• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

eheaehnliche

  1. T

    Jobcenter möchte ALGII-Bezüge von mir erstattet haben!

    Hallo, bevor mich wer anmeckert, ich habe mir hier wirklich angepinnte Threads durchgelesen und versucht weiter zu kommen.. irgendwie kam ich aber nie an's Ziel.. vielleicht kann man mir hier so helfen. Also.. Ich habe von Juli bis Dezember 2011 ALG I & II bezogen. Ich wohne mit meiner...
  2. E

    Zur Unterstellung einer Eheähnlichen Gemeinschaft

    Von: http://www.juraforum.de/lexikon/Nichtehel. Lebensgemeinschaft - Sozialleistungen Wenn ein Partner einer (unterstellten) Nichtehelichen Lebensgemeinschaft zuviel verdient und der andere Partner dadurch kein ALGII erhält gibt es hiernach zwei Möglichkeiten. Nummer 1: Es gibt dazu eine...
  3. N

    Eheähnliche Lebensgemeinschaft

    Hallo zusammen, ich bin es noch einmal.Ich komme hier irgendwie in die Zwickmühle und weis eigentlich nicht mehr so recht was und wie ich etwas machen soll. Ich ziehe mit meinen Kids und meinen Lebenspartner in eine gemeinsame Wohnung. Ich bin Hauptmieterin und mein Lebenspartner hat mit mir...
  4. C

    Fernsehbericht über eheähnliche Gemeinschaft

    Fernsehbericht am Montag 05.Nov.2007 im mdr um 19.00 Uhr !!! Hallo,ich möchte euch auf einen Fernsehbericht aufmerksam machen der am Montag im mdr Fernsehen ab 19.00 Uhr gezeigt wird. Empfangbar nur via Kabelfernsehen oder via Livestream auf www.mdr.de...
  5. O

    Eheähnliche Gemeinschaft oder nicht?

    Bisher wohnte ich in einem anderen Ort, etwa 30 km weiter weg von meinem Freund, da ich dort zur Schule ging, welche ich aber nicht bestanden habe. Jetzt im August möchte ich mich arbeitslos melden, damit ich nicht aus der Krankenversicherung falle. Und ich möchte mir gerne mit meinem Freund...
  6. S

    eheähnliche gemeinschaft und 1 partner arbeitet

    Hallo, :icon_kratz:Ich hätte eine dringende Frage, habe aber nichts im Forum gefunden und bin auf Eure Hilfe angewiesen. Wir sind 2 Personen in einer eheähnlichen Gemeinschaft, beziehen beide ALGII und ich habe jetzt eine Arbeit in Aussicht (Bezahlung 640€). Werde nicht schlau aus der Berechnung...
  7. P

    Hausbesuche und eheähnliche Gemeinschaft

    Hallo, ich weiß, es gibt hier eine Menge Themen, die sich mit Hausbesuchen der ARGE beschäftigen. Allerdings bin ich der Meinung, dass sowas ja auch immer von Fall zu Fall unterschiedlich ist was die Rechte und Pflichten betrifft. Deshalb möchte ich meinen Fall in einem extra Thread erstellen...
  8. E

    Zusammenzug mit Kindsvater - eheähnliche Gemeinschaft???

    Hallo, ich bin hier ganz neu und habe mich ein wenig durchgewühlt durch die Vielzahl der Beiträge. Habe mich aber entschlossen, ein neues Thema zu eröffnen, da es etwas speziell ist. Ich lebe mit meinen beiden Kindern gemeinsam in einer 3-Raum-Wohnung. Damit die Kinder mehr von Ihrem Vater (ein...
  9. O

    Eheähnliche Gemeinschaft nach 1 Jahr Zusammenwohnen

    Hallo Ich habe nun schon viel in verschiedenen Foren über eheähnliche Gemeinschaften gelesen, komme aber irgendwie nicht weiter. Nun zu meinem Problemfall: Ich wohne nun seit einem Jahr (01.03.06) mit meiner Freundin und Ihrem Sohn(2,5Jahre) der nicht von mir ist in einer gemeinsamen...
  10. Martin Behrsing

    SG Nordhaus S14 AS 1914/06ER B.v. 9.10.06 eheähnliche Gemeinschaft

    Ausfertigung Sozialgericht Nordhausen Az.: S 14 AS 1914/06 ER Beschluss In der Antragssache -Antragstellerin gegen Arbeitsgemeinschaft SGB II Landkreis, Gz.: K 129/06 -Antragsgegnerin hat die 14. Kammer des Sozialgerichts Nordhausen am 6. Oktober 2006...
  11. M

    Angeblich eheähnliche Gemeinschaft = keinerlei Gelder mehr!

    Ich wohne in einer zweier Wohngemeinschaft. Leider ist mein Mitbewohner männlich! Seit einem Jahr habe ich schon Probleme bezüglich "eheähnlicher Gemeinschaft". Ständig unterstellt man mir diese, weil ich schon über 10 Jahre in dieser WG wohne. Dabei habe ich doch schon meine Kontoauszüge und...
  12. M

    eheähnliche Gemeinschaft

    Hallo Zusammen! Wollte nur mal nachfragen, ob es in der Zwischenzeit zur Wertung einer eäG Grungsatzurteile, die für alle Gerichte bindent sind, gibt, oder ob immer noch jedes Gericht nach eigenen Belangen entscheiden kann? Es ist mir klar, dass jeder Fall hier etwas anders gelagert ist, jedoch...
  13. Martin Behrsing

    LSG NDS L9AS349/06 eheähnliche Gemeinschaft keine Beweislast

    Vermutung des Vorliegens einer Bedarfsgemeinschaft (§ 7 Abs. 3a SGB II) Beschluss des LSG Niedersachsen-Bremen vom 3. August 2006 - L 9 AS 349/06 ER Vorinstanz: SG Hildesheim - S 23 AS 238/06 ER Normen: § 7 Abs. 3a SGB II Suchworte: eheähnliche Gemeinschaft, Einstandsgemeinschaft...
  14. Martin Behrsing

    LSG NSB L 9 AS 239/06 ERB.v. 29.6.06 eheähnliche Gemeinschaf

    LSG Niedersachsen-Bremen, B. v. 29.06.2006, L 9 AS 239/06 ER, zur eheähnlichen Gemeinschaft, zur Mitwirkung im Sinne von §§ 60 ff. SGB I und zur Bestimmtheit eines Bescheides im Sinne von § 33 SGB X Der Beschwerdeführer hat ein rechtlich geschütztes Interesse an der Anordnung der...
  15. E

    Begründung eheähnliche Gemeinschaft

    Hallo, ich habe vor einiger Zeit einen Widerspruch und Rücknahmeantrag an unser Amt geschrieben (Dies ist mittlerweile 4 Wochen her) Nun kam heute die Ablehnung ins Haus. Da habe ich noch eine Frage: Was mache ich, wenn mir das Amt zwar eine Bedarfsgemeinschaft vorwirft, ich aber aus dem...
  16. S

    Übergangsfrist f ür eheähnliche Gemeinschaft?

    ich plane bald mit meiner Tochter zu meinem freund zuziehen. er ist voll berufstätig, ich bekomme Hartz IV. ich habe gehört, das die ARGE eine zeitlang noch das volle ALGII geld zahlen muß. gibt es diese übegangsfrist, wie lange und was muß ich beachten?
  17. S

    Eheähnliche Gemeinschaft

    Hallo Ich habe da mal ein Anliegen.Es geht darum: Mein jetziger Mann und Ich sind seit diesem Jahr verheiratet und seit letztdem Jahr aber erst zusammen. Jetzt habe ich gehört das man wenn man 3 Jahre zusammen ist als Eheänliche Gemeinschaft zählt.Und das man bis dann hin sein Unterhaltsgeld...
  18. P

    eheähnliche Gemeinschaft

    Was erwartet mich durch das neue Optimierungsgesetz in folgender Situation: bekomme noch 9 Monate Alg 1, bin aber jetzt auf der Suche nach einer Wohnung-zusammen mit einer Freundin mit Job. Es gibt keine Kinder, kein gemeinsames Wirtschaften, jede(r) wird eigene Räumlichkeiten haben, Küche und...
  19. S

    Eheähnliche Gemeinschaft

    Mal ne dumme Frage: Ab wann gilt man als eheähnliche Gemeinschaft? Und ist dieser Begriff nicht sittenwidrig? (zumindest meinte das mal ein Sozialgericht) Meiner Meinung nach hat man eine Ehe oder nicht, aber so einfach ist das dann doch nicht, deucht mir. :kinn:
  20. T

    eheähnliche Gemeinschaft bei 6 Wochen Zusammenleben ?

    hallo, vor Ostern sind meine Freundin und deren 3 Kinder bei mir eingezogen. Ihr man zahlt zur Zeit 500 euro Unterhalt (inkl. Kindergeld). Ich selbst muss für meine beide Kinder und deren Mutter Unterhalt zahlen, sowie die Kreditraten für mein Haus. Für mich selbst bleiben 400 Euro über (ist...
Oben Unten