arbeitsfaehig

  1. I

    Ausgesteuert oder "besser" Arbeitsfähig in die Arbeitslosigkeit?

    Hallo zusammen, ich bin/war seit Mai letzten Jahres (2011) wegen einem Burnout bis zum 31.08.12 krank geschrieben worden. Habe eine REHA hinter mir und kann meinen letzten Job nicht mehr ausüben...! Habe deshalb meinen Job am 28.05.12 zum 31.05.12 selber fristlos gekündigt wegen Krankheit! In...
  2. F

    Arbeitsfaehig nach Reha

    Was kann ich tun, wenn ich aus einer med. Reha arbeitsfaehig entlassen werde und dagegen angehen moechte mit Unterstuetzung meines Facharztes. Ich bekomme vor der Reha noch Krankengeld und muesste bei Entlassung als arbeitsfaehig zur Arge. Was ist , wenn ich am Tag nach der Entlassung wieder...
  3. münchnerkindl

    ALG 2 und 3 Stunden arbeitsfähig

    Liebe Genossinnen und Genossen :-)) Ich hab ein Attest vom Psychiater das besagt daß ich 3 Stunden arbeitsfähig bin. Und das auch nur eingeschräkt wobei sich dieser Arzt dämlicherweise nicht dazu durchringen konnte das konkret einzugrenzen (ist bei mir auch schwierig weil es ein...
  4. evahb

    arbeitsfähig

    Hallo Forum, nach Beurteilung der Ärztin vom Medizinischen Dienst bin ich 4 Std. am Tag arbeitsfähig.Also hat sich am Gutachten von 2005 nichts geändert. Diese Auskunft habe ich heute am Telefon von der Arge bekommen.Meine Haushaltshilfe kommt morgens von 6-8.30 Uhr,wenn Arztbesuche anstehen (2x...
  5. A

    Krank und trotzdem arbeitsfähig?

    Hallo, nimmt das denn gar kein Ende? Erst wurde mir ALG II gestrichen, ob ich klar komm oder nicht - wen interessierts? Trotz mehrmaligen Vorsprechens und Widerspruch kein Vorwärtskommen. Ich habe mich wieder arbeitsuchend gemeldet und schreibe weiterhin schön brav meine Bewerbungen. Nun bin...
Oben Unten