freigrenze

  1. G

    Schonvermögen bei PKH und Freigrenze angemessenes KFZ

    Hallo Zusammen, ich benötige demnächst PKH in einer Familiensache. Kann mir jemand sagen, wie hoch der Wert eines KFZ sein darf, damit es noch als angemessen eingestuft wird und ob eine Verrechnung eines eventuell zu hohen Wertes als Schonvermögen möglich ist, wenn dieser Freibetrag nicht...
  2. F

    Welche Abzüge von ALG II erwarten mich, wenn ich am Ende eines Monats Arbeit aufnehme?

    Hallo liebe Helfer, wenn ich ca. 820€ ALG II erhalten habe am 30.01.2016 (für Folgemonat Februar) Arbeit aufnehme am 20.02.2016 erstes kleines Gehalt in Höhe von 250€ erhalte am Monatsende -> 28.02.2016 bzw. Anfang des Folgemonats 01.03.2016 Sprich in Worten; für Februar ALG II erhalten...
  3. H

    Freigrenze Frage bei höherem Einkommen

    Ich habe mein privatkonto nun in ein geshcäftskonto umwandeln lassen, das eben geschäftlich und privat geführt werden kann. da ich es als p konto führe käme daher ein zweites konto nicht in betracht da man nur ein p konto haben darf und dann wäre das anderegeld ja weg. nun aber meine frage. ich...
  4. A

    Vermögen liegt knapp über der Freigrenze - vollständige Verwertung zumutbar?

    Hallo liebe Foristen, nach einem nunmehr drei Monate andauernden hin und her mit dem JC zu der Anrechenbarkeit von Vermögen sieht es nun so aus, dass ich meine Rentenversicherung per Verwertungsausschluss der Verwertbarkeit entziehen muss, so weit so gut. Dann bleibt aber noch ein...
  5. SanIker

    Arbeitseinkommen + Kindergeld übersteigt die Freigrenze beim P Konto. Was nun?

    Hallo, wie der Titel sagt, würde beides zusammen die Freigrenze übersteigen, was kann ich da machen? Bzw. kann ich da überhaupt was machen? Danke schon mal für eure Hilfe.
  6. C

    Muss Nebenverdienst unter der Freigrenze von 165 EUR angegeben werden?

    Hallo zusammen, bin gerade auf der Suche nach einem Mini-Minijob. Laut SGB III §155 Absatz (1) hat man für Nebenverdienst einen Freibetrag von 165 EUR im Monat. Nur wenn man drüber liegt, wird das was drüber liegt aufs ALG angerechnet. Was ist jetzt wenn man z. B. 100 EUR Nebenverdienst im...
  7. K

    P-Konto überschreitet Freigrenze einmalig

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Nächsten Monat wird auf meinem P-Konto mehr Geld eingehen, als der Freibetrag erlaubt, dieser liegt bei mir bei ~1400+Kindergeld, also rund 1600 Euro. Ich bekomme zur Zeit Hartz 4 und verdiene mir monatlich selbstständig noch etwas dazu. Jetzt wird...
  8. P

    Gepfändeter Betrag auf P-Konto irgendwie frei bekommen?

    Hallo ihr lieben! Ich habe eine kleine Frage...ich beziehe ALG II und habe ein P-Konto bei meiner Hausbank. Dort habe ich alle Unterlagen eingereicht und meine Pfändungsfreigrenze stimmt. Nun zum Problem...durch sparen haben wir einen kleinen Puffer angesammelt, und richtig...an den kommen wir...
  9. M

    P-Konto und Erhöhung des Freibetrages

    Guten Morgen Ich habe ein P-Konto, wo Geld von meinen 3 Kindern und auch das Geld von meinem Freund drauf geht. Insges. haben wir ca 2100€ im Monat, davon 558€ Kindergeld, Lohn und erg. Alg2 Nun habe ich mir eine Bescheinigung für die Erhöhung des Pfändungsfreibetrages ausfüllen lassen, beim...
  10. S

    ALG II + Minijob Freigrenze

    Hallo, beim Bezug von ALG I ist es so wenn man einen Minijob ( 400 € ) 12 Monate vor dem ALG I Bezug ausübt gilt nicht der 160 € Freibetrag, sondern der ganze Minijob Verdienst ( 400 € ) ist anrechnungsfrei. Gilt diese Regelung auch bei ALG II Bezug ?
  11. P

    Vermögen bei Alg II - Steig da nicht durch! Bitte Hilfe!

    Ich hoffe auf klare und belegbare Antworten! Zum Sachverhalt . Ich habe noch gespartes vor der Zeit von ALG II. Ich steige durch folgendes nicht durch - vieleicht verstehe ich es auch falsch und jemand kann mir das erklären. Ich habe 10.000 € die auf einem normalen Konto liegen und bin im...
  12. M

    ALG II und Elterngeld ab 01.01.2011...keine 300 Euro Freigrenze mehr?

  13. M

    ALG II und Elterngeld ab 01.01.2011...keine 300 Euro Freigrenze mehr?

    Hallo Ich habe ein Schreiben bekommen, dass ab dem 01.01.2011 das Elterngeld zu 100% angerechnet werden wird...also die 300 Euro Freibetrag entfallen. Stimmt das so? Das heißt ja ich würde wahrscheinlich komplett aus den ALGII Bezug fallen!:icon_dampf:
  14. C

    "Freigrenze" auf meinem Konto??????

    Gegen mich liegt jetzt ein Vollstreckungstitel vor. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und bin selbständig und wir beziehen ergänzendes ALGII Das ALG II, Erziehungsgeld und Kindergeld geht auf das Konto meiner Frau, da der Titel absehbar war. Auch die Vollmacht auf das Konto meiner Frau...
Oben Unten