gegengezeichnet

  1. verona

    Müssen Sendungen mit dem Vermerk "gegen Zustellungsurkunde" gegengezeichnet werden?

    Hallo, wenn man unangenehme Post mit dem Vermerk -Gegen Zustellungsurkunde- erhält, muss der Empfänger da gegenzeichnen? Also den Empfang bestätigen? Wenn jemand so einen Wisch bekommt, aber nicht bestätigt, kann er das Schreiben ignorieren. Nach dem Motto, habe ich nie bekommen?
Oben Unten