• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

gefeiert

  1. D

    in Wedel wird die Einweihung der Tafel am neuen Standort gefeiert

    Kronskamp: Die Wedeler Tafel feiert die Einweihung am neuen Standort | shz.de so, muss man die durch die Tafeln legitimierte Armut hier in Deutschland in eines der reichsten Ländern auch noch feiern?? und hüstel - seit 2007 soll es in Wedel schon eine Tafel geben - sorry, aber wo bitte ist...
  2. Martin Behrsing

    Rocker schlagen Flüchtling zusammen – und werden im Netz dafür gefeiert

    Der Vorfall an sich ist schön hässlich genug: Wie mehrere Zeitungen berichteten, kam es am Samstag in Fulda zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Rocker und einem 40-jährigen Flüchtling aus dem Irak. Zeugen beobachteten, wie der vor einer Gaststätte stehende Mann von mehreren...
  3. P

    Erst gefeiert, dann gefeuert - das Ende der Bürgerarbeit

    Video "Erst gefeiert, dann gefeuert - das Ende der Bürgerarbeit" | ARD Mediathek | MDR Fernsehen Interessante Zusammenfassung zum Thema Bürgerarbeit. Die meisten mir bekannten Bürgerarbeiter würde diese Arbeit mangels Alternativen am ersten Arbeitsmarkt gern weitermachen.
  4. E

    Ein Ausgegrenzter wird gefeiert

    Asylsuchender für Ehrenamt ausgezeichnet: Ein Ausgegrenzter wird gefeiert - taz.de Unaufgeregter, lesenswerter Artikel über einen sympathischen Menschen, gegen dessen Aufenthalt die Politik kämpft und ihn doch für sein ehrenamtliches Engagement anläßlich des Tags des Ehrenamtes auszeichnet. Herr...
  5. MenschMaier

    Geburtstag bei Mutti-IGM Huber wird gefeiert

    Am 17. März gibt Merkel ein Essen zum 60. Geburtstag von IG Metall Chef Huber. Die Form wird die gleiche sein, wie bei dem umstrittenen Abendessen für Joe Ackerman. Weitere Gäste: Martin Kannegiesser, Metallunternehmer Verband Martin Winterkorn, VW Peter Löscher. Siemens Michael Sommer, DGB...
Oben Unten