• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

gefeuert

  1. P

    Erst gefeiert, dann gefeuert - das Ende der Bürgerarbeit

    Video "Erst gefeiert, dann gefeuert - das Ende der Bürgerarbeit" | ARD Mediathek | MDR Fernsehen Interessante Zusammenfassung zum Thema Bürgerarbeit. Die meisten mir bekannten Bürgerarbeiter würde diese Arbeit mangels Alternativen am ersten Arbeitsmarkt gern weitermachen.
  2. M

    Konstanz: Gefeuert wegen Maultaschen

    "...entflammt vom Feuer der Nächstenliebe" so lautet der Wahlspruch Klick der katholischen Spitalstiftung Konstanz, welches einer Mitarbeiterin kündigte, weil diese 4 Maultaschen mit nach Hause nahm, die sonst in den Abfall gewandert wären. Die Kündigung wurde heute per Urteil des...
  3. E

    Familienvater wegen 0,00014 Euro gefeuert

    Zum vollständigen Artikel. Wer es also noch immer nicht begriffen hat. In Deutschland werden Manager, die ein Unternehmen an die Wand fahren, mit dem goldenen Handschlag in Millionenhöhe verabschiedet. Wer sein Handy in seinem Unternehmen auflädt und dabei Kosten in Höhe von einem 14...
  4. E

    NPD-Schornsteinfeger in Sachsen-Anhalt gefeuert

    sehr schön
  5. A

    Gefeuert wegen Krankheit

    Hallo erstmal! Ich habe angst, wie wahrscheinlich so viele andere auch! Ich habe das letzte halbe jahr eine MAE stelle gehabt, war damit auch schon (fast) zufrieden. Jetzt hatte ich eine schwere magen-darm-ijnfektion und war 2wochen krank geschrieben. ich habe heute von meinem "arbeitgeber" die...
  6. A

    Gefeuert!!!!!!!!!

    Ein Lehrer wollte sich nicht in meine Situation reinversetzen. Alle gefeuert!!!! Ein Polizist fühlt sich von meiner Anzeige in seiner Freizeit eingeschränkt. Alle gefeuert!!!! Ein Politiker ist nicht bereit meine Interessen zu vertreten. Alle gefeuert!!!! Ein Artzt will sich an mir...
Oben Unten