bgb

  1. L

    Gläubiger senden teilweise die Titel nicht zu

    Guten Tag, ich habe es endlich geschafft durch Vergleiche schuldenfrei zu sein seit Juni/Juli. Nun habe ich allerdings bei vier Gläubigern das Problem, dass sie keinen Titel zusenden, trotz zweifacher Aufforderung mit Fristsetzung und Hinweis auf § 371 BGB. Zwei Gläubiger geben auch offen zu...
  2. S

    Vermögen Bafög + Unterhaltspflicht

    Hallo Zusammen, ich habe hier einen etwas schwierigeren Fall. Ich sehe vor bald studieren zu gehen, dabei stellen sich einige Hürden. Zum Einen habe ich innerhalb der Familie eine Immobilie abgekauft mittels Kredit. Der ehemalige Hausbesitzer war stark verschuldet, weshalb es nicht anders...
  3. S

    Bafög - Eltern keine finanzielle Mitteln

    Hallo Zusammen, demnächst möchte ich ein Bachelor-Studiengang beginnen und dementsprechend ein Bafög-Antrag stellen. Jedoch birgt dieser einige Schwierigkeiten. Unter anderem erfülle ich nicht die Voraussetzungen für das elternunabhängige Verfahren aufgrund der Tatsache, dass ich keine...
  4. A

    Gültiger Darlehensvertrag nach BGB?

    Hallo, da ich gezwungen bin wegen nicht aufschiebbarer Reparaturen eine Ersatzvorwegnahme einzuleiten muss ich ein Darlehen von einem Freund aufnehmen. Der Vertrag soll gültig nach den Vorschriften des BGB sein. Folgendes habe ich nun aufgesetzt: ------------------------------------...
  5. H

    Wohngeldantrag und die Frist des Eingangs (193 BGB)

    Habe einen Wohngeldantrag für einen bestimmten Monat gestellt. Obwohl ich den Antrag gegen Monatsende rechtzeitig in die Post getan habe, gibt das Wohnungsamt an, dass der Antrag erst am 01. Tag des darauffolgenden Monats eingegangen sei. Deshalb wollen sie Wohngeld erst ab dem Folgemonat...
  6. mittlere Hirnhaelfte

    EGV - Umkehrschluss

    Guten Morgen Foris, dies ist mein erster Beitrag und ich möchte mich kurz vorstellen. Ich war lange Jahre selbstständig tätig und bin dann nach der Trennung von meiner Frau in die Fänge des Jobcenters geraten. Mein Ziel ist es wieder in eine selbstständige Tätigkeit zu kommen. Um entsprechender...
  7. N

    § 315 BGB Unbilligkeitserklärung

    § 315 BGB Unbilligkeitserklärung Guten Morgen, ein Gas- oder Stromverbraucher hat durchaus die Möglichkeit gemäß § 315 BGB die Unbilligkeit der Gas- u. Strompreiserhöhungen zu erklären und die Preiserhöhungen ab rückwirkender Widerspruchserklärung gegenüber seinem Energieanbieter (...
  8. F

    Nebenkosten Rechnungen Haus Gesellschaftsvertrag BGB

    Nebenkosten Rechnungen Haus Gesellschaftsvertrag BGB Ludwigsburg hatte mir angeraten hier in diesem Teil des Forums anzufragen, da unsere Familie eventuell auch in Hartz IV rutschen könnte. Es fällt nicht leicht, aber wenn wir erst einen Monat vorher damit anfangen, dann wäre das bestimmt...
  9. M

    Ablehnung wegen §9 Abs. 2 SGB2 bzw. §1601 BGB

    Hallo leute, ich bin 27 und wohne bei meinen eltern. Da ich mein vordiplom nicht geschafft habe, bin ich seit dem 1. april exmatrikuliert. ALG2 habe ich ende mai beantragt. Nach langem warten, nachfragen und irgendwelchen sachen nachreichen kam die Ablehnung mitte juli, wegen...
  10. S

    §1592 BGB

    Hallo, ich habe mal eine knifflige Frage - og. Paragraf des BGB in Bezug auf des SGB II Also - ich lebe in Scheidung - vom Amt glz. in einer eG und habe ein Kind von dem eG-Partner. So nun zum Problem: lt. Arge kann ich vom leiblichen Vater Unterhalt verlangen - sprich dem eG-Partner - des...
Oben Unten