bestattung

  1. E

    Knaller der Woche -Bestattung im Fäkalienrohr

    Die Würde eines Menschen ist unauffindbar, bis ins Grab! In Deutschland hält der Trend zur anonymen Beisetzung an, Grund ist die Armut von Angehörigen oder wenn der Verstorbenen selbst Arm gewesen ist. Natürlich ist eine anonyme Bestattung auch für die Kommunen finanziell weniger belastend...
  2. hartaber4

    Bestattung nach § 74 SGB XII (Stand 01/13)

    siehe Inhalt Aufsatz der PDF:
  3. Kaleika

    Hartz IV – unmenschlich über den Tod hinaus: Kein Anspruch auf Bestattung zu Hause

    Hartz IV :icon_rolleyes::icon_cry::icon_kotz2:
  4. S

    Sozialamt Bestattung

    hallo, ich wohne in der Stadt Osnabrück. Ich habe von der Stadt einen Brief erhalten das mein Vater verstorben ist und sie die Bestattung bezahlt hat.... Ich bin der nächste Angehörige zusammen mit meinem Bruder. Also bin ich gesetzlich verpflichtet die Bestattung zu übernehmen. Ich bin aber...
  5. verona

    Sozialamt muss für Bestattung zahlen

    Menschen, die ihre Bestattung Angehöriger nicht bezahlen können haben Recht auf Unterstützung durch das Sozialamt. Eine übliche Beisetztung muss gewährleistet sein. Bestattung Mittelloser: Sozialamt muss notfalls zahlen
  6. E

    SG Rostock, S 8 SO 37/06, 24.3.09 - Erforderliche Kosten einer Bestattung

    SG Rostock, Az.: S 8 SO 37/06 Urteil vom 24.03.09 § 74 SGB XII Bestattungskosten, Pauschale Leitsatz 1. Zu den erforderlichen Bestattungskosten nach § 74 SGB XII gehören hier die Beträge aus der Rechnung der Bestattungsinstitut xxx vom 09.05.2006 über insgesamt 1.857,95 €, dem...
  7. Gozelo

    Kosten für Bestattung als Schonvermögen belassen?

    Hier gehts weiter: TAZ NORD Was für ein Gedanke: Nach meinem sozialverträglichen Frühableben werde ich erstmal Wochen oder Monate als tiefgefrorenes Entsorgungsgut zwischengelagert, bis geklärt ist, wer die minimierten Kosten für meine finale Endlagerung übernimmt.................. Wirklich...
  8. E

    Was darf eine "einfache" Bestattung kosten?

    Urteil SG Aachen vom 8.5.07 (rechtskräftig) S 20 SO 4/07 Bestattungskosten: Die vom Bestattungsunternehmen erbrachten Leistungen wurden ihrer Art nach alle für erforderlich gehalten; jedoch wurden die Kosten für einzelne Bestattungsaufwendungen vom SH-träger als überhöht betrachtet und...
  9. Gozelo

    Bremer Kirchengemeinde kauft Gruft für Bestattung mittelloser Menschen

    TAZ NORD TAZ BREMEN WESER KURIER (Die Links des Weser Kurier sind immer nur am Erscheinungstag aktiv.) Jetzt mal ganz pietätlos (diese Entwicklung ist an sich schon pietätlos): Im Zuge der fortschreitenden Altersarmut wird die Zahl der Sozialbestattungen weiter steigen. Bis zum...
Oben Unten