erkrankung

  1. Woodruff

    Ich möchte einen Antrag auf Mehrbedarf für Ernährung ans Jobcenter stellen, wegen Vollwertkost bei einer Erkrankung. Wer kann Erfahrungen mitteilen?

    Hallo liebe Foris, Mir wurde auf Grund meiner Erkrankung, durch die Ernährungsberatung, eine Vollwert- Ernährung empfohlen. Hat es wirklich einen Sinn den MEB- Antrag zu stellen, oder wird da seitens de Jobcenters eher abgelehnt? Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht? Für Eure Antworten...
  2. TeamKassadin

    Ich war dreizehn Monate krank und Harz 4, danach habe ich sieben Wochen gearbeitet und jetzt wieder krank - Zahlt das Jobcenter oder die Krankenkasse?

    Hallo, ich bin erkrankt und habe mich nach meinem Krankenhausaufenthalt nicht nahtlos bei der Krankenkasse gemeldet, desswegen wurde für mich das Jobcenter zuständig und ich habe 13 Monate Harz4 bezogen. Danach habe ich 8 Wochen gearbeitet. In denn ersten zwei Wochen, wurde ich physisch krank...
  3. C

    Seit Oktober 2019 durchgehend arbeitsunfähig, lt. EGV muss ich sechs Bewerbungen pro Monat vorweisen. Aufgrund meiner Erkrankung musste ich schon Vorstellungsgespräche absagen, da eine evtl. Einstellung zur Zeit nicht möglich ist. Bekomme weiterhin VV

    Einen guten Tag wünsche ich Euch, bin seit dem Monat Oktober 2019 durchgehend AU. Diese werden auch immer zeitnah an den SB mit Nachweis versendet. In meiner EGV werden monatlich 6 Bewerbungen gefordert, die ich zur Zeit auch noch immer schreibe, da in der EGV geschrieben steht "Erkrankungen...
  4. franzi

    Es gibt eine Reihe von Fallkonstellationen, in denen man krank ist, aber keine Krankmeldung bekommt. Was tun?

    In folgenden Fällen habe ich bisher keine Krankmeldungen bzw. keine Folge-AUs erhalten, obwohl ich krank war: Beispiele (diese Liste ist gewiss nicht vollständig): Infekte ohne Fieber (z. B. Harnwegsinfekt, leichte Erkältung) Verletzungen, die von alleine ausheilen müssen (wo der Arzt...
  5. Koma47

    AV endet, jetzt neue Erkrankung, ab Ende dann Krankengeld bezogen auf AfA Geld?

    Hallo, ich arbeite und bin gestern mit NEUER Krankheit für vier Wochen arbeitsunfähig geschrieben. Vielleicht danach auch noch mal für vier Wochen, hat der Arzt heute jedenfalls gesagt. Ich bin zum 31.12. wirksam gekündigt worden. Der AG zahlt ja nur bis 31.12. Dann AfA und dann nach sechs...
  6. A

    Welche Leistung greift, wenn Erkrankung länger als 6 Monate dauert?

    Meine Cousine bezieht ALG II und ist 65 Jahre alt. Ab 1.1.2019 steht ihr die Altersrente zu. Nun hat sie Ende Mai 2018 einen Schlaganfall gehabt und musste ins Krankenhaus. Anschließend kam sie in die REHA und von dort kommt sie nicht mehr so schnell weg. Anschließend muss sie in ein...
  7. K

    Fragebogen vom Jobcenter / Psychische Erkrankung immer noch vorhanden

    Ich begrüße euch alle, ich schreibe euch heute, weil ich einen Brief vom Jobcenter gekriegt habe und ich weiß nicht wie ich jetzt darauf reagieren soll. Vor kurzem habe ich erst meinen Weitergewährungsantrag gestellt, der auch genehmigt wurde und paar Tage später habe ich einen Fragebogen vom...
  8. S

    Aufgrund einer Erkrankung des Vater - Volljährige Schülerin möchte ausziehen

    Aufgrund einer Erkrankung des Vater -möchte das Kind ausziehen Hallo und Moin, ich bräuchte einmal eure Hilfe, Rat. Info: 2 Personen Haushalt Kind (18 Schülerin),ich etwas älter 43 Jahre Vater jung und 70 % er, schwerbehinderter Leistungen: Rente, Kindergeld, JC. Meine Tochter möchte gerne...
  9. G

    Frage nach Erkrankung, wie wehrt man sich?

    So weit ich weiß darf eine Mitarbeiterin garnicht danach fragen, dies tat die Mitarbeiterin bei Nachfrage wegen eines Termines dennoch. Wie reagiert man darauf?
  10. K

    Ungeklärte, schwerwiegende Erkrankung

    Erstmal Hallo an alle! Ich bin ganz neu hier, und weiß nicht recht, ob ich hier mit meiner Frage richtig bin - na, ich hoffe mal. Aber ich wäre nicht hier auf dieser Seite, wenn ich nicht ein erhebliches Problem mit dem Jobcenter hätte. Ich hoffe, irgendjemand hier hat vielleicht einen guten Rat...
  11. E

    Suche Tipps für eine neue Krankenkasse (Psychische Erkrankung)

    Hallo zusammen, nachdem die TK mir wieder das Krankengeld streichen will (jetzt mitten in der Psychotherapie), habe ich dieses mal aufgegeben. Mir fehlt die Kraft mich zu wehren. Ich muss damit klarkommen, dass ich dann meine Psychotherapie abbrechen muss und die KK erfolgreich Geld gespart hat...
  12. H

    Wechsel der Krankenkasse bei chronischer Erkrankung sinnvoll?

    Hallo, meine KK streicht seit dem 01.04.2016 Leistungen und erhöht den Zusatzbeitrag. Normalerweise würde ich nun wechseln, jedoch leide ich seit Jahren an diversen psychiatrischen Erkrankungen und die momentane Kasse hat mir nie Steine in den Weg gelegt (MDK o.ä.) und alle Klinikaufenthalte...
  13. Mario2002

    Problem mit dem Minijob und meiner Erkrankung

    Hallo an alle! Ich habe hier ein sehr grosses Problem, mit dem ich allein da stehe. Seit 18 Jahren übe ich hier eine Art Hausmeistertätigkeit für ein Obdachlosenasyl aus. Nun bin ich seit 20 Jahren psychisch krank und mein Zustand hat sich in den letzten Jahren verschlechtert, so das ich diese...
  14. Q

    Pflicht dem Jobcenter Erkrankung mitzuteilen?

    Hallo, Ich habe mir am Montag bei einem Sturz den Daumen gebrochen und werde morgen operiert, werde wohl 6 Wochen einen Gips tragen müssen der über den halben Unterarm geht. Für meinen 450 Euro job hat das garkeine Auswirkungen da es extrem lockere Arbeit ist größtenteils mit Kundenkontakt, hab...
  15. D

    Frage zum Krankengeld - was zählt bitte als neue Erkrankung

    Guten Morgen, also kurz die Fakten. 2013 schwerer Unfall mit PKW, Krankengeld komplett bezogen bis zum 1.09.2014, bis zur Ausstuerung. Also habe ich ja jetzt 3 Jahre Sperre für das Krankengeld. Erst 2017 wäre neues Krankengeld möglich wenn ich den Unfall einbeziehe als Eckpunkt. Von dem stammen...
  16. T

    Erkrankung dem Jobcenter angeben? Oder lieber verschweigen?

    Hallo, ich bin jetzt 57, leider krank geworden und es zeichnet sich eventuell ab, das dies chronisch verläuft.. daduch zeichnet sich schon eine Leistungsschwäche ab. Nun habe ich die Frage, ob mir Nachteile entstehen, wenn ich dies dem Jobcenter angebe... oder sollte ich dies lieber...
  17. K

    Maßnahme per EGV angedroht trotz nachgewiesener psychischer Erkrankung

    Hallo, ich bin neu hier in diesem Forum und wende mich an euch, weil ich morgen einen Termin beim Jobcenter, bei einem neuen Mitarbeiter habe. Ich bin seit mehreren Jahren im Bezug von H4 und war lange Zeit krankgeschrieben, aufgrund einer schweren Depression und einer Menschenphobie. Ich war...
  18. SanIker

    Umzug wegen chronischer Erkrankung, stimmt das JC da zu?

    Hallo ihr Wissenden, folgende Situation. Meine Kinder (16 und 18) und ich wohnen z.Zt. in einer 60qm Wohnung (WZ, SZ, KZ) im dritten Obergeschoss, also ganz oben. WM 470€ Im Oktober 2014 wurde im KH bei mir die Lungenkrankheit COPD festgestellt. Seither nehme ich Medikamente. Mein...
  19. A

    20-jährige Tochter soll wegen einer Erkrankung in eine betreute Wohngruppe

    Hallo , bei meiner 20 Jahrige Tochter wurde eine psychische Erkrankung diagnostiziert , sie bekam gleich 40 % Schwerbeschädigung . Daher soll sie wegen einer besseren Behandlung in eine betreute Wohngruppe ziehen . Da ich leider Hart4 beziehe , wer trägt da die Kosten für die Behandlung ...
  20. D

    psychische Erkrankung beim Vorstellungsgespräch angeben?

    hoffe bin hier richtig folgender Sachverhalt, LE ist an paranoide Schizophrenie erkrankt aber ist noch abeitsfähig und will auch arbeiten ( wegen geregelten tagesablauf) . dem Jobcenter ist nur bekannt das LE ab und zu für 4 Wochen im Krankenhaus, auf der Psychatrischen Abteilung ist. will...
Oben Unten