einstweiliger rechtschutz

  1. A

    Habe vorläufigem Rechtsschutz beantragt. JC bearbeitet WBA nicht, kann keine Miete zahlen. Bitte um Hilfe bei einer Antwort an das SG.

    Hallo, nach dem Antrag habe ich jetzt Post vom SG bekommen, mit der Bitte "um Klarstellung, ob Bewilligung von Leistungen oder deren Auszahlung beantragt wird, was ebenfalls möglich ist." Darauf kann ich mir leider keinen Reim machen. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar
  2. L

    Antragsstellung und Weigerung auf Zustimmung der Datenverarbeitung

    LSG Hessen vom 27.3.2013 - Az. L 6 AS 400/12 B ER Zitat: Der Antrag nach § 37 SGB II ist bedingungsfeindlich. Ein bedingter Antrag kann das Verwaltungsverfahren nicht in Gang setzen. Stellt ein Antragsteller nach dem SGB II einen zunächst wirksam gestellten Antrag unter eine Bedingung - hier...
Oben Unten