arbeitsunfähig

  1. L

    Was sollte ich im vereinfachten Antrag auf ALG2 (Corona) als Arbeitsunfähiger in Bezug auf Gesundheit/Arbeit ankreuzen?

    Hallo, ich habe hier einen Vereinfachten ALG2-Antrag vor mir liegen. Bin momentan arbeitsunfähig bzw. krankgeschrieben, muß aber bei Punkt 9 folgende Frage beantworten: "Ich fühle mich gesundheitlich in der Lage, eine Tätigkeit von mindestens drei Stunden täglich auszuüben. - JA/NEIN" Meine...
  2. For contentedness

    Jobcenter schickt neue Eingliederungsvereinbarung und will den ärztlichen Dienst erneut einschalten - wie soll es weitergehen?

    Hallo, ich bins mal wieder 😌 erstmal ein großes Danke für eure Geduld mit mir. Ich weiß, dass es manchmal nicht ganz leicht mit mir ist. :sorry: Aber ich würde mich sehr sehr freuen, wenn sich das jemand hier durchliest.:) So, nachdem ich die Sache mit der DRV endlich hinter mich gebracht...
  3. Watcherin

    Arbeitsverhältnis endet vor Ablauf der 6 Wochen Lohnfortzahlung. Bekomme ich Krankengeld ab dem Tag der Erwerbslosigkeit?

    Hallo, Ich hoffe ihr seid alle gesund. Ich bin seit dem 25.03. krank geschrieben und werde es voraussichtlich noch eine Weile sein. Da aufgrund meiner Erkrankung auch mein Arzt zu einer Kündigung geraten hat, läuft mein Arbeitsverhältnis zum 30.04 aus. Jetzt wollte ich wissen, wie das mit dem...
  4. franzi

    😷 Nicht krank zur Arbeit gehen - Was bedeutet das konkret in der Praxis?

    https://www.tagesschau.de/wirtschaft/standards-arbeitsplatz-kabinett-101.html Leute, die Corona symptomlos haben, können ja gar nicht zuhause bleiben. Darin sehe ich erstmal die größte Gefahr. Leute, die leichten Schnupfen haben, können das auch übersehen oder als Erkältung deuten. Wenn man...
  5. T

    Neuer Termin zur EGV, wahrnehmen oder nicht? (evtl. Maßnahme?)

    Hallo Ihr 🙂 ich mal wieder. habe kommenden Montag termin beim amt (ich bekomme seit ca. 8 monaten ALGII) für eine neue EGV. ich befürchte das sie mich diesmal in eine maßnahme stecken wollen da mein sachbearbeiter bereits zu beginn davon gesprochen hat. ich bin m moment nicht AU...
  6. T

    Seit Monaten AU, nun Gespräch über Zukunft mit EGV.

    Hallo ein tolles Forum und bräuchte mal eure Meinung. Bin aufgrund einer Erkrankung seit mehreren seit Monaten krankgeschrieben. Es ist eine EGV vorhanden, in der nur steht dass ich die Krankschreibungen fristgerecht einreichen soll. Im weiteren steht dort nichts drin. Nun habe ich eine...
  7. MichaelBelek

    Schwere Depression: Leistungsfähig laut Ärztlichem Dienst. Arbeitsunfähig laut Facharzt. Wie soll ich mich jetzt bei Angeboten vom Jobcenter verhalten?

    Hallo, es geht um die gesicherte Diagnose: "schwere Depression". Die Unterscheidung zwischen Leistungs(un)fähigkeit- und Arbeits(un)fähigkeit ist mir bekannt. Festzustellen ist, dass mir Leistungsfähigkeit vom Ärztlichem Dienst des Jobcenters bescheinigt worden ist. Der Facharzt bescheinigt mir...
  8. Schmusi

    Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist nicht mehr ausreichend? Ist diese Forderung gesetzlich vertretbar??

    Habe keinen ähnlichen Fall im Forum gefunden. Ist diese Forderung gesetzlich vertretbar? EDIT: Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, Bilder direkt auf das Forum hochzuladen und ich Instagram nicht nutzen möchte (Vorschlag für Medien) hier einmal der Text in Schriftform: Bitte beachten Sie im...
  9. C

    Erneute Beantragung von Leistungen nach Sperrzeit wegen Arbeitsunfähigkeit

    Bei mir ist kurz vor Weihnachten eine Sperrzeit (21.12. bis 10.01) eingetreten. Nun hab ich zu diesem Zeitpunkt die Sperrzeit in Kauf genommen als mein Arzt wegen Weihnachten geschlossen hatte und ich mich krank in dem Moment einfach nicht weiter kümmern wollte, von daher passt das schon...
  10. L

    Muss ich mich weiter krankschreiben lassen?

    Hey ihr lieben, ich bin seit knapp 3 Jahren krankgeschrieben. Mein Arzt schreibt mich immer für 1 Monat krank und verlängert dass dann weiter, wenn der Monat rum ist. Grund sind Depressionen. Im November 2018 hat mich der Amtsarzt des Jobcenters für 12 Monate als Erwerbsunfähig eingestuft...
  11. M

    Arbeitsunfähig, Ansprüche? Grundsicherung?

    Hallo ihr, ich habe ein sehr dickes Problem: Ich bin bereits seit 2 Monaten arbeitsunfähig u.a. wegen schweren psychischen Problemen (suizidale Krise bei emotianaler Anpassungsstörungen, Depressives Syndrom, seelisches Leiden), Synkope (Sauerstoffmangel im Gehirn) und Verdacht auf Multiple...
Oben Unten