gedanken

  1. B

    Gedanken zu KdU-Sanktionen im SGB XII für ältere Menschen und oder schwerbehinderte Menschen

    Hallo liebe Forum-Mitglieder, was meint ihr? Mit Antragstellung nach Leistungen im SGB XII Kapitel 3 oder 4 werde ich/wir erstmal so behandelt/verwaltet als wären wir topfit (bzw. als wären wir Empfänger aus SGB II). Denn in meinem Bescheiden steht nur, dass die KdU nicht angemessen sind , bzw...
  2. Zeitkind

    Allgemeine Gedanken zum drohenden Zusammenbruch der Ordnung

    Dieser Artikel von Egon W. Kreutzer ist lesens- und diskussionswert. Der Inhalt scheint unausweichlicher Logik zu folgen. Ich hoffe, ich darf solche Artikel verlinken. Was haltet Ihr davon?
  3. S

    Gedanken zu meiner Eingliederungsvereinbarung

    Aus gegebenen Anlass habe ich einige Punkte in meiner EGV von einem Anwalt für Sozialrecht prüfen lassen. Folgendes hält er für unbedenklich: 1."EGV gilt vom xxxxxxxx bis xxxxxxxx, höchstens jedoch für die Dauer des Leistungsbezuges nach dem SGB II." Seiner Meinung nach wäre das nicht...
  4. Paolo_Pinkel

    BSG, 30.10.2013: Die Gedanken sind auch für Flüchtlinge frei

    ==> Tacheles Forum: BSG, 30.10.2013: Die Gedanken sind auch fr Flchtlinge frei
  5. D

    Gedanken zur Krise in Europa

    Gedanken zur Krise in Europa (möge man sie nun Euro-, Schulden-, Banken-, oder Sonstwie-Krise nennen, m.M.n. sind das eh alles nur verschiedene Sichtweisen auf die selbe Sache) Erstmal zur Erinnerung die grobe Funktionsweise des Wechselkurssystems: Ist ein Land wirtschaftlich stark, wertet die...
  6. E

    Die Gedanken sind nicht mehr frei - weil es die Politik so will

    Die Staatsmacht schützt die GIER! „Minderheiten“ werden entsorgt! Menschen werden erschossen! Aus Zivilisten werden „Terroristen“! Schuldig oder nicht, egal- Erst mal wegsperren! Wer sich mit solchen Kleinlichkeiten auseinandersetzt und sich darüber aufregt, der ist ziemlich allein...
  7. S

    Mache mir große Gedanken - bitte um Hilfe!

    Hallo zusammen, schön, dass es dieses Forum hier gibt.. hoffe, ihr könnt mir helfen! ich mache mir etwas Sorgen.. unzwar lebe ich in einer BG mit meinen Eltern und bin 21.. eine Bekannte sagte mir, dass man alles beim Amt angeben muss was man irgendwie bekommt (Geldgeschenke o.Ä.) und ich...
  8. S

    bei tacheles Frage gesehen, Gedanken dazu

    Bei Tacheles im Forum bin ich über eine Frage gestolpert die mich nachdenklich gemacht hat. Da ging es um Heizkosten, und das das da zuständige Jobcenter jetzt Direktzahlung vornimmt. Die zweite Frage tauchte heute auf, bzgl. Anbieterwechsel und Mitteilungspflicht. Jetzt möchte ich mal...
  9. D

    Gedanken zur Nacht

    hallo, manchmal kann man komische Eingebungen haben. Kann ein Leistungsempfänger im Ausland eine Unterkunft (Womo + Wowa) für 600 € (warm) anmieten und dabei bösgläubig handeln wenn die Kdu Richtlinien des Ortes wo der Leistungsempfänger eines Tages landen wird nur 308 € Kaltmiete betragen...
  10. A

    Wohnwagen/Wohnmobil - Gedanken und Gerechne...

    Moin, ein Wohnwagen/Wohnmobil wird ja auch als Unterkunft iS. des SGB II anerkannt - aber wie wird das dann gerechnet? Es gibt ja KdU-Tabellen, aber nach welchem Ort/Stadtteil wird das gerechnet? Nach Aufenthalt (Standort), oder nach der Meldeadresse? Und wie ist die Aufteilung 'Kaltmiete' /...
  11. E

    Gedanken zu Hartz IV

    Guter Artikel ... Hier weiterlesen Readers Edition » Gedanken zu Hartz IV
  12. Martin Behrsing

    Grüne Gedanken

    Satire ist ein Problem der Gesellschaft.Voll breites Bündnis reagiert auf Dummschwätzertumm und findet neue Ausdrucksformen auf Din A4 Blatt. Auf die neuerlichen Meldungen aus der Bundespolitik, nachdem eine ganze Gruppe von Menschen zu einer Person gemacht und ihr gleichzeitig der Krieg...
  13. E

    GEDANKEN ZUR ZEIT: Ehrbar in Zeiten der Krise

    newsclick.de - Braunschweiger Zeitung, Wolfsburger Nachrichten, Salzgitter-Zeitung :cool:
  14. zebulon

    USAControl - Unbequeme Gedanken über eine Supermacht: Marktradikale "Pressure Groups"

    Zum politischen Hintergrund des Sozialabbaus: Marktradikale Pressure Groups von Hermann Ploppa Die Macher hinter den Kulissen - Wie INSM, Atlantik-Brücke, Aspen-Institute und ähnliche Netzwerke Deutschland heimlich regieren Vorwort Diese Studie bietet wichtigste Befunde der letzten Jahre...
  15. Martin Behrsing

    Krampfhaftes Klammern am Gedanken "die Menschen müssen beschäftigt werden"!

    Leserbrief Mir ist völlig schleierhaft ,wie die Regierung immernoch am Gedanken festhält das die Menschen in Arbeit gebracht werden müssen. Es ist doch offensichtlich das die Arbeit gar nicht da ist. Was da ist , ist mit aller Gewalt Beschäftigungsprogramme auf Kosten den kleinen Verdiener...
  16. S

    hoffe hier richtig - mal ein paar Gedanken

    Hallo, meine Tochter - 16 Jahre - hat eine Lehrstelle gefunden - hab natürlich einen Freudensprung gemacht. Gut, meine Tochter hatte nach Ihre Schulabschluss sofort den Arbeitsbeginn - keine Sommerferien. Hat als Verkäuferin ja die Lehrstelle (4 Monate Probezeit) - kein Thema, dachte...
Oben Unten