berufstaetigen

  1. E

    Fahrtkosten des berufstätigen Partners als Einnahmen?

    Mein Mann ist arbeitslos, und ich habe einen 30 Std. Job. Mein Arbeitgeber erstattet Fahrtkosten. Diese Fahrtkosten werden als Einkommen von der „Leistung“ meines Mannes gekürzt. Wir haben dagegen Widerspruch eingelegt. Nun ist der Widerspruchsbecheid gkommen. Darin steht, dass nach §11...
Oben Unten