• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

banken

  1. E

    Wie hoch ist der Beleihungswert von prekärer Arbeit aus Sicht der Banken ?

    Als ich mal in vergangenen Zeiten in prekärer Arbeit sprich Leiharbeit beschäftigt war und einen Kredit in 4 stelliger Höhe wollte - lehnte meine Hausbank dies schroff ab mit der Mitteilung prekäre Arbeit würde nicht beliehen - unbefristete Festanstellung hingegen schon. Wie sind hier eure...
  2. D

    Ökonom Hudson: Warum Banken pleite gehen sollten

    "Europa wird langsam, aber sicher zugrunde gehen" - Portfolio - derStandard.at ? Wirtschaft - oder ist das eine Verschwörungstheorie (VT)? (found on Ralph Boes Twitter)
  3. H

    Gibt es ALG2-freundliche Banken?

    Gibt es eigentlich noch Banken, die Leistungsempfänger kulant und freundlich behandeln? Ich bin seit fast 40 Jahren treuer Kunde der Sparkasse, zuerst in meinem Geburtsort, später in meinem jetzigen Wohnort. Was mir aber seit einiger Zeit an Sätzen in den hiesigen Filialen entgegnet wird...
  4. Heiliger Geistl

    Heidenau: Wir brauchen einen linken Populismus

    Heidenau: Wir brauchen einen linken Populismus - Kolumne - SPIEGEL ONLINE Da spricht er mir aus der Seele. Würden die wahren Schuldigen an der auseinandergehenden Gesellschaft, Wirtschaft+Banken, als solche benannt werden und Unternehmen und Banken die Aggression entgegengebracht, die sie...
  5. libertad

    Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken?

    Is kein Geld da, für soziales, für Bildung, Wohnungen Wir müssen sparen:
  6. libertad

    Bank in der Schweiz machte Milliardengeschäfte mit Kriminellen

    Dei Banken nehmen uns aus. Und machen Geschäfte mit Gängstern.
  7. A

    Trauriger Weihnachtsgruß dreier Bremer Banken

    Im Bremer Stadtteil Schwachhausen, einem alten Stadtteil, in dem früher und auch heute die eher betuchteren Bremer residieren, befinden sich an einer großen Kreuzung gleich drei Bankhäuser nebeneinander. In der Woche vor Weihnachten ist mir mehrfach ein Mann aufgefallen, der sich in den...
  8. XxMikexX

    Stresstest für Banken

    Dazu gibt es heute viele Pressemeldungen: Stresstest der EZB: Banken aus Italien werden zum Sorgenfall - SPIEGEL ONLINE Der Stress für die Banken ist noch keineswegs vorbei - Nachrichten Debatte - Kommentare - DIE WELT Stresstest: So haben die deutschen Banken abgeschnitten - Nachrichten...
  9. W

    Bürger retten statt Banken: 10.000 Euro für jeden Bürger

    Die Fakten sind eindeutig: Die Wirtschaft in Europa stagniert, das Bankensystem ist immer noch nicht saniert. Die Schulden wachsen in den Krisenländern weiter schneller als die Wirtschaft. Wenn nun aber alle sparen, also versuchen, bestehende Schulden abzutragen, fließt das “frische Geld”...
  10. franzi

    Ex-Banker packt aus: Die Macht der Banken

    ?Glaube nicht an ein Happy End?: Ex-Banker packt aus: "Wir können ganze Staaten gezielt vernichten" - Ex-Banker packt aus: ?Sie müssen bereit sein, Ihr leben aufzugeben? - FOCUS Online - Nachrichten "In einer Dokumentation packt ein Ex-Investmentbanker aus, wie es in den Geldhäusern zugeht...
  11. libertad

    Niedrigzinspolitik: Sparkassen-Chef wirft EZB Enteignung der Bürger vor

    Die wahren Sozialschmarotzer sind wohl die Banker.
  12. R

    banken rettung

    wiso werden hier in europa die banken von merkel gerettet merkel hat um die 1.5 billonen euro fur die banken rettung in spanien grichenland island zypern und portugal ausgegeben was soll das alles bringen ?:mad:
  13. W

    Kirchensteuer wird direkt von den Banken eingezogen

    Banken interessiert Konfession Von Petra Thiele Immer mehr Sparkassen- und Bankkunden wundern sich derzeit über einen Hinweis zur Kirchensteuer auf ihren Kontoauszügen. Mache bekommen dazu auch Post. Bis Jahresmitte müssen alle Kontoinhaber darüber informiert werden, dass die...
  14. libertad

    "Hilfspaket" für Griechenland ?

    Hilfspaket für Griechenland? Ist wohl eher ein Hilfspaket für Hedgefonds und andere Spekulanten. Da müßte man mal fordern "Weniger Staat" Wer mit viel Risiko spekuliert, in der Hoffnung auf hohe Profite, der muß auch die Verluste tragen. Ein Schuldenschnitt ist schon längst überfällig.
  15. W

    Geldkonzerne unter Verdacht Banken sollen deutschen Staat um Milliarden betrogen hab

    Es geht um fragwürdige Aktien-Deals und Betrugsvorwürfe: Dutzende Banken sollen laut "Süddeutscher Zeitung" vom Fiskus mehr Steuern erstattet bekommen haben, als sie zahlten. Der Gesamtschaden könnte bei mehr als zehn Milliarden Euro liegen. mehr...
  16. W

    Wer rettet die Bürger vor den Banken?

    An Lehren aus der Finanzkrise ist kein Mangel, es zirkulieren Unmengen an Ideen, um die Banken stabiler zu machen: symbolische Maßnahmen (wie der Deckel für Banker-Boni), Komplexes, auch manch Zweifelhaftes (wie die Finanztransaktionssteuer). Nun gerät ein Werkzeug in den Blick, das durch...
  17. W

    Wir retten nicht die Griechen, sondern die Banken

    Wir retten nicht die Griechen, sondern die Banken Dass ein Großteil der „Rettungsgelder“ für Griechenland nicht bei den Griechen, sondern bei den Banken landet, ist für informierte Leser nicht unbedingt neu. Genaue Zahlen waren dazu bislang jedoch nicht bekannt, was angesichts der...
  18. L

    Holen sich Banken Konsumgüter zurück?

    Hallo, wir sind leider unverschuldet in eine Schuldenfalle geraten,wir waren auch bereits bei einer Schuldnerberatung. Dort sagte man uns mein Mann solle noch einige Monate warten um dann in die Insolvenz zu gehen,bis dahin sollen wir ALLE Ratenzahlungen einstellen. Wir sind gerade vor 3 Wochen...
  19. W

    Tricks mit Krediten Wie Banken mit falschen Zinsen abkassieren

    Tricks mit Krediten Wie Banken mit falschen Zinsen abkassieren Und plötzlich gibt es einen 32. Juni: Wer einen Kredit oder ein Darlehen einer Bank bezieht, sollte genau auf seine Kontoauszüge schauen. In vielen Fällen ziehen...
  20. W

    Von wegen russische Oligarchen bei zypriotischen Banken...

    “Vor allem in einigen nordeuropäischen Ländern ist es herrschende Meinung, dass Zypern seinen Finanzsektor zu dem Zweck aufgebaut habe, russischen Oligarchen und Großunternehmern illegale Operationen zu ermöglichen. Diese Wahrnehmung ist schlicht falsch. Denn die Entscheidung der politischen und...
Oben Unten