bemessungsentgelt

  1. alex33

    Alg1 Bemessungsentgelt könnte falsch berechnet sein

    Ich bin neu hier im Forum, also erst einmal ein "herzliches Hallo". Ich bin wegen der Corona-Krise arbeitslos geworden und Arbeitsagentur hat mir neues ALG1 berechet. Aber ich vermute, dass Bemessungsentgelt falsch ist, weiß aber nicht genau ob es stimmt. Ich hatte folgende Beschäftigungen...
  2. Z

    Mein Bemessungszeitraum wurde von 40 Stunden wöchentlich auf 30 Stunden runtergestuft, entsprechend mein Bemessungsentgeld. Kann ich Widerspruch einlegen?

    In meinem Bewilligungsbescheid steht: "Sie wollen nicht mehr die im Bemessungszeitraum angefallenen durchnittlichen wöchentlichen Arbeitsstunden leisten. Das Bemessungentgelt vermindert sich daher entsprechend dem Verhältnis der Ihnen aktuell möglichen wöchentlichen ARbeitsstunden (30 Studnen)...
  3. W

    ALG I bei 2 parallelen Jobs mit verschiedenen Enddaten - Es wurde nur ein der erste berücksichtigt.

    Ich hatte die letzten Jahre 2 Anstellungen: Job 1: Steuerklasse 1 Anstellung schwankte zwischen 60% und 90% Endete am 31. August Job 2: Steuerklasse 6 Anstellung zwischen 10% und 20% Endete am 14. September Ich habe keine Vorerfahrung. Ich hatte das vorher mit dem Amt versucht zu klären und...
  4. D

    Bewilligungsbescheid erhalten, nachträglich die Verfügbarkeit der Stunden ändern, Widerspruch oder Formlos ?

    Hallo, ich habe meinen Bewilligungsbescheid ALG 1 erhalten und hatte bei dem Antrag angegeben, dass ich nur 20 Stunden zur Verfügung stehe. Ich habe vorher auch 20 Stunden gearbeitet, aber dann auch 2 Monate 35 Stunden, die jetzt in die Berechnung eingeflossen sind. Das Bemessungsentgelt wurde...
  5. P

    Bemessungsentgelt für ALG I nach Bundesfreiwilligendienst

    Hallo, folgender Sachverhalt: der letzte ALG-Bezug endete am 02.04.2017, damit war der Anspruch vollständig aufgebraucht. Anschließend arbeitslos ohne Leistungsbezug und "freiwillig" in der GKV. Der BFD begann dann am 23.10.2017, voraussichtliches Ende ist am 22.10.2018. Damit enstünde ein...
  6. K

    Anspruchsdauer ALG I und Ermittlung Bemessungsentgelt bei Vollzeitjob nach Teilzeitjob

    Hallo liebe Community, mein Mann ist seit Mai letzten Jahres durchgehend arbeitsunfähig. Krankengeldbezug seit 16.06.2015, Beschäftigungsende zum 30.06.2015. Wenn er demnächst (hoffentlich) wieder arbeitsfähig ist, muss er sich wohl arbeitslos melden. Aufgrund seiner 18monatigen Beschäftigung...
  7. A

    Welche Beitragsbemessungsgrenze git für ALG1 Bezug ab 01.01.2016?

    Hallo zusammen, Ich bin seit dem 01.01.2016 arbeitslos und habe mein ALG Bescheid mittlerweile erhalten. Als tägliches Bemessungsentgelt wurden 198,90 EUR festgelegt. Mein Lohn im letzten Jahr lag über der Beitragsbemessungsgrenze für 2015, aber auch für 2016. Ich hatte erwartet, dass ein...
  8. G

    Berechnung Bemessungsentgelt

    Hallo liebes Forum, ich hab da mal ne Frage, nachdem ich meinen Bescheid für ALG 1 erhalten habe. Ich war bisher einmal arbeitslos bis 12.4.2013. Nun seit 01.07.2014 das zweite Mal. Der Bearbeiter erklärte mir, das das letzte Bemessungsentgelt genommen wird, da es noch keine zwei Jahre her...
  9. J

    Bemessungsentgelt und Dauer ALG

    Liebe Forenmitglieder, seit 1.01.2014 beziehe ich ALG1 in Höhe von 900 Euro (netto-Gehalt davor: ca. 1500,-). Der Anspruchsdauer ist auf 1 Jahr festgesetzt (7 Jahre davor ununterbrochen gearbeitet). Jetzt habe ich ein Job-Angebot ab 1.05.14 bekommen, allerdings befristet auf ein halbes Jahr...
  10. Aras

    Frage zur Zumutbarkeit nach Bemessungsentgelt

    Hallo, innerhalb der ersten sechs Monate einer Arbeitslosigkeit sind Arbeitsangebote unzumutbar, wenn sie einen bestimmten Satz unter dem ALG1 Bemessungsentgelt liegen. Jetzt ist der Fall, ich ich über die 6 Monate hinaus bin, die ersten knapp fünf Monate aber vor über zwei Jahren waren und...
  11. C

    Einmalzahlung kein Bemessungsentgelt?!? Soll ich klagen?

    Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe vom 21.02.09 bis zum 08.06.09 Verletztengeld bezogen. Am 30.06.09 ist mein befristeter Arbeitsvertrag ausgelaufen. Ich habe also ALG1 beantragt und es wurde bewilligt ohne die Monate März und Mai zu berücksichtigen. Im März habe ich die Zuschläge...
  12. P

    Kann jemand das Bemessungsentgelt hier ermittlen ?

    Hallo, ich suchte im Netz nach wie man das Bemessegungsentgeld für ALGi vermitteln kann und bin auf diesem Forum gekommen. zu meinem Fall: ich habe während der letzten Jahre als folgendes gearbeitet: 05.02.2007-01.07.2007: Vollzeit- Brutto: 3333 Euro/Monat 01.07.2007-17.09.2007: ALG ii...
  13. M

    80 % vom Bemessungsentgelt?

    Hallo, ich bin in den ersten Tagen der Arbeitslosigkeit.Für welchen Lohn muß ich jetzt eine Arbeit annehmen?Ich habe direkt eine Einladung zur Zeitarbeit. Werden fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch noch bezahlt? Danke majosu
  14. M

    Bemessungsentgelt bei 2. Arbeitslosigkeit innerhalb von 2 Ja

    Hallo, habe folgende Frage: Ein Arbeitnehmer verdient etwa 5.000 € brutto. Ab 01.04.2004 ist er arbeitslos und erhält Arbeitslosengeld (etwa 2.100 €). Er sucht sich einen neuen Job und fängt dort am 01.07.2004 an. Das Gehalt beträgt nun nur noch 4.000 €. Wegen der Erkrankung des Kindes muss...
  15. E

    S 7 AL 63/05 Bemessungsentgelt

    Urteil vom Sozialgwericht Düsseldorf vom 04.11.2005 S 7 AL 63/05 Der Bescheid vom 02.01.2005 in Gestalt des Widerspruchsbescheids vom 09.02.2005 wird abgeändert. Die Beklagte wird verurteilt, dem Kläger ab dem 01.01.2005 Arbeitslosengeld nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen unter...
Oben Unten