• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

falsch

  1. M

    Wer kann bitte die Anhörung mal prüfen, ich meine die sind alle falsch und zwar richtig..

    Habe gestern mehrere Anhörungen bekommen, aber meiner Meinung sind die alle so was von falsch. Zum September ist zu sagen (wie die da auf 434,- kommt ist mir erst recht ein Rätsel), dass wir in dem Monat Bafäg ausgezahlt bekommen haben und den normalen Regelsatz, also 451,- zuviel an Bafög...
  2. P

    Mein Ex-Arbeitgeber hatte mich falsch bei Sozialversicherung angemeldet. Nun will die Krankenkasse eine Rückzahlung

    Tag, ich versuch's erstmal so kurz wie möglich zu fassen: Mein Ex-Arbeitgeber hat mich viel zu spät, über einen falschen Zeitraum und als Minijobber bei den Sozialversicherungen angemeldet, obwohl ich einen Arbeitsvertrag über 80 Stunden/Monat hatte. Nun will meine Krankenkasse, dass ich 520€...
  3. W

    ALG1 möglicherweise falsch berechnet. Wie würdet Ihr weiter vorgehen?

    Hallo Community, ich habe heute meinen Bewilligungsbescheid für ALG1 erhalten mit samt 2 Änderungsbescheiden und ich denke das diese möglicherweise falsch berechnet wurden. Es wurden mir also heute insgesamt 3 Briefe mit 3 unterschiedlichen Bescheiden zugestellt, da muss man erst mal...
  4. W

    ZAF und PAV (U25)!!! Erstkontakt - Anscheinend gleich alles falsch gemacht !!

    Hallo zusammen, ursprünglich hatte ich die EGV meines Sohnes zum Durchlesen hier eingestellt. Kurz zusammengefasst um was es geht: Mein Sohn muss ein Jahr bis zur Ausbildung überbrücken und möchte arbeiten gehen. Eigentlich hatte ich das Gespräch beim JC (U25) erst einmal als relativ angenehm...
  5. B

    Weiterbewilligungsantrag wohl falsch ausgefüllt

    hallo liebe community, meine situation bin ü25 wohne bei meinen eltern zur untermiete. meine eltern unterstützen mich finanziell nicht! hatte daher kürzlich einen weiterbewilligungsantrag abgegeben letztes jahr hatte ich das so ausgefüllt: In meinem Haushalt wohnt/wohnen neben mir 2 personen...
  6. I

    Ich (BAföG) + Freundin (ALG 2) + 2 Kinder / ALG 2 falsch berechnet?

    Hallo liebe elo-forum Community, Kurz vorweg gesagt, mir geht es um die Berechnung des ALG 2 meiner Freundin (also unserer Bedarfsgemeinschaft). Im Folgenden werde ich alle nötigen Daten/Finanzen auflisten: Ich, 30 Jahre beziehe BAföG von 995€. Dieser setzt sich zusammen aus 399€ Grundbedarf...
  7. B

    Berechnung ALG I falsch oder richtig?

    Hallo zusammen, wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte. Folgender Sachverhalt. Im August 2016 wurde mir zum 31.03.2017 gekündigt. Vorher war ich in dieser Firma 36 Jahre ununterbrochen beschäftigt. Ab dem 05.12.2016 war ich arbeitsunfähig. Ab dem 05.01.2017 bekam ich Krankengeld...
  8. L

    Gutachten (Amtsarzt) ist falsch - was tun?

    Hallo, ich habe nun vom Jobcenter Teil B (Sozialmedizinische Stellungnahme für den Auftraggeber) zugeschickt bekommen. Darin steht unter Punkt 3 (Sozialmedizinische Beurteilung): Unter berücksichtigung der vorliegenden Befunde ist eine Fortführung der Tätigkeit als Masseurin nicht mehr...
  9. W

    Änderungsbescheid, bin ich falsch berechnet worden?

    Hallo, erst einmal die grundlegenden daten, ich habe am 5.7.2016 meinen Arbeitsvertrag bei einer Zeitarbeitsfirma Unterschrieben. Pünktlich für August habe ich noch mal das volle Geld vom Amt bekommen. Am 20.8.2016 bekahm ich das erste mal Lohn, am 22.8.2016 hatte ich meinen Lohnzettel sowie...
  10. E

    Berechnungsformel auf Bescheiden total falsch angegeben

    Hi, anscheinend ist das noch nie jemandem aufgefallen. Darum habe ich das mal an das BMAS geschrieben und bin gespannt, was die antworten. Hier ein Auszug meines Schreibens. Herrn Thomé habe ich das weiter geleitet. Mal sehen ob er reagiert, oder eher genervt ist. Schaut euch das mal an ;)...
  11. H

    Grundmiete im Leistungsbescheid falsch eingetragen

    Hallo, habe meinen Leistungsbescheid bekommen, nach dem ich Weiterbewilligung beantragt hatte. Was sehe ich , haben als Grundmiete einfach mal 20,00 Euro weniger eingetragen. Mietbescheinigung hatte sicherheitshalber eingereicht, obwohl sich ja nichts geändert hatte. Frage: Muss ich jetzt...
  12. S

    Amtsgericht hat anscheinend Beratungshilfeschein falsch ausgefüllt

    Hallo, ich habe im Januar diesen Jahres vom Amtsgericht einen Beratungshilfeschein bekommen. Beim Beratungsgespräch mit dem von mir ausgesuchten Anwalt stellte sich dann raus, das die Sachbearbeiterin vom Amtsgericht dort nicht in den Beratungsschein geschrieben hat um welches Thema es...
  13. E

    Anspruchsdauer von AfA falsch berechnet

    Das hatte ich denen schon klarmachen wollen, daß da was nicht stimmt. Nach meiner Berechnung hätte ich noch über 70 Tage ALG I - Anspruch gehabt ab Ende Januar. Aber nein, die AfA beharrte darauf, daß mein Anspruch erschöpft sei u. bla bla bla..... Also bekam ich ob diesen Schreibens ("Ihr...
  14. F

    ALG2 Bescheid möglicherweise Falsch, hilfe

    Guten Abend, Es dreht sich um den Aktuellen bescheid für Alg2 ab März/16. Nun wird Kindergeld aufgelistet obwohl es seit Febuar/16 nicht mehr gezahlt wird. Könnte sichndas jemand angucken bitte bilder stelle ich jetzt nach und nach rein. Lg Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Letzte seite
  15. M

    Berechnung vom JC bei Einkommen falsch? Bitte um kurze Hilfe

    hallo zusammen, ich habe im januar 242 euro verdient. regulär erhalte ich 831,12 euro alg2. ende januar habe ich jedoch nur 671,12 euro (also 160 euro weniger) ausgezahlt bekommen. das macht zusammen 913,12 euro, die ich auf meinem konto hatte, was insgesamt wahnsinnigen 82 euro mehr...
  16. T

    Meine Leistungen wurden falsch berechnet. Wie lange hat das JC Zeit für eine Korrektur?

    Meine Leistungen wurden falsch berechnet. Wie lange darf sich das JC Zeit lassen, dass zu korrigieren?
  17. R

    Alg 2 Antrag Falsch Berechnet (Mietsenkungsverfahren?)

    Hallo ich habe für Februar für mich und meiner Tochter ein Weiterbewilligung Antrag Fristgerecht gestellt und jetzt habe ich in der Ausrechnung Gesehen das sie uns ca 50 Euro für die Kaltmiete abziehen und bei einen Telefonat habe ich erfahren das sie eventuell ein Mietsenkungsverfahren...
  18. M

    Lohnabrechnung von Minijob falsch - Wie rechnet JC?

    Hallo zusammen! Ich habe seit September einen Minijob als Postzusteller für ein privates Unternehmen. Mein Monatliches Einkommen bewegt sich - je nach Aufkommen - zwischen 60-80€ Brutto. Das JC weiß dies, rechnet ein fiktives Einkommen von 200€ an und zahlt jeden Monat nach, wenn Abrechnung +...
  19. P

    ALG1 falsch berechnet?

    Hallo Zusammen! Ich glaube, dass mein Leistungsbeitrag falsch berechnet wurde, da eine einmalige sozialversicherungsplichtige Sonderzahlung nicht mit in die Berechnung eingegagen ist. Ziehe ich diese Sonderzahlung ab, komme ich mit Hilfe des ALG1 Rechners von der Homepage der Arbeitsagentur auf...
  20. B

    Änderungsbescheid falsch berechnet

    Hallo, ich möchte Widerspruch gegen einen Änderungsbescheid einlegen. denn der Abschlag für die Heizkosten wurde nicht berücksichtigt. Der Änderungsbescheid ist mit Datum vom 29.11.2015 und wurde mir erst jetzt am 28.12.2015 durch die Post zugestellt. ( der 29.11.2015 war ein Sonntag fleissig...
Oben Unten