egv verhandeln

  1. Dingenskirschen

    B14 AS 195/11 R, Urteil vom 14.02.2013 zur Eingliederungsvereinbarung

    Jobcenter dürfen keine Eingliederungsvereinbarungen mit Langzeitarbeitslosen schließen, ohne sie vorher persönlich gesprochen zu haben. Sollen Hartz-IV-Bezieher ein solches Papier unterschreiben, ist ein klärendes Gespräch unverzichtbar. Ein Argarwissenschaftler hatte sich gegen einen Bescheid...
Oben Unten