• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

ernaehrung

  1. O

    MEHRBEDARF -kostenaufwändige Ernährung- (§ 30 Abs. 5 SGB XII)

    Sozialgericht Wiesbaden Az.: S 18 SO 14/08 ER B e s c h l u s s In dem Rechtsstreit 1. (...), 2. (...), Antragsteller, g e g e n Rheingau-Taunus-Kreis, vertreten durch den Kreisausschuss - Rechtsamt -, Heimbacher Straße 7, 65307 Bad Schwalbach, Antragsgegner...
  2. Martin Behrsing

    Gesunde Ernährung mit Hartz IV?

    Ausstellung in Krefeld straft Hartz IV-Zyniker Sarrazin Lügen Von Edith Bartelmus-Scholich 2007 hat sich die öffentliche Debatte den Hungerregelsätzen von Hartz IV zugewandt. Insbesondere die Kinderarmut rückte in den Mittelpunkt des Interesses. Vielen Bürgern wurde dabei bewusst, was Leben...
  3. Martin Behrsing

    PKH wegen kostenaufwendiger Ernährung

    LANDESSOZIALGERICHT NIEDERSACHSEN-BREMEN L 8 AS 768/07 S 31 AS 1696/06 (Sozialgericht Hannover) BESCHLUSS In dem Rechtsstreit (...) Kläger, Berufungskläger und Antragsteller, g e g e n JobCenter Region Hannover vertreten durch den Geschäftsführer - Rechtsstelle -, Marktstraße 45, 30159 Hannover...
  4. Timothy

    Mehrbedarf für Kostenaufwendige Ernährung bei Neurodermitis Ablehungsbescheid

    Hallo, ich habe diesen Monat einen Antrag für " Mehrbedarf für kostenaufwendige Ernährung " beim Sozialamt gestellt mit einem Attest meines Arztes das ich Neurodermitis habe und einen Anspruch auf Vollkost habe. Heute kam der Ablehungsbescheid mit folgendem Wortlaut: Sehr geehrter Herr...
  5. a f a

    "Gesunde Ernährung trotz Hartz IV"

    Mühlheim "Gesunde Ernährung trotz Hartz IV" http://www.linkezeitung.de/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=3210&Itemid=194 Gruss Norbert Her mit dem schönen Leben
  6. O

    Mehrbedarf - kostenaufwändige Ernährung - Diabetes mellitus Typ II a (§ 21, 5 SGB II)

    1. Diese u.g. "Begründung" ist meine (Klage-)"Begründung" - A u s z u g - im Verfahren g e g e n die Beklagte (JobCenter Region Hannover - Rechtsstelle -, Markstraße 45, 30169 Hannover) im Verfahren vor dem Sozialgericht (SG) Hannover Az.: - S 31 AS 1696/06 -; S 31 AS 1697/06 -; - S 31 AS...
  7. M

    Mehrbedarf wegen kostenaufwendiger Ernährung bei HEP C

    Hallo,ich habe seit Jahren Hepatitis c und habe einen Antrag beim Kreisjobcenter-da ich Hartz 4 Empfänger bin- auf Mehrbedarf wegen kostenaufwendiger Ernährung gestellt.Befinde mich zusätzlich auch schon seit 3 Monaten in einer Maßnahme die über 6 Monate geht mit einbezogenem 4 Monatigem...
  8. M

    abermals MB kostenaufwendige Ernährung

    Hallo, mit dem akt. Bescheid für das 2. Halbjahr 2007 (--- Vielen Dank für die monatl. um ganze ZWEI Euro aufgestockte Regelleistung!!! ---) wurde mir der bisher gewährte MB für kostenaufwändige Ernährung gestrichen, jedoch ein neuer (Überprufungs)-Antrag auf (Weiter-)Gewährung gleich...
  9. B

    Mehrbedarf Ernährung

    Hallo, ich habe eine mittelschwere Colitis ulcerosa. Die Krankheit ist ähnlich wie Morbus Crohn. Laut Empfehlungen der Ärzte soll ich mich viel von Obst und Gemüse ernähren, wenig Fett & Zucker, da dieses wieder einen Schub auslösen kann. Kann ich nun der ARGE gegenüber einen Mehrbedarf...
  10. E

    mehrbedarf kostenaufwendige ernährung, rückwirkend???

    hallo leute sagt mal, ich habe ab diesem monat den mehrbedarf mit 25,56 euro bewilligt bekommen! kann ich den mehrbedarf auch rückwirkend fordern?? denn ich habe erst am freitag dieses super forum mit den urteilen usw... gefunden, vorher hat mir kein schwein (auch kein sachbearbeiter)...
  11. A

    Kostenaufwändige Ernährung wg. Diabetis mellitus Typ 2

    Gibt es solche Bestimmungen wirklich? Ich habe den Mehrbedarf beantragt.Er wurde abgelehnt. Dann vom SG per EA zu 70% zuerkannt. Zwei Monate vor Ablauf der ALGII-Bewilligung auf Betreiben der ARGE Vorladung zum Gesundheitsamt. Ergebnis war die Einstellung der Zahlung trotz gegenteiligen...
  12. E

    Neues Formular MB Ernährung der ARGE Nürnberg

    Hier mal das neue Formular der ARGE in Nürnberg zum ernährungsbedingten Mehrbedarf. Laut meinen Infos, bekommen z. B. chronisch Gichtkranke und Hypertoniker mit Adipositas keinerlei Mehrbedarf mehr.
  13. C

    mehrbedarf kostenaufwändige ernährung

    Hallo, der antrag auf kostenaufwändige ernährung wurde, trotz widerspruch erneut abgelehnt. nun soll ich eine erklärung unterschreiben ob ich den widerspruch aufrecht erhalte oder zurückziehe da die liste der betroffenen erkrankungen noch überarbeitet werden. die amtsärztin (welche mich noch...
  14. Martin Behrsing

    BVerfG Prozesskostenhilfe bei kostenaufweniger Ernährung BVerfG - 1 BvR 2673/05

    BVerfG - 1 BvR 2673/05 Prozesskostenhilfe darf nicht mit der Begründung verweigert werden, dass bei Diabetes keine kostenaufwändige Ernährung erforderlich sei, obwohl der Deutsche Verein in seinen Empfehlungen einen Mehrbedarf zubilligt. Die Frage muss gegebenenfalls mit sachverständiger Hilfe...
  15. C

    mehrbedarf wegen kostenaufwendiger ernährung abgelehnt was t

    Hallo, ich bin chronisch krank und brauche spezielle ernährung. mein hausarzt hat mir den vordruck ausgefüllt. laut überprüfung ddes amtsarztes, bei dem ich nicht war liegen die vorraussetzungen hierfür nicht vor" wie kann ich meinen widerspruch begründen, dann braucht der hausarzt ja...
  16. O

    Ernährung und hartz IV

    ja, wir haben dieses thema in verschiedenen zusammenhängen schon angesprochen, jedoch möchte ich es konkretisieren. ich spreche jetzt jene an, die nicht zu tafeln essen holen gehen (können). wie schafft man es, ohne zu hungern bis zum monatsende ausreichend essen zu haben? also bei mir sieht...
  17. Linchen0307

    Mehrbedarf bei Ernährung

    Moin moin, heute bekam ich wieder einmal von meinem Arzt zu hören, das ich unbedingt mein Colesterin senken muss, mein Wert liegt bei 293. Gibt es auch hierfür einen Mehrbedarf, ich kann mir die Colesterinfreundlichen Lebensmittel von HartzIV nicht wirklich leisten. Einen Herzinfarkt (leicht)...
  18. B

    Mehrbedarf für kostenaufwändige Ernährung -> neuer Besche

    Liebe Forumnutzer, ich möchte eine kurze Frage loswerden. Leistungen nach SGBII sind mir bis 31.12.06 bewilligt. Was passiert, wenn ich aufgrund einer zusätzlich festgestellten Krankheit jetzt einen Antrag auf Anpassung des Mehrbedarfes stelle (ca. 10 Euro mehr im Monat)? Wird dann die...
  19. K

    ? Mehrbedarf für Ernährung ?

    Ich erhalte soeben einen der allseits beliebten Änderungsbescheide: Zitat: Ab 1.9.2006 fällt auf Grund einer Gesetzesänderung der Mehrbedarf für Ernährung weg. Zitatende Frage: Ist irgend jemandem, außer dem erlassenden SB eine derartige Gesetzesänderung bekannt??? Abgesehen davon wird mir...
  20. E

    Mehrkosten Ernährung bei Mukoviszidose

    Hallo Leute, ich habe Mukoviszidose und der Antrag auf Mehrkosten für Ernährung wurde mit folgender Begründung abgelehnt. :| "Für Ihre Erkrankung ist leider kein Mehrbedarf für die Ernährung vorgesehen" :dampf: Kurz aber aussagekräftig :cry: mehr nicht. Das ist keine begründung für...
Oben Unten