geringfügig

  1. xpeter

    Kein Fahrgeld für geringfügig Beschäftigte

    Hallo, da geht der Hartzler für 300 € einer geringfügigen Beschäftigung nach. Von der ARGE werden 140 € hierfür einbehalten von den Restlichen 160€ muss der Hartzler aber noch 130 € für die Monatskarte zahlen und geht somit für 30 € arbeiten. Von Fahrgeld Anrechnung will die Arge nichts...
Oben Unten