• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

ceta

  1. H

    Die Linke klagt in Karlsruhe gegen Ceta

    Ich habe in der Zeitung gelesen, dass Die Linke gegen das Freihandelsabkommen Ceta klagt. Ich finde das eine wichtige Information und möchte es deshalb hier posten. Ich habe einen Link dazu über Fokus gefunden. Ceta: Linke klagt in Karlsruhe gegen Freihandelsabkommen mit Kanada - FOCUS Online...
  2. Texter50

    Handelsvertrag mit Kanada: Parlamente der EU-Staaten dürfen Ceta wohl doch absegnen

    Gestern in den Nachrichten gehört, der Junkers rudert zurück. Damit hätte dann die angekündigte Verkleinerung der EU schon die ersten Vorteile gebracht! Komisch, dass unsere Presseorgane da noch nix so richtich von schreiben? Parlamente der EU-Staaten dürfen Ceta wohl doch absegnen - SPIEGEL...
  3. D

    Verfassungsbeschwerde: Bündnis will Ceta stoppen !

    https://www.jungewelt.de/2016/05-31/011.php Ceta sei nicht nur demokratipolitsch schädlich sondern auch verfassugnsrechtlich bedenklich ! Aporpos auf die Straße gehen: Am 24. September 2016 werden die Leute gegen Ceta und TTIP und wie sie alle heißen in allen großen Städte auf die Straße...
  4. Maneki Neko

    USA: Arbeiter in der Geflügelindustrie müssen Windeln tragen

    ich hab ja allerhand heftige Sachen gelesen aber da kam es mir hoch! In den USA müssen Arbeiter in den 5 größten Geflügelbetrieben Winden tragen. Pausen sind verboten seine Notdurft darf der "Arbeiter " in der Windel verrichten. Steht jetzt sogar in den großen Zeitungen lecker, oder? Quellen...
  5. W

    CETA Unsere Klage hat unverändert ihre Berechtigung!

    News zur Petition Marianne Grimmenstein hat gerade ein Update...
  6. W

    Foodwatch jetzt ist die Katze aus dem Sack, denn der Vertragstext von CETA liegt vor

    Hallo und guten Tag, seit mehr als zwei Jahren kämpfen wir gegen die Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) sowie der EU und Kanada (CETA). Aber eben solange werden wir angelogen und verleumdet – von den Unternehmen und von unserer Regierung. „Freihandelsgegner“...
  7. W

    Neuigkeit zur Petition Schon 32.000 Kläger gegen CETA!

    Jetzt 15 Milliarden Dollar Schadensersatzklage gegen USA! Marianne Grimmenstein Deutschland 17. Jan. 2016 — Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der CETA-Klage, unsere CETA-Klage hat zurzeit schon 32.000 Mitkläger/innen. Herzlichen Dank für jede zugesandte Vollmachterklärung. Jetzt muss...
  8. W

    SPD Bundesparteitag Ja zu TTIP und CETA

    die SPD hat heute auf ihrem Parteitag in Berlin ihre Position zu TTIP und CETA festgelegt. Unter der Überschrift „Globalisierung gestalten - fairen Handel ermöglichen - demokratische Grundsätze gewährleisten“ stimmten die SPD-Delegierten für einen Leitantrag des SPD-Vorstandes zu den...
  9. Hartzarus

    CETA - Equador zu 1,1 Milliarden Euro verurteilt

    Na also, da kriegt das Wort 'Standort' endlich seine Bedeutung. Man redet nicht mehr von Staaten, sondern von Wirtschaftsstandorten. Bald ist die ganze Welt vergesellschaftet, wie die BRD GmbH.
  10. D

    Am 10. Oktober 2015: Großdemo Berlin gegen TTIP, CETA

    TTIP Demo: TTIP Demo: Home um 12 Uhr für einen gerechten Welthandel
  11. S

    ehem. Verfassungsrichter -> TTIP und CETA verfassungswidrig...

    Ex-Verfassungsrichter Broß warnt vor Völkerrechts­bruch: CETA und TTIP offen*sichtlich verfassungs*widrig | FreieWelt.net
  12. E

    TISA - Im Schatten von TTIP und CETA naht klammheimlich die nächste Bedrohung

    Leitner warnt vor TISA Und soeben über den Newsletter von Campact: https://www.campact.de/ Soziales? War gestern.
  13. W

    Bitte mitzeichnen Stopp ceta! Gefahr für unsere Verfassung

    Hallo und guten Tag, können Sie sich vorstellen, dass ein Bundesminister in einem Gesetz eine Gefahr für unsere Verfassung sieht und dennoch so etwas sagt wie: Nun habt euch mal nicht so, wir müssen trotzdem zustimmen. Nein? Vielleicht macht es Sie genauso fassungslos wie uns - aber genau...
  14. W

    Freihandelsabkommen Ceta und TTIP SPD-Abgeordnete rebellieren

    Freihandelsabkommen Ceta und TTIP SPD-Abgeordnete rebellieren gegen Gabriels Basta-Politik Im Streit über die transatlantischen Freihandelsabkommen Ceta und TTIP will sich die SPD-Basis von ihrem Parteivorsitzenden nicht mehr alles gefallen lassen. "Die...
  15. Y

    Bitte mitzeichnen: CETA stoppen - Dieser Deal kann uns Milliarden kosten

    Hallo, wenn die EU und Kanada das CETA-Abkommen abschließen, wird unsere Demokratie zum Spielball der Konzerne. Uns drohen dann Milliarden-Klagen, wenn Gesetze zum Sozial-, Umwelt- oder Verbraucherschutz die Profite von internationalen Firmen schmälern. Wir müssen schnell handeln, denn CETA...
  16. Regelsatzkämpfer

    Der Kampf um das Netz ist noch nicht gewonnen: Nach ACTA ist vor CETA

    Netzpolitik: Nach Acta ist vor Ceta | Digital | ZEIT ONLINE
Oben Unten