besseres

  1. M

    ZA Arbeitsvertrag unterschrieben und besseres Angebot erhalten. Bekomme ich Probleme bei der AFA?

    Hallo zusammen, ich habe heute einen Zeitarbeitsvertrag unterschrieben mit Arbeitsbeginn morgen. Alles nicht so schlimm, die Arbeit wäre toll und der Vertrag ist unbefristet, nur nicht so gut bezahlt. So, nun habe ich heute Mittag allerdings ein weiteres Vorstellungsgespräch (sehr spontan) bei...
  2. W

    Ursula Weidenfeld: Ein besseres System als Hartz IV gab es in Deutschland noch nie

    Jetzt klingt sich eine Wirtschaftsjournalistin in die Hartz4-Debatte ein: https://www.t-online.de/finanzen/id_83423642/besseres-system-als-hartz-iv-gab-es-in-deutschland-noch-nie.html Meiner Meinung nach ist sie das weibliche Gegenstück zu Spahn.
  3. S

    Besseres Einkommen in Wohlverhaltensphase über Pfändungsfreigrenze

    Hallo, ich habe im April meine Schlussverteilung, bei der die Gerichtskosten und die Kosten des Treuhänders gedeckt werden. Ein Teil der Schulden auch aber leider keine 35%. Nun folgendes denkbares Szenario. Ich orientiere mich gerade Beruflich um und plane ein nebenberufliches Gewerbe, welches...
  4. B

    Umzug in ein besseres Leben über 500km

    Grüße Euch! Ich muss umziehen - und zwar in ein besseres Leben mit Arbeit und meinem Traumjob! Aktuell wohne ich bei Hamburg, möchte aber gerne nach Ulm bzw. Augsburg ziehen, da meine Ausbildungsstätte sich in Krumbach (Kreis Schwaben) befindet. Nun ist die Frage nach dem "Wie" arg hoch, da...
  5. H

    umzugszustimmung von der ARGE um ein besseres umgangsrecht zu pflegen

    Hallo miteinander .... uich habe folgende fragen bzw probleme... ich bin seit ca 2 jahren geschieden.meine (3)kinder leben bei meinen ex mann in bochum ich in krefeld mit meiner tochter.bisher konnte kein regelmäßiger bzw konstanter umgang zu den kindern gepflegt werden.damit ich meine...
  6. Woodruff

    Besseres Image für Hartz-IV-Empfänger

    Hier geht's weiter :eek: Jahrelang wurde den Leuten von Clement, Müntefering, Sarazzin, Mißfelder und Konsorten eingebleut, "Hartz-IV-Empfänger" seien asoziale arbeitsscheue Säufer und Schmarotzer, denen man mit "Anreizen" auf die Sprünge helfen muss. Langsam sollten die sich mal entscheiden...
Oben Unten