empfängerin

  1. edy

    Agentur drängt ALG II Empfängerin zur Abtreibung

    Hartz: Behörde drängt zu Abtreibung Die Bundesagentur für Arbeit hat eine ALG II-Empfängerin zur Abtreibung aufgefordert. Dies meldet der in Berlin erscheinende „Tagesspiegel“. Demnach kürzte die Behörde der Arbeitslosen die Zuwendungen, da sie eine eheähnliche Gemeinschaft mit dem Kindsvater...
Oben Unten