• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

einverstanden

  1. P

    Gutachten vom medizinischen Dienst des Jobcenters - nicht einverstanden damit

    Hallo, ich habe heute von meinem SB vom JC das Gutachten vom medizinschen Dienst ausgehändigt bekommen. Damit bin ich aber nicht einverstanden. In dem Gutachten steht der folgende Satz: Eine Fortsetzung ihrer Tätigkeit im Bürobereicht erscheint aufgrund der vorausgegangenen Erfahrungen mit...
  2. P

    Bewertung des Arbeitszeugnis - was sagt ihr dazu, soll ich damit einverstanden sein?

    Hi habe das Arbeitszeugnis bekommen was sagt ihr dazu! Herr ..besitzt ein umfassendes, detailliertes Fachwissen und verfügt über gute praktische Fähigkeiten, die er sinnvoll einsetzt. Er zeigt Initiative und führt seine Tätigkeiten eigenständig, sorgfältig und zuverlässig aus. Die ihm...
  3. L

    Empfehlungen von Gutachter.Nicht einverstanden.

    Heute hatte ich Gutachtertermin bei AA. Wegen organischer Krankheit nach einen Unfall bin ich 100 Schwerbehinderte und habe Pflegestufe 2. Ergebnis: volle Erwerbsminderung. In zwei Jahren möchte ich wieder arbeiten (wenn es geht natürlich). Aber Gutachter möchte mich als Arbeitsabfall zu...
  4. 5

    Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

    Hallöchen, Hab heute die nebenkostenabrechnung erhalten.:icon_motz: Erstmal zwar der Hinweis, wer vom Amt gezahlt kriegt, soll die Nebenkostenabrechnung einreichen, aber ich hab nur 5 Werktage zeit. :icon_mad: Also bis nächste Woche Samstag sollte laut schreiben das Geld auf deren Konto sein...
  5. K

    Ich bin mit der Eingliederungsvereinbarung nicht mehr einverstanden

    Hallo erstmal, ich bin über 25 (ALG2-Empfänger) und mache einen unbefristeten 400€ Job mit flexiblen Arbeitszeiten. Nun hat mir eine neue SB eine neue Eingliederungsvereinbarung per Post zugeschickt und mir auch gleich eine Maßnahme reingewürgt, obwohl die alte Eingliederungsvereinbarung noch...
  6. kelebek

    EGV-VA - nicht einverstanden - simpelste Gegenwehr?

    Dies ist eine Verständnisfrage: Denn die Menge an Informationen zu EGV-VAs (= als Verwaltungsakt erlassenen Eingliederungsvereinbarungen) verwirren mich. Der Sachverhalt ist: 1. Ich habe eine EGV-VA erhalten. Tatsache ist: 2. Ich will die (so) nicht. Meine folgerichtige Reaktion ist: 3. Ich...
  7. N

    Bin nicht mit EGV einverstanden - Änderung möglich?

    Hallo, ich hatte vor einigen Tagen ein "tolles Entwicklungsplangespräch" mit meiner Fallmanagerin und soll jetzt eine neue Eingliederungsvereinbarung unterschreiben bis zum 19.02. Die Eingliederungsvereinbarung ist allerdings fehlerhaft und es gibt einige Punkte, die ich gerne geändert haben...
  8. D

    Nicht einverstanden mit der geforderten Nachzahlung

    Ich habe am 20.01.2007 meine Abrechnung für das Jahr 2006 erhalten, dort wird mir von den Stadwerken mitgeteilt das ich noch 368,83 € zu bezahlen hätte. Das Interessante ist, dass Wir (2 Personen) keinerlei Überschuss an Gas hatten, es wurde auch kein Wort darüber verloren das wir einen...
  9. E

    Ihr seid mit einem Bescheid nicht einverstanden?

    Ich empfehle den Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X Das geht meist wesentlich schneller als eine Widerspruchsentscheidung... vorsorglich kann man ja gleichzeitig einen fristwahrenden Widerspruch abgeben und darauf hinweisen, daß man den zurück nimmt, wenn die Überprüfung zu einem neuen...
Oben Unten