Lösung einfallen lassen. Asylbewerber tragen die Koffer der Bahngäste - für 1,05 Euro die Stunde. In Schwäbisch Gmünd helfen Asylbewerber Reisenden beim...
Oben Unten