einladung 59

  1. A

    Einladung nach § 59 SGB II in Verbindung mit § 309 Abs. 1 SGB III. Welche Zeitabstände sind zulässig?

    Hallo, ich werde immer monatlich eingeladen. Immer wieder die Begründung, dass ich meine Eigenbemühungen vorzeigen soll und meine berufliche Situation besprochen werden soll. Besprochen ist gut: es wird gefragt, ob sich irgend etwas getan hat. Natürlich nicht, denn sonst wäre ich bestimmt nicht...
  2. S

    Einladung §59 trotz VollzeitJob mit Bewerbungsunterlagen

    Seit mehreren monaten durchackere ich dieses wunderbares Forum und fand immer antworten auf meine fragen. Doch nun möchte ich fragen; Kann JC jemanden zwingen den unbefristeten VollzeitJob zu wechseln, weil wo anders etwas mehr gezahlt wird? Ich bin seit 1,5 jahre schon in...
Oben Unten