• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

demonstration

  1. I

    Leiharbeiter auf die Strasse! Freitag, 12.06. nach Münster / Westfalen

    Die Interessengemeinschaft der Leiharbeiter lädt am Freitag, 12.06.2015 ab 16 Uhr zur Demonstration „In Gedenken an 800.000 gestorbene Hoffnungen - Acht Särge für die IGZ“ nach Münster/Westfalen ein. Hintergrund: Die von der IGZ, der Interessengemeinschaft Zeitarbeitsunternehmen vertretenen...
  2. W

    Demonstration: Geheimdienste runterfahren

    – für ein demokratisches Systemupdate! https://digitalegesellschaft.de/2014/10/demo-geheimdienste/ Anlässlich der jüngsten Enthüllungen über das “Eikonal” Programm und der anhaltenden Transparenzverweigerung der Bundesregierung veranstalten wir am Donnerstag dieser Woche eine...
  3. W

    Demonstration gegen #TTIP in Brüssel am 13.03.2014

    "Vom 10. bis zum 14. März 2014 findet zwischen der EU und den USA die letzte Verhandlungsrunde statt, die sich mit dem „Transatlantischem Freihandelsabkommen“ beschäftigt. #Blockupy Europe ruft gemeinsam mit D19 20, Alter Summit, S2B Network und Attac TTIP dazu auf, am Donnerstag, den 13...
  4. E

    Umfairteilen

    Gestern haben in mehreren Städten 1000de Menschen demonstriert unter dem Bündnissübergreifenden Motto "Umfairteilen". Soziales: Umfairteilen will Steuergerechtigkeit auf Kosten der Reichen - News - Stuttgarter Nachrichten Aus dem Bericht.....Zentrale Forderungen der Initiative sind eine...
  5. W

    Demonstration "Freiheit statt Angst" 2013 in Berlin

    am 7. September 2013 "Ein breites gesellschaftliches Bündnis [auch das LabourNet Germany] ruft zur Demonstration für Freiheitsrechte, für einen modernen Datenschutz und für ein freies Internet auf: Am Samstag, 7. September 2013, protestiert das Bündnis unter dem Motto “Freiheit statt...
  6. E

    Demonstration "Wir haben es satt!" am 19.1.13 in Berlin

    aus dem akteullen Rundbrief des ABSP - Aktionsbündnisses Sozialproteste
  7. A

    Demonstration gegen Residenzpflicht

    Auf den www dot Nachdenkseiten dot de habe ich eben diesen Beitrag gefunden. Sollten sich nicht so viel wie möglich betroffener ALG2-Bezieher solidarisch mitgehen? Zumindestens 1 Tagesetappe? Villeicht wird's ja mal richtig öffentlich, was da Wir werden doch eigentlich auch nicht besser behandelt.
  8. S

    Demonstration gegen Neo Nazis in Hamburg.

    Neonazi-Demo in Hamburg beendet - SPIEGEL ONLINE Krawalle: "Schneise der Verwüstung" in Hamburg-Wandsbek - Nachrichten Politik - WELT ONLINE Mit solchen hirnlosen Aktionen arbeiten die linken Chaoten voll in die Hände der Neonazis. Wer Straßen verwüstet und Menschen verletzt, wird bei der...
  9. W

    FM Demonstration Protest gegen „unsoziale Wohnungspolitik“

    Von Alicia Lindhoff | 4 Kommentare Unter dem Motto „Wohnraum für alle“ ruft ein Aktionsbündnis zur Demonstration am Donnerstag auf. Neben der "unsozialen Wohnungspolitik" wollen die Demonstranten auch auf den Erhalt des IvI aufmerksam machen. Mehr...
  10. W

    Demonstration in Kassel Rund 250 Menschen protestieren gegen Panzerverkauf

    Demonstration in Kassel Rund 250 Menschen protestieren gegen Panzerverkauf Gegen möglich Panzer-Lieferungen nach Saudi-Arabien haben am Samstag in Kassel rund 250 Menschen protestiert. Sie liefen vom Rathaus der hessischen Großstadt zum Firmengelände des Rüstungskonzerns...
  11. H

    Rangeleien bei Demonstration gegen Sarrazin-Lesung

    Gestern hat meine Stadt den landesweit bekannten sozialdemokratischen Sozialrassisten empfangen. Rangeleien bei Demonstration gegen Sarrazin-Lesung - AN-Online.de Die Fotostrecke ist sehenswert Heftige Tumulte bei Sarrazins Lesung in Aachen - AN-Online.de
  12. W

    Demonstration am 14.09.2010 Köln, Nein zu unsozialer Sparpolitik!

    Für soziale Gerechtigkeit: in den Kommunen, im Land und im Bund! Demonstration: Nein zu unsozialer Sparpolitik! Dienstag, 14.09.2010, Beginn: 16:30 Uhr, Hans-Böckler-Platz Ende: 18:30 Uhr, Alter Markt Wir...
  13. Martin Behrsing

    Bundesweite Demonstration am 10.10.2010 in Oldenburg! In die Pötte kommen: ...

    Wütend über Milliardengeschenke an Banken und Sparpakete für die Ärmsten der Gesellschaft? Ungläubiges Staunen, dass mit der Streichung des Elterngelds für Hartz-IV-Beziehende in erwünschte und unerwünschte Kinder unterschieden wird? Sauer, dass die Reichen immer reicher und die Armen immer...
  14. Martin Behrsing

    Aufruf zur Demonstration Freiheit statt Angst 2010 am 11.09.2010

    Aufruf zur Großdemonstration "Freiheit statt Angst" 2010 in Berlin Ein breites Bündnis ruft dazu auf, für Bürgerrechte, Datenschutz und ein freies Internet auf die Straße zu gehen. Die Demonstration "Freiheit statt Angst" findet am Samstag, den 11.09.2010 statt, im Rahmen des internationalen...
  15. W

    Demonstration gegen Hartz IV - Heraus auf die Straße

    Scharf-links.de Mit Einführung von Hartz IV durch SPD und Grüne, mit dem Aus des sozialen Wohnungsbaus in den Kommunen wurde den Erwerbslosen die Weichen in Richtung ... Detail Bewegungen[tt_news]=9709&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=00a6852f96
  16. Martin Behrsing

    Demonstration in NRW am 20.3.2010 - Essen Endspurt

    Demonstration in Essen 20.3.2010 Newsletter vom 14.03.2010 Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Freundinnen, liebe Freunde, noch eine Woche haben wir Zeit, weitere Menschen für unsere Demo zu gewinnen. 100 Organisation und 170 Einzelpersonen unterstützen bis heute den Aufruf...
  17. yellowgirl

    Rathaus in Nürnberg abgeriegelt Demonstration gegen das Abwälzen der Krisenlasten

    08.03.2010: Rathaus in Nürnberg abgeriegelt (Tageszeitung junge Welt)
  18. Martin Behrsing

    Demonstration in NRW am 20.3.2010 - Essen wichtige Infos

    Demonstration in Essen 20.3.2010 Newsletter vom 04.03.2010 Mit der Bitte um Weiterleitung!!!! Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Freundinnen, liebe Freunde, mehr als 80 Organisation, über 150 Einzelpersonen unterstützen zur Zeit den Aufruf - und immer noch wächst die Zahl...
  19. Martin Behrsing

    Demonstration in Essen 20.3.2010 Newsletter vom 26.02.2010

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Freundinnen, liebe Freunde, Wir rufen insbesondere alle aus NRW und angrenzende Länder auf, an der Demo teil zunehmen. Wir leiten den Newsletter der Vorbereitungsgruppe für die Demonstration "Wir bezahlen nicht für Eure Krise - Profiteure zur Kasse" (20...
  20. Martin Behrsing

    Bonner Polizei lenkt ein: Demonstration „Kultusminister nachsitzen!“ findet planmäßig

    Bonn – Die Bonner Polizei hat ihre Absichten, dass „Nachsitzen“ der Kultusminister zu verhindern, indem sie die Abschlusskundgebung der Demonstration „Kultusminister nachsitzen!“ (Donnerstag 10.12.2009) nicht unmittelbar vor dem Tagungsgebäude der Kultusministerkonferenz genehmigen wollte, heute...
Oben Unten