• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

bedingungsloses

  1. Nefarian

    Wird es in der Schweiz ein bedingungsloses Grundeinkommen geben?

    :icon_Info: Bereits in der 1970er Jahren gab es in Kanada ein soziales Projekt mit den Namen "Mincome". Es wurde 1977 abgebrochen und seither im größeren Stil nichtmehr betrieben. Es handelte sich um ein Experiment zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen (BGE). (Quelle...
  2. J

    Bedingungsloses Grundeinkommen vom Telekom Chef Höttges gefordert

    Die Motive für seine Forderungen mal dahingestellt, aber was er sagt ist richtig.
  3. D

    Bedingungsloses Grund_arbeiten bzw. gegen die Tyrannei durch Arbeit

    Hi :wink: Gerade die spannende Sendung von planet Wissen auf SWR geschaut. Es ging um Themen wie im Thread-Titel, außerdem von lazy days, Müßiggang lernen, dazu wird ein Film in der Sendung vorgestellt .. der asiatische Erfinder der u.a. h4 - Möbel ( :/) ist mit im Studio...
  4. E

    Bedingungsloses Grundeinkommen - kein Luxus, aber ein Leben ohne Existenzsorgen!

    Oftmals wird von den Kritikern das BGE als Basis für ein Leben in Saus und Braus dargestellt. Das kann und soll das BGE nicht! Es soll ein menschenwürdiges Leben ermöglichen. Mein Vorschlag: Erwachsene erhalten 900,- € (Essen, Trinken, Kleidung: 400,-€, Wohnen: 250,- €, Kranken- und...
  5. K

    Bedingungsloses Grundeinkommen - Rainer Roths Einwände

    Hallo allerseits Martin Behrsing hat einen Link gepostet Diesen Abschnitt habe ich mir nun durchgelesen und möchte dazu Stellung beziehen. Rainer Roth spricht in seinem Beitrag anfangs sehr lange über die Zeit der Französischen Revolution, dem Kampf des Bürgertums gegen den Feudalstaat...
  6. E

    Parteitag: Piraten für bedingungsloses Grundeinkommen!

    03.12.2011 | faz.net: "Parteitag der Piraten: Plädoyer für Grundeinkommen Auf ihrem Parteitag sind die Piraten nach links gerückt: Nach heftiger Debatte sprechen sie sich nun für ein bedingungsloses Grundeinkommen aus." Ganzer Artikel, siehe...
  7. A

    Piratenpartei nimmt kurs auf Bedingungsloses Grundeinkommen

    Nachdem sich die Piratenpartei lange Zeit rein auf die Themen Internet und Bürgerrechte konzentriert hat will sie nun auch ein breites Sozialpolitisches Programm entwickeln in dessen Zentrum das Bedingungslose Recht auf gesellschaftliche Teilhabe stehen soll welches durch ein Grundeinkommen...
  8. bin jetzt auch da

    bedingungsloses Grundeinkommen für Minderjährige

    Institut für neue soziale Antworten fordert: Kinderbürgergeld von 400 Euro monatlich "Grundeinkommen für Minderjährige macht alle anderen bürokratischen Alternativen überflüssig!" klick
  9. Kaleika

    Im Grunde wollen alle arbeiten: Bedingungsloses Grundeinkommen war Thema im Petition

    10.11.2010: Im Grunde wollen alle arbeiten (Tageszeitung Neues Deutschland)
  10. P

    Ein 'bedingungsloses Grundeinkommen' gegen Armut und Arbeitslosigkeit

    Unser Thema Ein 'bedingungsloses Grundeinkommen' gegen Armut und Arbeitslosigkeit - so der Vorschlag des selfmade Miliardärs Götz Werner - Manche sehen ihn als "Heilsbringer ", "Wanderprediger" oder "Spinner". Mit seiner Kritik am Kapitalismus wollen wir uns mal auseinandersetzen. 15:00 Uhr...
  11. E

    Umfrage: Was würden Sie tun? ... Wenn Sie ein bedingungsloses Grundeinkommen bekämen?

    . Was würden Sie tun? - …wenn Sie heute ein bedingungsloses Grundeinkommen erhielten? .
  12. Arania

    Ralph Boes: 1000 Euro bedingungsloses Grundeinkommen

    Ralph Boes: 1000 Euro bedingungsloses Grundeinkommen - Nachricht | Freie Welt
  13. S

    Bedingungsloses Grundeinkommen: Feldversuche geplant.

    Feldversuche zum Bedingungslosen Grundeinkommen geplant. Wie die Zeitschrift Manager Magazin am 17.12.09 in einer Vorab-Pressemitteilung gemeldet hatte, will die in Stuttgart beheimatete Breuninger-Stiftung zwei Feldversuche durchführen, die belegen sollen, dass ein bedingungsloses...
  14. G

    Info bedingungsloses Grundeinkommen

    Ein Link der zeigt wie aktuell das Thema bedingungsloses Grundeinkommen momentan ist und wie sehr darüber diskutiert wird .... es geht wohl in erster Linie darum, die Menschen zu animieren sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, sich an diesen Gedanken zu gewöhnen ... es wird wohl noch Jahre...
  15. S

    Antrag auf bedingungsloses Grundeinkommen hier

    Es wurde aber auch langsam mal Zeit. Der Antrag auf das bedingungslose Grundeinkommen kann hier online ausgefüllt werden. Antrag Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) - www.einkommensagentur.de
  16. W

    Bedingungsloses Grundeinkommen demnächst Thema im Bundestag?

    Eine Frau mobilisierte 53.973 BürgerInnen Von Gisela Brunken und Peter Kleinert Eine echte Volksbewegung hat Susanne Wiest, Tagesmutter aus Greifswald, Ende letzten Jahres mit einer Petition losgetreten, die beim deutschen Bundestag eingereicht und bisher online von 52.973 BürgerInnen...
  17. Paolo_Pinkel

    Bedingungsloses Grundeinkommen? Ja, aber nicht auf Kosten der Armen!

    Vorschläge für ein Konzept eines linken bedingungslosen Grundeinkommens Von Edith Bartelmus-Scholich Am 29.12.09 hat die Greifswalder Kindergärtnerin Susanne Wiest als Einzelperson ohne organisatorischen Hintergrund eine Online-Petition eingereicht. Wiest fordert, dass jeder Bundesbürger...
  18. F

    Petition über ein bedingungsloses Grundeinkommen

    https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=1422 Hier registrieren und mitzeichnen. http://www.freiheitstattvollbeschaeftigung.de/ Info zum BGE. Dieser Thread darf gerne kopiert und im Netz verbreitet werden. MfG
  19. E

    Bedingungsloses Grundeinkommen

    Arbeitslosigkeit kann heute JEDEN treffen. Arbeitslosigkeit bedeutet aber für keinen Bürger Untätigkeit. Jeder Bürger hat irgendwo auch Verantwortung, wenn nicht für seien Familie, nicht für seinen Nächsten, so doch wenigstens für sich selbst! Ich bitte die Leser dieses Forums darüber...
  20. G

    Bedingungsloses Grundeinkommen. Interview mit Günter Sölken im Radio

    Moin, Heute (22.10.2008, 14:45 Uhr) auf Inforadio - Aus der Hauptstadt für Berlin und Brandenburg => kann auch als Live-Stream gehört werden => kann später wahrscheinlich auch über die Archivsuche gefunden und gehört werden. Gruß schlaraffenland
Oben Unten