• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

anzurechnen

  1. D

    LAG Hamm: Akkordzulagen sind auf Mindestlohn anzurechnen

    LAG Hamm, 22.04.2016, 16 Sa 1627/15 Landesarbeitsgericht Hamm, 16 Sa 1627/15 Das Gleiche noch mal in einem zweiten Urteil: LAG Hamm, 22.04.2016, 16 Sa 1668/15 Landesarbeitsgericht Hamm, 16 Sa 1668/15
  2. N

    Schadenersatz auf Hartz IV anzurechnen

    Gerichtsbeschluss: Schadenersatz auf Hartz IV anzurechnen - Aktuell - FAZ
  3. A

    Ist das Geld aus dem Bonus-Programm der Krankenkasse anzurechnen?

    Hallo an alle hier, ich bin neu hier, habe schon ein wenig im Forum gelesen und gestöbert und bin schon lange EU-berentet und beziehe ergänzende Grundsicherung nach SGB XII. Jetzt habe ich mal eine Frage an Euch, vielleicht weiß ja jemand was dazu. Meine Krankenkasse hat ein Bonusprogramm...
  4. M

    gepfändete Nebenkostenabrechnung als Einkommen anzurechnen?

    Hallo, Das JC hat vom mir eine Nebenkostenabrechnung vom letzen Jahr bekommen, wo mir 108€ zurückgezahlt werden sollten. Dieses Guthaben wurde mir jedoch nicht ausgezahlt, sondern durch einen schon länger bestehenen Pfändungsbeschluss vom Vermieter direkt an den Gläubiger ausgezahlt. Jetzt...
  5. V

    Unterhalt und Bufdi Einkommen wie anzurechnen?

    Hallo, ich bekomme einen kleinen Betrag Unterhalt und Geld vom Bundesfreiwilligendienst. Da besteht nun aber ein Berechneungsfehler und die beim Jobcenter wissen scheinbar auch nicht so richtig was sie rechnen sollen. Wenn ich mal kurz zusammenfassen darf: Ein alg2 Bezieher bekommt z.B 374...
  6. C

    400 Euro-Job - was ist anzurechnen?

    Hallo, soweit ich informiert bin, bleiben mir bei einem 400 Euro-Job 160,00 Euro über. 400 - 100 weil anrechnungsfrei von den restlichen 300 werden 80% angerechnet- Kann ich die 300 noch mindern, durch z.B. Fahrtkosten etc.? Danke und Gruß, Chris
  7. E

    SG Chemnitz: Betriebskostenguthaben nicht immer auf Hartz IV anzurechnen

    SG Chemnitz: Betriebskostenguthaben nicht immer auf Hartz IV anzurechnen - Gericht entscheidet zugunsten von Langzeitarbeitslosen. Ein Betriebskostenguthaben, das nicht augezahlt wird, ist nach einem Urteil des SG Chemnitz nicht auf die Hartz IV-Leistungen anzurechnen. Sozialgericht Chemnitz -...
  8. WhiteBunny

    Reisekostenerstattung = als Einkommen anzurechnen? & Frage zu Kontoauszügen

    Hi Leute, habe die Frage zwar schon in meinem Kontoauszüge-Thread gestellt, aber da wird sie sicher untergehen... passt eigentlich besser hierher ;-) Wenn ich an einer Bildungsreise teilgenommen habe und mir der Träger die Reisekosten erstattet hat... 1. ist es doch kein anrechenbares...
  9. L

    Sachleistung der Mutter/Oma als Einkommen anzurechnen?

    Folgendes Problem liegt vor. Die junge Person (unter 25), um die es geht, ist Mutter von zwei Kleinkindern und hat für sich und die Kinder Alg II bezogen und wohnt in einem eigenen Haushalt. Die Oma der Kinder die nicht im gleichen Haushalt wohnt, hat regelmäßig Ihren Enkelkindern Kleidung...
  10. Disco Stu

    Wohngeldantrag - Sind Warmwasserkosten in Heizungskosten mit anzurechnen?

    Bei der Berechnung von Wohngeld werden zur Ermittlung der zu berücksichtigenden Miete, von der monatlichen Gesamtmiete, die Kosten des Betriebs der zentralen Heizung abgezogen, da diese nicht berücksichtigt werden. Dies sind bei uns laut Wohngeldbescheid 78 Euro. In unserem Mietvertrag bzw. in...
  11. E

    Gericht: Abwrackprämie ist auf «Hartz IV»-Bezüge anzurechnen

    Urteile: Gericht: Abwrackprämie ist auf «Hartz IV»-Bezüge anzurechnen - business-on.de Köln-Bonn hier die Urteile. L 20 B 59/09 AS ER · LSG NRW · Beschluss vom 03.07.2009 · rechtskräftig L 20 B 66/09 AS · LSG NRW · Beschluss vom 03.07.2009 · rechtskräftig
  12. J

    Ist UVG EINES Kindes der kompletten BG als "Einkommen" anzurechnen?

    Ist es korrekt, dass das Unterhaltsvorschussgeld (UVG) für ein 10jähriges Kind (158,00 €) der BG komplett als Einkommen angerechnet wird, somit das ältere 13jährige Kind (kein UVG mehr) außer KiGeld keinerlei ARGE-Leistungen mehr erhält?Meine betroffene Békannte erhielt zur Auskunft, sie...
  13. E

    Kostenlos gewährtes Mittagessen ist auf AlG II anzurechnen

    Kostenlos gewährtes Mittagessen ist auf AlG II anzurechnen Bayerisches LSG, Az: L 11 AS 164/07, U.v. 13.09.2007, Revision zugelassen Quelle: Bayerisches LSG, Az: L 11 AS 164/07, U.v. 13.09.2007 , Revision zugelassen veröffentlicht in der Entscheidungssammlung der Sozialgerichte unter...
  14. M

    Kindergeld nicht anzurechnen - kennt jemand so ein Urteil?

    Habe gerade von einer Bekannten gehört, die es wiederum von jemand anders erzählt bekommen hat, daß unlängst vor dem Sozialgericht in Duisburg (NRW) ein Urteil von einer Mutter erstritten worden sei, wonach Kindergeld doch nicht auf das ALG II angerechnet werden dürfe. Leider kennen wir weder...
  15. Martin Behrsing

    Krankentagegeldversicherung ist nur zum Teil auf Hartz IV anzurechnen

    Dortmund. Eine private Krankenhaustagegeldversicherung darf Hartz-IV-Empfängern nur zum Teil als Einkommen angerechnet werden. Das entschied das Sozialgericht Dortmund (Urteil vom 23. August 2007, AZ: S 22 (31, 48) AS 532/05). Im vorliegenden Fall erhielten ein Langzeitarbeitsloser und seine...
  16. edy

    Krankenhaustagegeld nicht auf Hartz IV anzurechnen

    Kürzung nur teilweise zulässig Gericht: Krankenhaustagegeld nicht auf Hartz IV anzurechnen © AP 20.09.2007 14:31:14 - (live-PR.com) - Dortmund (AP) Job-Center dürfen Krankenhaustagegeld nicht als Einkommen eines Arbeitslosen anrechnen, soweit es einem anderen Zweck als die Einkünfte aus Hartz...
Oben Unten